Die FBB betreibt den Flughafen Schönefeld und über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Im Jahr 2017 wurden an den Flughäfen rund 33,3 Millionen Passagiere befördert. Damit ist Berlin der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt am Standort Schönefeld.
Aufrufe
vor 3 Monaten

Nachbarn 10/2018

  • Text
  • Nachbarn
  • Berlin
  • Flughafen
  • Region
  • Brandenburg
  • Unternehmen
  • Ausbildung
  • Sorgen
  • Menschen
  • Berliner
Das Nachbarschaftsmagazin für die Flughafenregion.

8 IN UNSERER REGION ¢

8 IN UNSERER REGION ¢ Die Berliner Wasserbetriebe und ihre 4.336 Mitarbeiter liefern jährlich aus neun Wasserwerken rund 204 Millionen Kubikmeter Trinkwasser und reinigen dabei in ihren sechs Klärwerken ca. 261 Millionen Kubikmeter Abwasser. Dazwischen liegen fast 19.000 Kilometer lange Rohr- und Kanalnetze. Neuer Riesentank für Waßmannsdorfer Klärwerk Gigantischer Abwassertank steht vor seiner ersten Flutung Die größte Baustelle der Berliner Wasserbetriebe befindet sich aktuell auf dem Gelände des Klärwerks Waßmannsdorf. Dort entsteht ein neuer Speicher für 50.000 Kubikmeter Mischwasser. Das entspricht in etwa dem doppelten Rauminhalt des Konzertsaals der Berliner Philharmonie. Die enorme Halle ist 70 Meter breit und 80 Meter lang und damit der größte Tank seiner Art in einem deutschen Klärwerk. In Kürze wird der Betongigant einer Wasserprobe unterzogen, um die Dichtheit nachweisen zu können. Im Februar kommenden Jahres ist der Probebetrieb für den Tank vorgesehen, im Mai soll er dann final in Betrieb gehen. Die Ausbauarbeiten im Klärwerk Waßmannsdorf umfassen ein Volumen von 275 Millionen Euro. Der Startschuss für das größte Investitionsprojekt der Berliner Wasserbetriebe war im April vergangenen Jahres gefallen. Im Jahr 2024 sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. CF Internationaler Dialog: Umlandarbeit der FBB zum Austausch in Wien Anfang September trafen sich sechs Flughafenstandorte, um sich bei einem Erfahrungsaustausch über die Chancen und Herausforderungen in der Regionalarbeit auszutauschen. Diskutiert wurde an zwei Tagen vor allem über die Entwicklungsdynamik der Fluggastzahlen, die Umweltbelastungen für die Region sowie über Genehmigungsverfahren von Großprojekten in der EU, hierbei gesondert an den Fallbeispielen der geplanten dritten Start-und Landebahn in Wien und München. Auch die wirtschaftlichen Auswirkungen eines Flughafens auf die Region, insbesondere auf die kata lytischen Effekte, wie Wertschöpfung und Beschäftigung waren Teil des intensiven Austauschs. Bei einem Systemvergleich der lärmabhängigen Landegebühren wurden darüber hinaus die Umweltgebühren im Luftverkehr genauer beleuchtet. Das internationale Zusammentreffen startete in Berlin im Jahr 2015. Der nächste Austausch findet am Standort in Düsseldorf statt. Schwerpunkt beim kommenden Treffen wird die Digitalisierung im Regionalmanagement sein. CF Nachbarn 10/2018

IN UNSERER REGION 9 Interimsregierungsterminal bereit zur Übergabe Nach nur rund eineinhalb Jahren Bauzeit wird das künftige Interimsregierungsterminal auf der Ramp 1 am BER Anfang Oktober an den Bund übergeben. „Uns wird ja gelegentlich vorgehalten, dass wir nicht bauen können“, sagte Flughafenchef Engelbert Lütke Daldrup. „Das Protokollterminal zeigt, dass es auch anders geht – hier sind wir im Zeit- und Kostenrahmen geblieben.“ Das zweigeschossige Gebäude ist circa 100 Meter lang, 22 Meter breit und zehn Meter hoch. Auf einer Nutzfläche von rund 2.200 Quadratmetern ist alles für den protokollarischen Betrieb vorhanden: von Räumlichkeiten für das Auswärtige Amt über Büro- und Funktionsflächen, Abfertigungs- und Wartebereiche bis hin zu VIP-Räumen und einem Pressebereich. Damit bietet das neue Terminal weitaus mehr Platz und bessere Technik als das jetzige Regierungsterminal in Tegel-Nord. Das Vorfeld, auf dem fünf größere Flugzeuge abgestellt werden können, befindet sich derzeit noch im Bau und soll in diesem Jahr fertig werden. Die Gesamtbaukosten belaufen sich auf rund 30 Millionen Euro. „Wir haben hier gezeigt, dass wir im Zeit- und Kostenrahmen bauen können.“ Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup, Vorsitzender der Geschäftsführung der FBB „Wir haben bei dem Interimsregierungsterminal eine Philosophie verfolgt, die wir auch bei weiteren Projekten am BER anwenden werden, zum Beispiel beim Terminal T2“, erklärte Lütke Daldrup. „Wir haben einen Generalunternehmer beauftragt, der das Gebäude schlüsselfertig erstellt hat. Das Gebäude besteht aus Fertigteilen, die verkleidet worden sind. Bei der Haustechnik wurde auf anerkannte, konventionelle Lösungen gesetzt.“ Gebaut wurde das Interimsterminal von der Arbeitsgemeinschaft Züblin AG – Habau GmbH. KW Nachbarn 10/2018

Unsere Publikationen

Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 10/2018
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Nachbarn Berlin Flughafen Region Brandenburg Unternehmen Ausbildung Sorgen Menschen Berliner

News