Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 5 Jahren

Umweltbericht 2014

  • Text
  • Zahl
  • Umwelt
  • Messstellen
  • Flughafens
  • Umweltbericht
  • Tegel
  • Flugbewegungen
  • Brandenburg
  • Berlin
  • Flughafen
In unserem Umweltbericht erfahren Sie alles rund um das Thema Fluglärm, Luftgüte, Klima, Energie sowie Wasser und Abfall bei den Flughäfen Schönefeld und Tegel.

Umweltbericht 2014 | 37 BER Fluglärmprognose: Zu erwartende Fluglärmbelastung bei Inbetriebnahme des Flughafens Berlin Brandenburg. Dauergeräusch errechnet. Mit einem Klick auf „Ostabflüge“ oder „Westabflüge“ kann die Lärmbelastung für die jeweilige Richtung ermittelt werden, in die die Flugzeuge starten bzw. landen. Innerhalb des Onlineangebots können auch die FBB-Fluglärmmessstellen angeklickt werden, um aktuelle sowie längerfristige Messdaten zum Fluglärm einzusehen. Im näheren Flughafenumfeld sind in der Karte auch die vom Bundesaufsichtsamt für Flugsicherung festgesetzten An- und Abflugrouten eingezeichnet. Das neue Onlineangebot bietet auch eine Google Earth basierte Kartenabfrage zur Lage des Wohnorts innerhalb der Schallschutz- und Entschädigungsgebiete. Aufgrund möglicher Ungenauigkeiten bei der Übertragung auf die Karte begründet sich hier allerdings kein Rechtsanspruch. Dieser ergibt sich erst nach Prüfung eines Antrags auf Schallschutz. Die Informationen zu Maximalpegel und Überflughöhen basieren auf aktuellen Messwerten der FBB-Fluglärmmessstellen. Die angegebenen Dauerschallpegel stützen sich auf eine Verkehrsprognose für das Jahr 2015. Mehr Informationen finden Sie im Nachbarschaftsportal der Flughafengesellschaft unter http://nachbarn.berlin-airport.de

38 | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Unsere Publikationen

Zahl Umwelt Messstellen Flughafens Umweltbericht Tegel Flugbewegungen Brandenburg Berlin Flughafen

News