Berlin ist mit rund 35,65 Millionen Passagieren im Jahr 2019 der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Aktuell gibt es zwei Flughäfen: den Flughafen Berlin-Schönefeld und den Flughafen Berlin-Tegel. Der gesamte Luftverkehr der deutschen Hauptstadtregion soll am Standort Schönefeld konzentriert werden. Dafür plant und baut die Flughafengesellschaft den Flughafen SXF zum Flughafen Berlin Brandenburg – kurz BER – aus. Das Terminal T1 des BER wird am 31. Oktober 2020 eröffnet.
Aufrufe
vor 6 Jahren

BER aktuell 01/2014

  • Text
  • Flughafen
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Januar
  • Dezember
  • Anspruch
  • Tegel
  • Airberlin
  • Flughafengesellschaft
  • Zeit
  • Rekordkurs
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

→14 |

→14 | BER aktuell → Anzeigen Januar 2014 Kleinanzeigen Private Arbeitsvermittlung für den Flughafen Berlin Arbeitgeberservice · Personalberatung Dr. Hans-Peter Blisse Haus- und Immobilienverwaltung Holger Schmidt Wir suchen Grundstücke und Häuser für Flughafenmitarbeiter Fontaneallee 79 • 15732 Eichwalde Telefon: Immobilien: 0177/312 14 17 Verwaltung: 030/675 31 06 Markus Eglin Dipl. BW (FH) Tel: 030-25 32 45 08 Fax: 030-25 32 37 25 Spreestr. 3, 12439 Berlin · www.avpberlin.de QUALITÄT AUS POLEN STAHLZÄUNE CARPORTS KAMINE www.zaun-kw.de TEL 03375 211456 FUNK 0172 936 1837 Gewerbepark 37 D, 15711 Königs Wusterhausen OT Zeesen www.holger-schmidt-immobilien.de Appartements, Ferienhäuser ➣➣ Wohnen auf zeit,Köpenick/Neubau, möbiliert, Te.:030 – 24725360 ➣➣ Wohnen auf Zeit in schönen Appartements, Airportnähe zw. Wildau und Zeuthen, Seenähe, 0172-600 58 00, 03375-521722, hermann-dau@t-online.de ➣➣ Waltersdorf, 2 Zi. Souterrain, möbliert, Stellplatz, kl. Terrasse im Garten, Einkauf in der Nähe, 20 € p.P., monatlich Mieten mögl., Tel. 0179-4874488 ➣➣ App.für 2-4 Personen preiswert ( ab 18 EUR pN/pP ) langfristig zu vermieten. Nähe BBI, Hotel „Plovdiv“ Tel.:030/67802717, Funk: 0176/22249165 ➣➣ Kleinmachnow, Ferienhaus 60 m² für 4 Pers. (2 Schlafzimmer) im Grünen nahe Flughafen Schönefeld, 12525 Berlin, mit S-Bahn 2 Stationen, mit dem Auto 10 min zu erreichen. Tel.: 030 - 6729324 / 0174 - 43050838 ➣➣ 2 Gästeh. Gutsh. Kl.Kienitz/ Rangsdorf 80 + 100 m², vollst. möbl. 3+4 Zi, Küche, Bad, Garten für jew. 3-5 Personen (auch langfr. an Monteure) Selbstv. ab 15 EUR pro Tag/Person, Tel.:033708-73547 u. 0157-74338288 ➣➣ Kl.Einfamilienhaus, 3 Zi (33,12,12 qm,Gesamtfläche 86 qm) Nähe BER-airport befristet zu vermieten. Mietpreis VS,Tel.0172-3618497 ➣➣ Ferienhaus in Zeuthen, 4 Zim., Küche, Bad, 2 Toil., 2-7 Schlafpl., zu vermieten, Tel.: 03376 293232 Immobiliengesuche ➣➣ Dringend gesucht: Häuser, Wohnungen, Grundstücke, Gewerbeobjekte, Verkauf und Vermietung. Hübner-Immo, www.huebner-immo. com Tel.: 03379 / 314798, Abends oder AB ➣ ➣ In Adlershof (WISTA) arbeiten – aber wo leben? Für unsere Kunden suchen wir dringend Wohnimmobilien im Südosten Berlins und im nahen Umland. Jana Denner Immobilien 030 – 224 34 884 Es gibt viele Gründe, eine Immobilie zu verkaufen, aber keinen, es unter Wert zu tun. Kostenlose Marktwertanalyse info@denner-immobilien.de 030 - 224 34 884 Ankauf ➣➣ Musikfanatiker sucht Geigen, Bratchen, Celli, Kontrabass, Geigenbögen, Akkordeon, Klavier, Harfe, Saxophon, Trompete, Klarinette, Zitter, Cimbal, Guitarre, Vibraphon, Mandoline, alte Notenständer u. Noten, altes Spinett, alte Kirchenorgel, Harmonium, Mundharmonika, alte Grammophone, alte Drehorgel, alte Musikspielautomaten - kann auch alles defekt sein. Tel. 01633722556 ➣➣ Suche alte Pelzmäntel, z.B. Nerz, Persianer/Swakara, Breitschwanz, Silberfuchs (auch 50 Jahre alte Felle). Tel. 0177 5448009 ➣➣ Sammler sucht alles aus dem 1. und 2. Weltkrieg: Fotos, Alben, Orden u. Ordenschachteln, Ehrenzeichen, Pässe, Uniformen, Hüte, Koppeln, Säbel u. Dolche, Zigarettenalben, Postkarten, Feldpost, Urkunden, Pokale, Teller u. Schalen, Spielzeug (kein Widerverkauf). Tel. 0163 7185346 ➣➣ Kaufe vom Dach bis zum Keller (alles vor 1920, auch restaurierbedürftigen Zustand) alte Möbel, Schränke, Stühle, Kommoden, Tische, Sofa, Sekretäre, Eckschränke, Truhen, Gemälde, Porzellan, Bronze skulpturen u. -figuren, Kronleuchter, Petroleumlampen, Stehlampen, Majolikalampen, Siler- o. Tafelbesteck, Bauern- u. Trachtenschmuck, Putten, Blechspielzeug, alte Taschenuhren, Stand- u. Wanduhren, Emailletafeln, Sandsteintröge, antike Zaunanlagen u. Haustüren, antikes Fensterdekoglas, Kutschen, alte Traktoren, zahle private Sammlerpreise, Tel. 0174 7423820 Wohnungen von privat ➣➣ KW, 8 Min. z. Bhf., 1-Zi.-App. im EG, ca. 25 m², off. EBK, Anschl. Waschmasch., DU/WC, Laminat, Fußb.hzg., ab 1.11., 245,- EUR KM + 95,- EUR NK. Tel. 0172/3078087 ➣➣ 3-Zi.-Wohnung, Küche, Bad, Etagenheizung, in guter Lage, NKM 350,- EUR, NK 70 EUR, ab 01.12.13 zu vermieten. Tel. 03375/290375 Häuser ➣➣ Schulzendorf, EFH, 128 m² Wfl., 4 Zi., Wanne/Dusche, Fubo, Kamin, Erstbezug, Carport, 400 m² Grund, KM 1.360,00 EUR zzgl. NK. info@gojowczykimmobilien.de, T. 030-6758856 Geschäftsräume ➣➣ Büroraum-Vermietung 167 m². Einzelräume ab 26 m². AMG Autohandel & Serviceg. mbH, Weg am Krankenhaus 2, 15711 Königs Wusterhausen, Tel. 03375 294715-16, E- Mail: autohaus.fiat-alfa-kwh@ web.de ➣➣ 77 m² Gewerbefl. in Wildau (f. Büro, Arzt, Friseur, Kosmetik u.v.m.), 2 Räume, 2 WC, Küche, separ. Eingang, neben Arztpraxis, kl. Umbauarb. zahlt Verm., Kaltmiete 480,- EUR, NK 75 EUR, 3 Monate mietfrei, ab sofort v. privat, Tel. 04544/890979 o. 0152/29152382 Winterdienst Süd-Ost sucht für die Wintersaison 2013/2014 zuverlässige Tourenfahrer (m/w) (Rentner,Studenten,Selbständige) Voraussetzung: Führerscheinklasse B, C 1 oder C, eigener PKW, Flexibilität,Sorgfalt/Genauigkeit und Freundlichkeit. Einsatzgebiet ab Berlin-Neukölln oder ab Wildau, nahe A 10 Center. Wir bieten: moderne Technik, feste Reinigungstouren, sorgfältige Einweisung, nettes Betriebsklima, gute Bezahlung. Interessenten melden sich bitte bei: Winterdienst Süd-Ost, Tel. 030/6840836 oder info@winterdienst-berlin.com Königs Ufer „Wohnen am See“ Beratungsbüro vor Ort: Wustrowweg 17 Kontakt: 0 30/91 68 66 92 Öffnungszeiten: Do. 14 00 – 20 00 Uhr Sa. + So. 13 00 – 16 00 Uhr 15712 Königs Wusterhausen OT Zernsdorf Neubau von Doppel- und Reihenhäuser in begehrter Wohnlage Wohn- und Kommunalbauten GmBH

→15 | BER aktuell → Historie Januar 2014 Historische Luftfahrtstätten rund um den BER (45) Teil 1 Der Fliegerhorst Schönwalde Foto: Archiv GBSL Die Führungsstelle des Hostes Schönwalde Der im Nordwesten von Berlin gelegene ehemalige Fliegerhorst Schönwalde bei Hennigsdorf in den feuchten und flachen Havelauen des Teufelsbruch (Erlenbruch) verdankt seine Entstehung dem Werksflugplatz und der Fliegerschule des AEG-Flugzeugwerks Hennigsdorf, welche 1912 auf dem 2 km östlich gelegenen Terrain von Nieder-Neuendorf eingerichtet worden waren. Da nach dem 1. Weltkrieg die Alliierten weitestgehend die Fliegerei und den Flugzeugbau verboten, wurde der Flugplatz geschlossen und die Hallen abgerissen. Im Jahre 1934 wollte das gerade gebildete Reichsluftfahrtministerium den Flugplatz reaktivieren, doch man hatte inzwischen quer über das Flugfeld eine Hochspannungsleitung gezogen. Da man aber den Segelflug als noch möglich einschätzte, eröffnete man für den Deutschen Luftsportverband die „Flieger-Übungs- und Ausbildungsstelle (FÜS) Hennigsdorf“. Des weiteren wurde beschlossen, u. a. auf Grund der guten Lage, der Berlinnähe und der Tarnmöglichkeiten die danebenliegenden, flachen Teufelsbruchwiesen von Schönwalde, trotz des weichen, feuchten Untergrundes, zu einem Fliegerhorst auszubauen. Anfang 1935 begann man bereits mit den Bauarbeiten, noch getarnt als „Sportflugplatz Hennigsdorf“ mit umfangreichen Meliorationsarbeiten zur Begegnung des hohen Grundwasserstandes. Ein Schöpfwerk pumpte dann das abgeleitete Wasser in den vorbeifließenden Muhrgraben. Weiter wurde eine dicke Kiesschicht auf der 100 ha umfassenden Fläche angelegt, auf der bis September 1935 eine brauchbare Graspiste errichtet wurde. Am 29.09.1935 fand bereits die Einweihung des nach modernsten Kriterien entstehenden Horstes im Rahmen der inzwischen enttarnten Luftwaffe statt. Das Flugleitungsgebäude, drei Mannschaftsblöcke (alle Gebäude mit brandsicheren Dächern), Halle 1 und Werfthalle, Versorgungseinrichtungen, Hauptwache, Straßen und Wege gingen in Betrieb. Bereits zwei Monate zuvor hatte man die FÜS von Nieder-Neuendorf nach hier verlegt. Daraus bildete man jetzt bis 1936 eine Flugzeugführerschule (FFS), eine Fliegerbild-Schule (FBS), die Flieger-Ersatzabteilung 42 (FEA) und bis 1939 ein Fliegerausbildungsregiment (FAR) mit über 3.000 Mann. Hinzu kamen weitere Kasernenanlagen, die Hallen 3 bis 5, ein Anschlussgleis nach Hennigsdorf und Spandau, eine Wohnsiedlung, Sozialeinrichtungen und selbst ein Freibad. Der 1917 geborene Walter Britt, heute wohnhaft in Königs Wusterhausen, erhielt 1935/36 eine Ausbildung auf der „Segelfliegerschule der HJ“ in Stölln/Rhinow, dem Ort, an dem 1896 Otto Lilienthal tödlich verunglückte. 1936 kam er als einer der ersten Flugschüler an die Schönwalder FFS zur A2-Motorflugausbildung. Britt wurde nach einer Flugzeugführerausbildung in Ostpreußen Anfang 1939 wieder nach Schönwalde als Lehrer für Bildtechnik an die FBS versetzt. Seit Kriegsbeginn, vor allem nach 1941 verlegte man auf den Horst verschiedene Staffeln und Gruppen von Kampf- oder Jagdverbänden zu Auffüllung, Umschulung und Einsatzvorbereitung. Ende 1942 musste der Flugplatzkommandant aus den Beständen des FAR 11 und des Fliegerersatzregimentes die 3. Luftwaffen- Feld-Division (LwFD) aufstellen, welche dann schlecht ausgebildet im Mittelabschnitt der Ostfront im Raum Witebsk im Sommer 1944 incl. Ihres Divisionskommandeurs aufgerieben wurde. —— Jörn Lehweß-Litzmann —— GBSL – Gesellschaft zur Bewahrung von Stätten deutscher Luftfahrtgeschichte e.V. Am Studio 2, 12489 Berlin-Adlershof - www.luftfahrtstaetten.de Luftbild des Fliegerhorstes Schönwalde: li.o.- Kasernenanlage, Mitte – die Start- u. Landebahn, re. gezackt sw. Strich – Muhrgraben, weiße Flecken – Wolkenfetzen Die Bahn von Schönwalde nach Henningsdorf und Spandau Jörn Lehweß-Litzmann → Die Gründer der DDR-Luftfahrt Foto: Archiv GBSL Foto: Archiv GBSL Der Aufbau der DDR-Luftfahrt kompetent u. authentisch anhand von spannenden Karieren, die diesen Prozess trugen Militärverlag Berlin 2010 288 Seiten, 50 Fotos, broschiert Preis: 14,95 € ISBN 978-3-360-02703-0 Bezug auch: Tel. 03375-521951 (auf Wunsch Widmung des Autors)

Unsere Publikationen

Annual Report 2019
Geschäftsbericht 2019
Annual Report 2018
Geschäftsbericht 2018
Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Schönefeld 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 06/20
Nachbarn 04/20
Nachbarn 03/20
Nachbarn 02/20
Nachbarn 01/2020
Nachbarn 12/2019
Nachbarn 11/2019
Nachbarn 10/2019
Nachbarn 10/2018
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2018
Fluglaermbericht 2018
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Flughafen Berlin Brandenburg Januar Dezember Anspruch Tegel Airberlin Flughafengesellschaft Zeit Rekordkurs

News