Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 8 Monaten

Jahresbericht Umlandarbeit 2019

  • Text
  • Nachbarn
  • Brandenburg
  • Projekte
  • Umlandprojekte
  • Flughafen
  • Finanzielle
  • Region
  • Berlin
  • Jahresbericht
  • Umlandarbeit

32 Umlandprojekte

32 Umlandprojekte Jahresbericht Umlandarbeit 2019 01 01 Geschichten von geheimen Parks sorgten für Be geisterung 02 Nancy Biebach brachte mit Geschichten über Lehrerstreiche Freude in den Saal 03 Dr. Manfred Bobke-von Camen be eindruckte die Erstklässler 02 03 Wir lesen vor Deutschlandweiter Vorlesetag Vorlesen verbindet: Wir nutzen diese Möglichkeit, um intensiver in den Kontakt mit dem Nachwuchs der Region zu kommen 700.000 Beteiligte beim Vorlesetag deutschlandweit Seit 2004 ist der deutschlandweite Vorlesetag das größte Vorlesefest in Deutschland. Der Termin für diese besondere Aktion ist bereits seit 2012 fester Bestandteil im Kalender der Umlandarbeit. Zum achten Mal in Folge waren Kolleginnen und Kollegen zu Gast in einer Einrichtung in einer Nach bargemeinde. Im November 2019 führte der Weg in die Grundschule Groß Machnow, in der der ganze Vor mittag im Zeichen des Vorlesens stand. Nach dem Motto „Raus aus dem Klassenzimmer, rein in den Vorlesesaal“ bot die Aula im Gebäude „Salve“ eine abwechs lungsreiche Kulisse für dieses besondere Ereignis im Herbst. Die vorgelesenen Bücher reichten von spannender Fußballlektüre bis hin zu abenteuerlichen Geschichten rund um selbst gebastelte Papierflieger und begeisterten nicht nur die Schülerinnen und Schüler, sondern auch die Lehrkräfte. Insgesamt wurde über 100 Kindern in den Klassenstufen 1 bis 5 vorgelesen.

Mit Spiel und Spaß bei Veranstaltungen Die Hüpfburg und das FunBungee als Highlights bei Events Flughafenflair beim jährlichen Kinder-, Vereins-, Gemeinde- oder Sommerfest: Mit unserer hauseigenen Hüpfburg ganz im Zeichen der Faszination Fliegen und Flughafen sind wir mittlerweile bei vielen Vereinsveranstaltungen nicht mehr wegzudenken. Die große Nachfrage an Highlights wie einer Hüpfburg veranlasste uns, eine eigene zu produzieren, die regelmäßig im Flughafenumland zum Einsatz kommt. Damit der älter gewordene Nachwuchs nicht zu kurz kommt, ermöglichen wir zudem gemeinsam mit einem externen Partner den Einsatz einer FunBungee- Anlage. Denn die Organisation von derartigen Veranstaltungen stellt Vereine sehr oft vor große finanzielle Herausforderungen. Im Rahmen unserer Umlandarbeit ist es uns daher ein Bedürfnis, zu unterstützen und allen Beteiligten eine schöne Veranstaltung zu ermöglichen. Bei insgesamt 32 Veranstaltungen verschiedener Kooperationspartnerinnen und -partner kamen die sportlichen Attraktionen im letzten Jahr zum Einsatz.

Unsere Publikationen

Nachbarn Brandenburg Projekte Umlandprojekte Flughafen Finanzielle Region Berlin Jahresbericht Umlandarbeit

News