Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 1 Jahr

Nachbarn 08/2019

  • Text
  • Flughafen
  • Landkreis
  • Entwicklung
  • Liebe
  • Verein
  • Wusterhausen
  • Kinder
  • Berlin
  • Nachbarn
  • Region

20 MITEINANDER | KULTUR

20 MITEINANDER | KULTUR & GEMISCHTES Kneipenfeste in der Region Der Funkerberg bebt wieder Bergfunk Open Air in Königs Wusterhausen Das Bergfunk Open Air ist nicht nur eines dieser vielen, kleinen Festivals in Brandenburg. Beim Bergfunk ist man nicht einfach nur Gast. Beim Bergfunk wird man Teil der Familie und findet sich selbst in einem großen Open Air-Wohnzimmer wieder. Organisiert wird das Musikevent seit über 10 Jahren komplett ehrenamtlich vom gemeinnützigen Verein Stubenrausch – Kultur, Musik, leben e.V. So fördern seine Mitgliederinnen und Mitglieder junge Künstlerinnen und Künstler, beleben historische Veranstaltungsorte in ihrer Heimat und kreieren unvergessliche Festivalmomente. Am 09. und 10. August werden unter anderem Gisbert zu Knyphausen, sookee, der Berliner Kneipenchor, Inge & Heinz und viele weitere Acts auf dem Funkerberg live die Bühne zum Beben bringen. Auch in diesem Jahr öffnet das Zwerg funk, ein Kinderfestival im Festival, wieder seine Tore an beiden Tagen und begeistert mit einem bunten Programm für Familien. Weitere Informationen finden sie unter: www.bergfunk-openair.de Das Köpenicker- sowie das Friedrichshagener Kneipenfest locken zweimal jährlich bis zu 2.000 Besucher in die Lokale. (Fast) alle geeigneten Restaurants, Lokale, Kneipen, Clubs und Cafés sind dabei und freuen sich auf das musikbegeisterte Publikum. Bands populärer Musikstile (Beat, Blues, Boogie, Country, Dixie, Folk, Funk, Jazz, Latin, Oldies, Pop, Reggae, Rock, Soul …) spielen live und machen Stimmung bis Mitternacht. Danach gibt es eine After Show Party mit DJs. Die Tickets (VVK ab 12,00 Euro, Abendkasse 15,00 Euro) und das Programm gibt es im Voraus stets in den Theaterkassen Friedrichshagen, im Allende Center, in der Tourist-Information am Schloßplatz, im Forum Köpenick sowie in allen teilnehmenden Lokalen. Die Daten für die nächsten Kneipenfeste stehen auch schon fest: Kneipenfest Friedrichshagen 28.09.2019, Kneipenfest Köpenick 19.10.2019. Mehr Infos unter: www.tkt-berlin.de 13. Aquamediale – Das Kunstfestival im Spreewald Alle zwei Jahre findet im Spreewald das renommierte internationale Kunst festival – Aquamediale – statt. Darin trifft zeitgenössische Kunst auf den traditionsreichen, beliebten Wassertourismus der Region. Lassen Sie sich noch bis Ende September verzaubern von den Klanginstallationen und Kunstobjekten, mit der die Aquamediale den Brandenburger Kultursommer einen ganz besonderen Höhepunkt schenkt. Als Spielstätten werden Straupitz, Lieberose, Schlepzig, Burg und Lübbenau eingebunden. Mehr zur Aquamediale finden Sie hier: www.aquamediale.de Nachbarn 08/2019

Unsere Publikationen

Flughafen Landkreis Entwicklung Liebe Verein Wusterhausen Kinder Berlin Nachbarn Region

News