Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 5 Jahren

Umweltbericht 2014

  • Text
  • Zahl
  • Umwelt
  • Messstellen
  • Flughafens
  • Umweltbericht
  • Tegel
  • Flugbewegungen
  • Brandenburg
  • Berlin
  • Flughafen
In unserem Umweltbericht erfahren Sie alles rund um das Thema Fluglärm, Luftgüte, Klima, Energie sowie Wasser und Abfall bei den Flughäfen Schönefeld und Tegel.

Umweltbericht 2014 | 13 Flugbewegungen nach Lärmklassen Zahl der lauten Flieger nimmt ab Lärmklasse Lärmklasse 1 bis 70,9 dB(A) Lärmklasse 2 71 bis 73,9 dB(A) Lärmklasse 3 74 bis 76,9 dB(A) Flugbewegungen 2010 2014* 15.200 12.193 15.411 20.190 177.606 211.212 Lärmklasse 4 77 bis 79,9 dB(A) 25.404 Flugbewegungen 2010 7.491 Flugbewegungen 2014* Lärmklasse 5 80 bis 84,9 dB(A) 1.487 Flugbewegungen 2010 569 Flugbewegungen 2014* Lärmklasse 6 85 bis 89,9 dB(A) 10 Flugbewegungen 2010 10 Flugbewegungen 2014* Lärmklasse 7 ab 90 dB(A) 15 Flugbewegungen 2010 6 Flugbewegungen 2014* * Im Jahr 2014 wurden die Lärmklassen neu festgesetzt. Zu Vergleichszwecken wurde die Anzahl der Flugbewegungen der Lärmklassen im Jahr 2014 anhand der Lärmklasseneinteilung 2010 – 2013 ermittelt.

14 | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Flugbewegungen nach Lärmklassen Die Zahl eingesetzter Flugzeuge, die besonders hohe Lärmimmissionen verursachen, ist in den vergangenen fünf Jahren an den Flughäfen Tegel und Schönefeld deutlich zurückgegangen. So hat sich die Zahl der Flugbewegungen der Lärmklasse 4 seit 2010 am Flughafen Schönefeld halbiert, am Flughafen Tegel ist sie auf ca. ein Viertel des Ausgangswertes gesunken. Im gleichen Zeitraum nahm die Zahl der Flugbewegungen von Maschinen, die der Lärmklasse 3 angehören, am Flughafen Tegel deutlich zu. Am Flughafen Schönefeld nahm sie aufgrund des Rückgangs der Verkehrszahlen Flughafen Schönefeld Lärmklasse 2010 2011 2012 2013 2014 2014 Neueinteilung 1 (bis 70,9 dB(A)) 11.197 9.351 9.485 9.273 10.316 9.364 2 (71 bis 73,9 dB(A)) 4.193 4.446 5.275 5.006 5.224 6.580 3 (74 bis 76,9 dB(A)) 58.743 57.889 55.245 49.468 52.713 41.535 4 (77 bis 79,9 dB(A)) 2.231 1.677 1.580 1.356 1.066 11.813 5 (80 bis 84,9 dB(A)) 207 193 190 185 153 178 6 (85 bis 89,9 dB(A)) 2 8 0 10 8 10 7 (ab 90 dB(A)) 11 14 0 4 6 6 Summe Flugbewegungen* 76.584 73.578 71.775 65.302 69.486 69.486

Unsere Publikationen

Zahl Umwelt Messstellen Flughafens Umweltbericht Tegel Flugbewegungen Brandenburg Berlin Flughafen

News