Berlin ist mit rund 35,65 Millionen Passagieren im Jahr 2019 der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Aktuell gibt es zwei Flughäfen: den Flughafen Berlin-Schönefeld und den Flughafen Berlin-Tegel. Der gesamte Luftverkehr der deutschen Hauptstadtregion soll am Standort Schönefeld konzentriert werden. Dafür plant und baut die Flughafengesellschaft den Flughafen SXF zum Flughafen Berlin Brandenburg – kurz BER – aus. Das Terminal T1 des BER wird am 31. Oktober 2020 eröffnet.
Aufrufe
vor 5 Jahren

BER aktuell 11/2014

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • Brandenburg
  • November
  • Oktober
  • Anwohner
  • Zeit
  • Region
  • Anspruchsermittlungen
  • Tegel
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

→ 6 |

→ 6 | BER aktuell → Nachbar Flughafen November 2014 Soziales Engagement bei der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Ein Tag zwischen Pflastersteinen und Farbeimern Ein Team vom Flughafen kam zum freiwilligen Einsatz in die Kita: Hintere Reihe (v.l.n.r.): Thomas Heinzig, Alexander Holberg, Oliver Stefaniak, Jochen Heidschuch | Mittlere Reihe (v.l.n.r.): Svenja Strohschein, Sanja Gaedicke | Vordere Reihe (v.l.n.r.): Hannes Petersen, Gregor Stein Foto: Corporate Volunteering / Quelle: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Partner aus der Region, Teil 8 Gropius-Lauf für Vielfalt und Toleranz Eine Sportveranstaltung mit großen sozialen Ambitionen Nach sechs erfolgreichen Jahren Integrationslauf mit rund 1600 begeisterten Teilnehmern wurde es dieses Jahr Zeit für ein paar Neuerungen. Und so wurde aus dem Integrationslauf der Gropius-Lauf für Vielfalt und Toleranz. Dieser vereint nun verschiedene soziale Themen in einer Laufveranstaltung durch die Gropius-Passagen und bringt damit nicht nur Menschen verschiedener Herkunft zusammen. Das Ziel ist dabei auch, ein noch größeres „WIR“ zu schaffen und das Gefühl „Gemeinsamkeit“ zum Ausdruck zu bringen. Die Zusammenarbeit mit der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH begann bereits 2008 und ist insbesondere dem Engagement des Mitorganisators Detlef Reeck zu verdanken, der jedes Jahr wieder all seine Kontakte spielen lässt, um diese tolle Laufveranstaltung realisieren zu können. So wurden neben der finanziellen Beteiligung auch Sachpreise für die Tombola zur Verfügung gestellt. Die Gewinner konnten sich unter anderem über einen Helikopterrundflug über Berlin freuen. Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH hofft auch im nächsten Jahr, diese tolle Veranstaltung unterstützen zu dürfen und wünscht allen beteiligten Sportlern und Organisatoren weiterhin viel Erfolg. Quelle: Gropius Lauf Mitorganisator Detlef Reeck überreicht einen Scheck an Stefan Heine, Teilnehmer eines Tanzkurses bei ZuGABe e.V. Zum ersten Mal bekamen Mitarbeiter der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die Möglichkeit, sich während der Arbeitszeit einem sozialen Projekt zu widmen. Den Anfang machte die Kita „Bienenhaus“ im Bezirk Treptow-Köpenick. Acht Mitarbeiter tauschten für einen Tag Computertastatur gegen Hammer und Pinsel und verpassten einigen Räumen einen neuen Anstrich. Auch im Garten wurde fleißig gearbeitet und so durften sich Kinder und Erzieher am Ende des Einsatzes über eine neue Feuerstelle freuen. Diese wird dann pünktlich zum bevorstehenden Laternenfest eingeweiht. Um den freiwilligen Helfern die Arbeit zu erleichtern, durften die Kinder den Tag mit einer spannenden Flughafentour verbringen, bei der sie neben dem Flughafen Schönefeld u. a. die Bundespolizei und die Flughafenfeuerwehr besuchen konnten. Eine rundum gelungene Aktion, die sowohl den Mitarbeitern als auch den Kindern eine Menge Freude bereitet hat. ...ein Genuss für die ganze Familie! LIEBEGÄSTE, RESERVIEREN SIE BITTE RECHTZEITIG IHRE WEIHNACHTSFEIER UND IHRE SILVESTERKARTEN! Ö ff n u n g s z e i t e n : Mo – Do 16 bis 23 Uhr Fr – So von 12 bis 23 Uhr Körbiskruger Str. 82, Senzig Tel. (03375) 922 840 www.laforesta-online.de

→7 | BER aktuell → Nachbar Flughafen November 2014 Zeitgeschichte Aus drei mach eins Die Flughäfen nach der Wende Die Interflug war der Homecarrier in Schönefeld „Das tritt nach meiner Kenntnis … ist das sofort, unverzüglich.“ Mit dieser Antwort auf die Frage nach dem Inkrafttreten des neuen Reisegesetzes der DDR bringt Günter Schabowski, Sekretär des ZK der SED für Informationswesen, am 9. November 1989 im wahrsten Sinne des Wortes den ersten Stein ins Rollen. Anschließend überschlagen sich die Ereignisse: die innerdeutsche Grenze wird geöffnet, die Berliner Mauer fällt. Vor allem für die bis dahin geteilte Stadt Berlin mit militärischem Sonderstatus ist es „die Wende“. Sie darf sich nun nicht nur politisch, sondern auch infrastrukturell neu ordnen – auch in Bezug auf den Luftverkehr. Bis zum 2. Oktober 1990 durfte das geteilte Berlin nur von alliierten Fluggesellschaften angeflogen werden. In Schönefeld waren überwiegend die Interflug und Fluggesellschaften des Warschauer Paktes für die DDR- Flüge zuständig. Mit der Wiedervereinigung Deutschlands am 3. Oktober 1990 sind die Berliner Flughäfen allen Airlines zugänglich. Bereits zum Sommer 1991 gibt es den ersten gemeinsamen Flugplan für Tempelhof, Tegel und Schönefeld. Der Flughafen Schönefeld hat in den Folgejahren mit rückläufigen Passagierzahlen zu kämpfen, denn das Streckennetz war stark am wirtschaftlichen und politischen System der DDR orientiert und bricht nun mit der Republik zusammen. Nach der Jahrtausendwende etabliert sich Schönefeld jedoch als Standort für Low-Cost-Airlines. In diesem Zuge werden die Flughafenanlagen mehrfach modernisiert, ausgebaut und zuletzt um Terminal D erweitert. Der Flughafen Tegel 1976 Schönefeld als Zentralflughafen der DDR Mit der vereinten Stadt wächst schnell der Wunsch nach einem gemeinsamen Flughafen für Berlin und Brandenburg. Was vor der Wiedervereinigung undenkbar gewesen wäre, wird 1996 beschlossen: Am Standort Schönefeld soll der Flughafen Berlin Brandenburg entstehen. Am 5. September 2006 beginnt mit dem ersten Spatenstich der Bau des BER. Tempelhof schließt bereits 2008. Mit der Fertigstellung des BER und der folgenden Schließung von Tegel wird dann auch die luftverkehrliche Infrastruktur der Region Berlin-Brandenburg komplett neu geordnet sein. Quelle: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Archiv Quelle: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Archiv Quelle: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH / Archiv Mein Arbeitsplatz am Flughafen Kerstin Schidzick Kerstin Schidzick, Leiterin der Grenzeinlassstelle bei der Pflanzengesundheitskontrolle am Flughafen Schönefeld. Kerstin Schidzick ist als Leiterin der Pflanzengesundheitskontrolle des Landes Brandenburg am Flughafen Schönefeld tätig und für die pflanzengesundheitliche Einfuhrkontrolle verantwortlich. Nur einer von vielen spannenden Arbeitsplätzen, an denen sich Flughafenluft schnuppern lässt. Mein Arbeitsalltag: Kernaufgabe und Ziel meiner Tätigkeit i st das Verhindern der Einschleppung und Verbreitung von Pflanzenkrankheiten und Schädlingen aus Ländern außerhalb der Europäi schen Union. Pflanzli che Sendungen werden im Rei segepäck wie auch in der Luftfracht auf die Einhaltung der gesetzli ch vorgeschriebenen Anforderungen kontrolliert. Diese Prüfung umfasst die Kontrolle der Einfuhrdokumente, der Identität der Ware und die Untersuchung des Gesundheitszustandes der Waren in Form von Stichprobenkontrollen, Probenahmen und labordiagnosti schen Untersuchungen. Bei Verstößen wird die sofortige Verni chtung angeordnet. Mein Weg in den Beruf: "Nach dem Schulabschluss absolvierte i ch eine dreijährige Lehre zur Gärtnerin für Zierpflanzenproduktion mit Abitur, schloss ein Studium als Diplomagraringenieurin für Saatgutwirtschaft/ Pflanzenzüchtung und ein Postgradualstudium als Fachingenieurin für Pflanzenschutz ab. Seit September 1987 bin i ch in der Grenzeinlassstelle bei der Pflanzengesundheitskontrolle am Flughafen Schönefeld beschäftigt. Quelle: LELF Brandenburg → Info Anlässlich des 25-jährigen Mauerfalljubiläums wird Berlin vom 7. bis 9. November 2014 erneut symbolisch geteilt. Entlang der ehemaligen Grenze markieren weiße leuchtende Ballons deren Verlauf. Auch diese Mauer soll fallen, indem alle Ballons zum Abschluss der Aktion in den Himmel steigen – natürlich am 9. November. Mehr Infos unter http://mauer.visitberlin.de/ Quelle: Visualisierung der LICHTGRENZE am Engelbecken © Kulturprojekte Berlin_ WHITEvoid / Christopher Bauder, Foto: Daniel Büche Voraussetzungen: Hochschulabschluss der Fachrichtung Agrarwissenschaften (Pflanzenschutz, Landwirtschaft, Pflanzenproduktion, Gartenbau, Biologie, Phytopathologie), Kenntnisse im Verwaltungsrecht, Englischkenntnisse, Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst → Wer sich für einen Job am Flughafen interessiert, findet alle aktuellen Stellenausschreibungen unter www.berlin-airport.de > Unternehmen > Jobs & Karriere.

Unsere Publikationen

Annual Report 2019
Geschäftsbericht 2019
Annual Report 2018
Geschäftsbericht 2018
Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Schönefeld 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 09/20
Nachbarn 08/20
Nachbarn 06/20
Nachbarn 04/20
Nachbarn 03/20
Nachbarn 02/20
Nachbarn 01/2020
Nachbarn 12/2019
Nachbarn 11/2019
Nachbarn 10/2019
Nachbarn 10/2018
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2018
Fluglaermbericht 2018
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Berlin Flughafen Brandenburg November Oktober Anwohner Zeit Region Anspruchsermittlungen Tegel

News