Berlin ist mit rund 35,65 Millionen Passagieren im Jahr 2019 der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Aktuell gibt es zwei Flughäfen: den Flughafen Berlin-Schönefeld und den Flughafen Berlin-Tegel. Der gesamte Luftverkehr der deutschen Hauptstadtregion soll am Standort Schönefeld konzentriert werden. Dafür plant und baut die Flughafengesellschaft den Flughafen SXF zum Flughafen Berlin Brandenburg – kurz BER – aus. Das Terminal T1 des BER wird am 31. Oktober 2020 eröffnet.
Aufrufe
vor 5 Monaten

Geschäftsbericht 2019

  • Text
  • Konzernlagebericht
  • Flughafengesellschaft
  • Terminal
  • Konzernabschluss
  • Gesetzlichen
  • Tegel
  • Deutschen
  • Brandenburg
  • Berlin
  • Flughafen
Portraits, Finanzen, Perspektiven: Im Geschäftsbericht präsentiert die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die wichtigsten Geschäftsfelder, aktuelle Bilanzen und jüngste Entwicklungen.

20 | Flughafen Berlin

20 | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Als Umlandbeauftragte der FBB ist Rosemarie Meichsner im ständigen Dialog mit den politischen Akteuren der Umlandkommunen, hier zusammen mit der Geschäftsführung bei der von der FBB initiierten BürgermeisterInnen-Runde. Dialogforum – Flughafenregion gemeinsam vorantreiben Das Dialogforum Airport Berlin Branden burg beschäftigte sich auch im vergangenen Jahr als über die Region hinaus anerkanntes Gremium mit Fragen des regionalen Wachstums im Flughafenumfeld. Dabei geht es vor allem darum, die Chancen durch den Flughafenbau zu nutzen und gleichzeitig die Belastungen und die Herausforderungen für die Bevölkerung zu mindern. Moderiert wird das Gremium seit Ende 2019 vom neuen Vorsitzenden Dr. Alfred Reichwein. Bei der Jahreshauptversammlung des Forums wurde der 69-jährige Reichwein nach einem fast einjährigen Auswahlprozess einstimmig gewählt. Wie sich die Region bis zum Jahr 2030 und darüber hinaus weiterentwickeln wird und welche Stellschrauben im Konsens justiert werden müssen, um den besonders gestiegenen Bedürfnissen der Flughafenregion nachzukommen, wird eine der zentralen Fragestellungen der kommunalen Arbeitsgemeinschaft in ihrem zukünftigen Wirken sein. Ein Planung s­ instrument dafür ist das gemeinsame Strukturkonzept Flughafenregion Berlin Brandenburg 2030 (GSK), dessen Fortschreibung Ende 2019 beschlossen wurde. Der Endbericht mit vorgelagerter Experten- und Bürgerbeteiligung wird für April 2021 erwartet. Auch die vom Dialogforum beauftragte Verkehrsstudie für den Gesamtraum, die auf der „Verkehrs- und Engpassanalyse im Flughafenumfeld“ der Industrie- und Handelskammer Cottbus aufbaut, wird den ganzheitlichen Ansatz des GSK in besonderen Facetten vervollständigen.

Nachbar Flughafen | 21 Schallschutzprogramm BER Schutz für 26.000 Haushalte Mit dem Schallschutzprogramm BER schützt die FBB rund 26.000 Haushalte in Berlin und Brandenburg auf einer Fläche von 155 km² vor dem mit der Inbetriebnahme des BER zu erwartenden Fluglärms. Die FBB führt dazu Bestandsaufnahmen in allen Haushalten durch und ermittelt für jedes Objekt, welche individuellen Maßnahmen für den Schutz gegen Fluglärm erforderlich sind. Diese Maßnahmen können je nach Lage, Zustand und Nutzung des Objektes sehr unterschiedlich sein. Während bei Objekten im Nachtschutzgebiet der Einbau von Schalldämmlüftern in den Schlaf- und Kinderzimmern häufig ausreichend ist, sind bei Objekten im flughafennahen Tagschutzgebiet häufig sehr umfangreiche Arbeiten für mehrere zehntausend Euro erforderlich. Die Eigentümer können nach der Zusage durch die FBB eine Baufirma ihrer Wahl mit der Umsetzung der Schallschutzmaßnahmen beauftragen. Tausende zögern beim Einbau von Schallschutz Bis zum Ende des Jahres 2019 gingen knapp 21.900 Anträge auf Schallschutz bei der FBB ein, von denen 20.518 abgearbeitet wurden. Während bei 900 Haushalten festgestellt wurde, dass keine Schallschutzmaßnahmen umzusetzen sind, haben weitere 6.800 Haushalte von der FBB die Zusage einer Entschädigungszahlung erhalten. Diese Entschädigungszahlung wird fällig, wenn die Kosten der Schallschutzmaßnahmen mehr als 30 % des Verkehrswertes von Grundstück und Gebäude betragen oder es keine technischen Möglichkeiten zur Umsetzung des Schallschutzes gibt. Die Eigentümer von über 6.400 Haushalten haben diese Entschädigungszahlung bislang angenommen, mehr als 260 Millionen Euro hat die FBB dafür bereits ausgezahlt. Für die restlichen knapp 12.800 Anträge konnte die FBB den entspre ch enden Haushalten die Finanzierung der erforderlichen Schallschutzmaßnahmen zusagen. Rund 3.700 Haushalte haben dieses Angebot bislang genutzt und Maßnahmen ganz oder teilweise umgesetzt bzw. eine Sonderlösung mit der FBB gefunden. Die Häuser sind somit mit Lüftern, Dämmungen oder Schallschutzfenstern ausgestattet und für die im Oktober 2020 anstehende Inbetriebnahme des BER gut gewappnet. Bei den restlichen 9.000 Haushalten sind bislang keine Maßnahmen umgesetzt worden, obwohl die Unterlagen zur Beauftragung von Schallschutzmaßnahmen den Eigentümern zum Teil seit mehreren Jahren vorliegen.

Unsere Publikationen

Annual Report 2019
Geschäftsbericht 2019
Annual Report 2018
Geschäftsbericht 2018
Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Schönefeld 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 09/20
Nachbarn 08/20
Nachbarn 06/20
Nachbarn 04/20
Nachbarn 03/20
Nachbarn 02/20
Nachbarn 01/2020
Nachbarn 12/2019
Nachbarn 11/2019
Nachbarn 10/2019
Nachbarn 10/2018
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2018
Fluglaermbericht 2018
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Konzernlagebericht Flughafengesellschaft Terminal Konzernabschluss Gesetzlichen Tegel Deutschen Brandenburg Berlin Flughafen

News