Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 6 Jahren

BER aktuell 12/2014

  • Text
  • Flughafen
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Dezember
  • Region
  • Tegel
  • November
  • Kinder
  • Manfred
  • Tadra
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

BER aktuell

Dezember 2014 www.berlin-airport.de Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg SPRINT zum BER Arbeitsstättenerhebung Lesen Sie hier, warum jeden Tag zwei neue Jobs an den beiden Flughäfen Schönefeld und Tegel entstehen. Seite 3 Airports & Airlines Erster DRK-Hilfsflug ab SXF Mit 25 Tonnen Hilfsgütern ist der erste Hilfsflug nach Sierra Leone ab Berlin- Schönefeld gestartet. Seite 4 Im Fokus Biomonitoring Erfahren Sie mehr über die Untersuchungen der Luft- und Lebensmittelqualität im Flughafenumfeld. Seiten 8 & 9 Mehr Passagiere, mehr Arbeitsplätze Flughäfen sind Job- und Wachstumsmotor für die gesamte Region Zahl des Monats 6 Mio. Ist die Anzahl der Einzelteile, aus denen eine Boeing 747 besteht. Die Boeing 747 ist ein vierstrahliges Großraumflugzeug des amerikanischen Flugzeugherstellers Boeing, das zur Zeit seiner Entwicklung in den 1960er-Jahren das weltgrößte Passagierflugzeug war. Kurzmeldungen Flughafenchef Hartmut Mehdorn und UVB-Chef Christian Amsinck stellten am 6. November die Ergebnisse der Arbeitsstättenerhebung am Flughafen Tegel vor. Das Arbeitsplatzwachstum an den Flughäfen Schönefeld und Tegel geht ungebremst weiter. Insgesamt 21.362 direkte Luftverkehrsarbeitsplätze gibt es in der deutschen Hauptstadtregion. Dies entspricht einer Zunahme von 1.978 Arbeitsplätzen (+10,2 Prozent) Ihr guter Stern in Königs Wusterhausen PKW-und Nutzfahrzeug-Komplettservice Autohaus Leven GmbH Cottbuser Str. 16-17 15711 Königs Wusterhausen Telefon: 0 33 75 25 79-0 www.leven.de seit der letzten Arbeitsstättenerhebung vor zweieinhalb Jahren. Die Arbeitsstättenerhebung 2014 erfasst sämtliche direkten, vom Berliner Flugverkehr abhängigen Arbeitsplätze bei der Flughafengesellschaft sowie deren Mietern und Konzessionären. Eingeschlossen in die Erhebung sind Quelle: Günter Wicker/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Vollzeitbeschäftigte, Teilzeitbeschäftigte und Auszubildende. Stichtag war der 1. Juli 2014. Die Arbeitsstättenerhebung wird regelmäßig seit 1993 durchgeführt (mehr auf S. 3). →→ Weihnachtsaktion am Flughafen Tegel Am 28. November beginnt wieder die Weihnachtsaktion am Flughafen Tegel, bei der die Passagiere und Besucher Einkaufsgutscheine für Shops, Bars und Cafés gewinnen können. Promoter sind in den verkehrlichen Spitzenzeiten täglich außer samstags in den Terminals unterwegs. Die Passagiere müssen nichts weiter tun, als mit etwas Glück eine Slot Machine (Einarmiger Bandit) zu bedienen. Zusätzlich erhält jeder Passagier ein Couponheft mit besonderen Vergünstigungen am Flughafen Tegel. Alle Angebote werden ab Gültigkeitsdatum auch über die FBB-App nutzbar sein. Die Promoter sind bis zum 23. Dezember im Einsatz, die Gutscheine und Rabatte des Couponhefts können bis zum 31. Dezember eingelöst werden. →→ Knapp 24 Mio. Fluggäste seit Jahresbeginn Im Oktober starteten und landeten 2.682.234 Passagiere an den Flughäfen Schönefeld und Tegel. Das ist ein Zuwachs von 6,5 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In Schönefeld wurden im Oktober 718.907 Passagiere (+9,7 %) und in Tegel 1.963.327 Fluggäste (+5,4 %) registriert. Die Zahl der Flugbewegungen stieg im Oktober auf insgesamt 23.229 Starts und Landungen, ein Anstieg um 5,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Unsere Publikationen

Flughafen Berlin Brandenburg Dezember Region Tegel November Kinder Manfred Tadra

News