Berlin ist mit rund 35,65 Millionen Passagieren im Jahr 2019 der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Aktuell gibt es zwei Flughäfen: den Flughafen Berlin-Schönefeld und den Flughafen Berlin-Tegel. Der gesamte Luftverkehr der deutschen Hauptstadtregion soll am Standort Schönefeld konzentriert werden. Dafür plant und baut die Flughafengesellschaft den Flughafen SXF zum Flughafen Berlin Brandenburg – kurz BER – aus. Das Terminal T1 des BER wird am 31. Oktober 2020 eröffnet.
Aufrufe
vor 4 Jahren

BER aktuell 08/2015

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • August
  • Brandenburg
  • Airlines
  • Region
  • Passagiere
  • Flughafengesellschaft
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

→12 |

→12 | BER aktuell → Aktuelles aus der Region August 2015Airevents Flight AcademyFaszination Fliegenairberlin lässt hinter die Kulissen blickenWas hält einen 70 Tonnenschweren Airbus in der Luft?Wie leistungsfähig sindFlugzeuge? Was passiert beiUnwetterfronten und Turbulenzen?– Diese und andereFragen beantwortet die AireventsFlight Academy am 5.September 2015 auf dem FlughafenBerlin-Tegel. Aireventsund airberlin geben Teilnehmernder Academy einenaußergewöhnlichen Einblickin die „Faszination Fliegen“.Das Programm richtet sich aninteressierte Luftfahrtfreunde,ob jung oder alt, Laie oderKenner.Mit einem populärwissenschaftlichenAnsatz sollenden Luftfahrtenthusiastendie Besonderheiten derFliegerei nähergebrachtwerden. Das Programm wirdin einen theoretischen undpraktischen Teil gegliedert.Im ersten Abschnitt werdenKapitäne einen kurzenAbriss über den Aufbaueines Flugzeuges, Navigation,Start und Landung sowiebesonderen Fluglagen geben.Das anschließende praktischeProgramm beginnt miteinem exklusiven Besuchdes airberlin Hangars. DieTeilnehmer der AireventsFlight Academy erhalteneindrucksvolle Einsichtenin den GeschäftsbereichTechnik, der den Passagierensonst verborgen bleibt.Das Beste kommt zumSchluss! Auf einem Sonderflug,der exklusiv für dieAcademy-Teilnehmer in einemAirbus A319 stattfindet,wird die Theorie ins Praktischeumgesetzt. „Das wirdein einmaliges Flugerlebnis.Verschiedene Fluglagen undFlugmanöver wie Steig- undSinkflug sowie Kurvenflugwerden durchgeführt undvon den Piloten live aus demCockpit heraus erläutert.Auch eher selten praktizierteManöver – etwa ein absichtlichesDurchstarten – werdenstattfinden“, sagt ManuelKliese, Geschäftsführer vonAirEvents Limited. Seit mehrals sieben Jahren arbeitenAirEvents und airberlinzusammen und organisierenunter anderem SonderflügeQuelle: Andreas Wiese / airberlinHaus- und ImmobilienverwaltungHolger SchmidtWir suchen Grundstücke und Häuserfür FlughafenmitarbeiterFontaneallee 79 • 15732 EichwaldeTelefon: Immobilien: 0177/312 14 17Verwaltung: 030/675 31 06www.holger-schmidt-immobilien.deQuelle: airberlinzum Nordpol oder wie kürzlichzur Sonnenfinsternis.Das Programm der Academydauert insgesamt etwa viereinhalbStunden und kannzu einem Preis zwischen229 und bis zu 299 Euro (mitgarantiertem Fensterplatz)gebucht werden. Anmeldungenunter: airevents.com. Derzweite Termin steht bereitsjetzt schon fest: Am 10.Oktober 2015 startet bereitsdie zweite AirEvents FlightAcademy.QUALITÄT AUS POLEN→ InfoAlle Infos, Termine, Preisesowie Buchung hier:www.airevents.deSTAHLZÄUNE CARPORTS KAMINEwww.zaun-kw.de TEL 03375 211456 FUNK 0172 936 1837Gewerbepark 37 D, 15711 Königs Wusterhausen OT Zeesen

→13 | BER aktuell → Aktuelles aus der Region August 2015NordbahnsanierungSchulzendorfer Elektro GmbHEngagierte Mitarbeiter und hohe Qualität bei der NordbahnsanierungQuelle: Jörg KobsQuelle: Jörg KobsDer erste Bauabschnittbei der Sanierung derNordbahn ist fertiggestellt(Seite 1 dieser Ausgabe).Eines der Unternehmen ausder Region, die an diesemProjekt maßgeblich beteiligtist, ist die se.services GmbH.„BER aktuell“ sprach mitGeschäftsführer ThomasTroppens und dem Projektleiterdes Unternehmens fürdas Projekt Nordbahn, PhillipMally.Zu Beginn des Gesprächsschaute Thomas Troppensein paar Jahre zurück. DerFlughafen begleitet dasUnternehmen und die amgleichen Standort ansässigeMuttergesellschaft SchulzendorferElektro GmbH seitder Wende. Damals ging esum den Umbau des FlughafensSchönefeld auf neueStandards und die entsprechendeTechnik. Aus diesemAuftrag hat sich dann einefeste Kundenbeziehungzur Flughafengesellschaftergeben. In der Folgezeitwurden Arbeiten ausgeführt,die im täglichen Flugbetriebanfallen, wie notwendigeUmbauten und Erweiterungen.Als die Arbeiten amneuen Hauptstadtflughafenbegonnen wurden, war dieSchulzendorfer Elektro GmbHab 2004 an den vorbereitendenArbeiten, in Zusammenarbeitmit dem UnternehmenSTRABAG, beteiligt. So auch,als im Jahr 2006 die alteNordbahn demontiert wurde.Ab 2006 erfolgte dann derÜbergang zum BBI/BER mitder Einrichtung der Baustelle.Ein weiteres Highlight fürdas Unternehmen war dieInbetriebnahme der Energiezentralevon EON edis. Hierwurden die Elektroanlagenerrichtet und pünktlich undqualitätsgerecht übergeben.Dazu kamen weitere kleinereProjekte im Terminalwie die Lufthansa Lounges,der Raum der Stille und dieParkhäuser.2008 hat die SchulzendorferElektro GmbH eine Tochtergesellschaft,die se.servicesGmbH, gegründet. EineUnternehmenstochter, dieausschließlich im operativenTeil tätig ist. Damit kanndynamischer und flexiblerauf die Anforderungenund Wünsche der Kundenreagiert werden.Geschäftsführer ThomasTroppens hebt besondersdas Engagement und dieEinsatzbereitschaft seinerMitarbeiter hervor. „Ich habegroße Hochachtung für dieEinsatzbereitschaft undLeistungen der Mitarbeiter,die nicht nur ab und zu maleine Stunde über die normaleArbeitszeit da sind, sondernwenn es erforderlich ist, aucham Samstag oder in der Nachtihre Aufgabe erfüllen. Dafürgab es auch ein offizielles Lobder Flughafengesellschaftund der Partnerfirmen.“Die gegenwärtigen Arbeitenan der Nordbahn verlangenden Mitarbeitern, wie ProjektleiterPhillip Mally betont,eine Menge ab. „Man kannes gar nicht in Worte fassen,was die Kollegen dort leisten.Es erfüllt mich mit Stolz. Daich das selbst von Grund aufgelernt habe, kann ich dieseLeistungen auch einschätzen.“Phillip Mally begannseinen beruflichen Werdegang2003 als Auszubildender.Die Ausbildung wurde2006 als Geselle abgeschlossen.Danach hat er vieleErfahrungen in der Montagegesammelt. Sein Ziel war esimmer, sich beruflich weiterzu entwickeln und so legteer 2014 die Meisterprüfungab. Nun ist er Projektleiterbei der Nordbahnsanierung.An diesem Projekt arbeitengegenwärtig ca. 30 Mitarbeiter.Als Erstes wurden dieAnlagen der Nordbahn, wiedie Befeuerung, komplettdemontiert. Zur Zeit werdenalle notwendigen Komponentenneu montiert. Dazu gehörtu.a. die Neuverlegung derKabel, die Installation neuerVersorgungsleitungen und derneuen Befeuerung sowie dieVerkabelung der einzelnenElemente. In den Stationenwird die neue Regelungstechnikinstalliert.Auch zukünftig werden beideUnternehmen, die SchulzendorferElektro GmbH und diese.services GmbH zuverlässigePartner für die Flughafengesellschaftsein. Denn, so stehtes in einer Publikation derEin Anruf genügt!Miethotline:030 - 639 99 422m.hofmann@wgjo.deUnternehmen: „Die überdurchschnittlicheServicequalität,die hohe professionelleArbeitsweise sowie ein überGenerationen gewachsenerMitarbeiterstamm machenden Unterschied und dieSchulzendorfer Elektro GmbHzu einem gefragten Partner.“Wenn ich schon umziehe,dann will ich nachJOHANNISTHALINS GRÜNEwo für michrundumalles stimmt.WohnungsgenossenschaftJohannisthal eG

Unsere Publikationen

Annual Report 2019
Geschäftsbericht 2019
Annual Report 2018
Geschäftsbericht 2018
Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Schönefeld 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 06/20
Nachbarn 04/20
Nachbarn 03/20
Nachbarn 02/20
Nachbarn 01/2020
Nachbarn 12/2019
Nachbarn 11/2019
Nachbarn 10/2019
Nachbarn 10/2018
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2018
Fluglaermbericht 2018
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Berlin Flughafen August Brandenburg Airlines Region Passagiere Flughafengesellschaft

News