Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 5 Jahren

BER aktuell 11/2015

  • Text
  • Aktuell
  • Nachbarschaftszeitung
  • Sxf
  • Basis
  • Ryanair
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

BER aktuell

November 2015 www.berlin-airport.de Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg SPRINT zum BER BER-Barometer September Das BER-Barometer zeigt monatlich, wie weit die Bauarbeiten am Flughafen Berlin Brandenburg vorangekommen sind. Seite 3 Airports & Airlines 25 Jahre Lufthansa wieder in Berlin Lesen Sie hier alles über das 25-jährige Jubiläum von Lufthansa am Flughafen Berlin-Tegel. Seite 5 Im Fokus Ryanair Basiseröffnung in SXF Mit der Eröffnung der neuen Basis bietet die irische Fluggesellschaft insgesamt 24 Ziele ab Berlin-Schönefeld an. Seiten 8 & 9 Nordbahnsanierung abgeschlossen Flugbetrieb zum Winterflugplan gestartet Karsten Mühlenfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Staatssekretär Rainer Bretschneider, Flughafenkoordinator der Landesregierung Brandenburg, und Dipl.-Ing. Jörg Rösler, Mitglied des Vorstands der STRABAG AG, (v.r.n.l.) freuen sich über den erfolgreichen Abschluss der Nordbahnsanierung. Die im Mai 2015 begonnene Sanierung der Start- und Landebahn am Flughafen Schönefeld wurde am 23. Oktober abgeschlossen. Pünktlich seit Beginn des Winterflugplans am 25. Oktober 2015 fliegen die Flugzeuge wieder von der zukünftigen Nordbahn des BER. Die vom 2. Mai bis 24. Oktober 2015 temporär genutzte BER-Südbahn wird dann wieder zur Eröffnung des neuen Flughafens in Betrieb genommen. Insgesamt waren bis zu 200 Bauarbeiter auf der Nordbahn im Einsatz. Mit rund 50 Großgeräten wurden die beiden oberen Asphaltschichten entfernt und rund 220.000 Quadratmeter Asphalt sowie ein Anti-Skid-Belag Startfreigabe erteilt! Das Mercedes-Benz AirportCenter Berlin-Brandenburg! • Verkauf von Neuwagen aller Baureihen zu Top-Konditionen. • Größtes Gebrauchtwagen-Center in Berlin und Brandenburg. • Sämtliche Service-, Wartungs- und Finanzdienstleistungen. • Vorfahren, abgeben, losfl iegen: Unser AirportService. Mercedes-Benz AirportCenter Berlin-Brandenburg Hans-Grade-Allee 61 • 12529 Schönefeld • Telefon 0 30/39 01-00 • www.mercedes-benz-berlin.de Quelle: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH neu aufgebracht. Die befestigten Seitenstreifen neben der Bahn erstrecken sich über eine Gesamtfläche von 510.000 Quadratmetern. Die Nordbahn ist EASA-zertifiziert und erfüllt hohe Sicherheits- und Qualitätsstandards. Weitere Informationen zum Abschluss der Nordbahnsanierung finden Sie auf Seite 3. Zahl des Monats 25 Vor 25 Jahren nahm Lufthansa wieder den Flugbetrieb in Tegel auf. Am 2. Oktober 1990 gab es den ersten Sonderflug und am 28. Oktober die erste Linienverbindung. Vorher durften wegen dem politischen Status der Stadt keine deutschen Airlines nach Berlin fliegen. Kurzmeldungen →→ Schönefeld wächst zweistellig In Schönefeld wurden im September 783.430 Passagiere registriert. Das entspricht einem Wachstum von beeindruckenden 13,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In Tegel waren es 2.020.849 Fluggäste (+1,2 Prozent). Insgesamt starteten und landeten damit 2.804.279 Passagiere an den Berliner Flughäfen, ein Plus von 4,4 Prozent. Schönefeld legte auch bei Zahl der Flugbewegungen mit einem Zuwachs von 6,9 Prozent beeindruckende Zahlen vor. Tegel kommt auf ein moderates Plus von 1,4 Prozent. Insgesamt gab es 23.596 Starts und Landungen. →→ Start Winterflugplan 2015/2016 Ab dem 25. Oktober 2015 beginnt der Winterflugplan 2015/2016 an den Flughäfen Schönefeld und Tegel. Insgesamt 64 Airlines verbinden Berlin und Brandenburg mit 139 Destinationen in 52 Ländern, darunter fallen 11 Inlandsziele, 104 europäische Destinationen, 24 Interkontinentalverbindungen, davon 11 Langstrecken. Ein wichtiges Highlight in diesen Wintermonaten ist die Basiseröffnung von Ryanair am Flughafenstandort Berlin-Schönefeld. Insgesamt 24 Ziele wird die irische Fluggesellschaft künftig ab Berlin-Schönefeld fliegen. Mit Beginn des Winterflugplans 2015/2016 wird der bisherige Print-Flugplan durch die Online- Flugplansuche auf unserer Webseite www.berlin-airport.de ersetzt.

Unsere Publikationen

Ber Aktuell Nachbarschaftszeitung Sxf Basis Ryanair

News