Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 5 Jahren

Fluglärmbericht 2015

  • Text
  • Fluglaermbericht
  • Fluglaerm
  • Dauerschallpegel
  • Messstelle
Fluglärmbericht der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH für das Jahr 2015.

6 | FBB

6 | FBB Fluglärmbericht 2015 Lautstärke Geräusche im Vergleich 100 dB(A) 100 dB(A) 90 dB(A) 90 dB(A) 90 dB(A) 90 dB(A) 90 dB(A) 80 dB(A) 80 dB(A) 80 dB(A) 80 dB(A) 70 dB(A) 70 dB(A) 70 dB(A) 60 dB(A) 60 dB(A) 60 dB(A) 50 dB(A) 30 dB(A) 20 dB(A) Presslufthammer (in 7 m Entfernung) Diskothek Güterzug 100 km/h (in 25 m Entfernung) schwerer Lkw 75 km/h (in 7,5 m Entfernung) Flugzeug bei Landung in 50 m Höhe in TXL: Kurt-Schumacher Platz* Benzinrasenmäher (in 2 m Entfernung) Motorrad (in 5 m Entfernung) ICE 250 km/h (in 25 m Entfernung) Bus 60 km/h (in 25 m Entfernung) Flugzeug bei Landung in 200 m Höhe in TXL: Spandauer Neustadt, Schäfersee / in SXF: Mahlow-Waldsiedlung, Bohnsdorf* Flugzeug bei Start in 400 m Höhe in TXL: HOKA-Siedlung, Reinickendorf Englisches Viertel / in SXF: Siedlung Hubertus* Pkw 60 km/h (in 25 m Entfernung) Flugzeug bei Landung in 700 m Höhe in TXL: Dallgow-Döberitz, Wartenberg / in SXF: Genshagen, Hessenwinkel* Flugzeug bei Start in 1.100 m Höhe in TXL: Falkenhagener Feld, Pankow-Heinersdorf / in SXF: Müggelheim, Diedersdorf* normales Gespräch (in 1 m Entfernung) Flugzeug bei Landung in 1.000 m Höhe in TXL: Wustermark, Altlandsberg / in SXF: Gröben, Grünheide* Flugzeug bei Start in 3.000 m Höhe in TXL: Ketzin / in SXF: Gröben, Grünheide* leises Radio (in 1 m Entfernung) tickender Wecker (in 1 m Entfernung) tropfender Wasserhahn (in 1 m Entfernung) Eine Steigerung des Schallpegels um 10 dB wird als Verdoppelung der Lautstärke wahrgenommen. *Ausgewertet wurden die hauptsächlich an den Flughäfen Tegel und Schönefeld verkehrenden Flugzeuge (A320-Familie und Boeing 737). Quelle: BDL, Stand: 2014 (Flugzeuge eigene Auswertung)

Fluglärmbericht 2015 FBB | 7 Fluglärmmanagement Wie die FBB misst und berechnet FBB-Lärmmessstellen Windmessung Radar Verkehrsdaten FBB-Fluglärm-Server Prüfung der Messdaten und -ergebnisse Fluglärmmessdaten und Flugbewegungen online http://travisber.topsonic.aero Fluglärmberichte (Monats- und Jahresberichte, Berichte zu mobilen Messungen) Berechnung von Lärmkonturen Berechnungen für die Festsetzung lärmbezogener Start- und Landeentgelte http://travistxl.topsonic.aero Bearbeitung von Fluglärmbeschwerden http://nachbarn.berlin -airport.de

Unsere Publikationen

Fluglaermbericht Fluglaerm Dauerschallpegel Messstelle

News