Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 1 Jahr

Nachbarn 07/2019

  • Text
  • Region
  • Berlin
  • Umland
  • Nachbarn

22 IN UNSERER REGION

22 IN UNSERER REGION Ringen, Reiten, Bogenschießen Deutsch-Mongolisches Volksfest lädt am 20. Juli nach Waßmannsdorf Wenn am 20. Juli ab 14 Uhr im Schönefelder Ortsteil Waßmannsdorf, direkt an der B96a, das 14. Deutsch­ Mongolische Volksfest stattfindet, dann wird hier eine jahrzehntelange Tradition fortgesetzt. Zwischen der Gemeinde Schönefeld und dem Distrikt Bayangol der mongolischen Hauptstadt Ulaanbaatar besteht seit 1999 eine enge Städtepartnerschaft. So fand in jüngster Zeit, im Dezember 2016 im Schönefelder Rathaus eine Fotoausstellung über das Leben in der Mongolei statt. Eine Reisegruppe Schönefelder Bürgerinnen und Bürger besuchte die Mongolei und mongolische Delegationen sind regelmäßig zu Besuch in der Gemeinde Schönefeld. Auch in der Schönefelder Gemeindeverwaltung ist die Mongolei mehrfach konkret erlebbar. Eindrucksvolle Fotos geben die Schönheit dieses Landes und seiner Menschen wieder. Darüber hinaus trägt ein Raum in der 3. Etage den Namen „Bayangol“. Am 20. Juli wird das Fest um 14 Uhr durch den Botschafter der Mongolei in Deutschland, seine Exzellenz Herrn Dr. D. Ganbat, und den Waßmanns dorfer Ortsvorsteher Michael Smolinski eröffnet. Mongolische Klänge Musikalisch begleitet wird die feierliche Eröffnung durch KHUKH MONGOL – MONGO­ LISCHE LIVE MUSIK und den GUDENSBERGER MÄNNER CHOR aus Nordhessen. Weil die Bürgermeister der Gemeinde Schönefeld und der Gemeinde Gudensberg das gleiche Interesse für die Mongolei haben, und der Männerchor vor einigen Wochen zu einer Flughafenbesichtigung in Schönefeld weilte, haben sie beschlossen, in diesem Jahr beim Deutsch-Mongolischen Volksfest aufzutreten. Im Anschluss daran können die Besucher Vorführungen und Wettbewerbe im Ringen, Reiten und Bogenschießen erleben und sich auch selbst ausprobieren. Ergänzt wird das Programm durch eine Modenschau von „MONGOL NATUR“ und „GOBI CASHMERE“. Und natürlich gibt es auch wieder einige kulinarische Kostproben aus dem asiatischen Land. Ab 19 Uhr wird die PARTYBAND „VOLXX ROXX“ die Besucher in Stimmung bringen und um 22 Uhr beendet ein Feuerwerk das Fest. Schirmherr der Veranstaltung ist der Minister für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg, Jörg Vogelsänger. MT ANZEIGE WIR ZIEHEN UM! Ab dem 1. Juli r . Leitungen beraten. Wir freuen uns auf Sie! Wir sind fur Sie da 7 x in Berlin und Brandenburg neu in der Hans-Grade-Allee 18 0800 1656616 12529 Schonefeld schoenefeld@bkk-vbu.de Nachbarn 07/2019

MITEINANDER | KULTUR & GEMISCHTES 23 Veranstaltungstipps Ferien in der Region Wildau 04.07.2019, 19.30 Uhr Konzert: Gregorian Voices in der Friedenskirche 05.07.2019, 18.30 Uhr Vernissage „Malen ist Lebensfreude“, „Außer gewöhnliche Handarbeiten“ und „Memories in Pictures“ im Volkshaus Wildau Zeuthen 27.07.2019, ab 11 Uhr Wasserkultur Zeuthen „Verabredung mit Fontane“ auf der MS Olympia Musik und Literatur: Mathias Wacker und Andreas Hübner 3 Fahrten mit jeweils unterschiedlichem Kunstangebot über die herrliche Dahme­ Seenlandschaft www.kulturverein-zeuthen.de Königs Wusterhausen 27.07.2019, 18 Uhr CitySommerfest Sommerliches Spektakel in der Königs Wusterhausener Innenstadt mit Live-Musik auf der Bühne am Brunnenplatz und einer in romantisches Licht getauchten Mühleninsel. 09.08.–10.08.2019 BERGFUNK Open Air Nachbarn verlost 5×2 Kombitickets. http://www.bergfunk-openair.de/ Senden Sie uns dafür eine Mail an: nachbarn@berlin-airport.de Potsdam 27.07.2019 15. Potsdamer Erlebnisnacht „Italien in Potsdam“ ist das Jahresthema in der Stadt. Zur Erlebnisnacht gibt es Bewährtes, wie den Regionalmarkt gemeinsam mit pro agro e.V. auf dem Luisenplatz oder den Food Truck Market Am Jägertor. Am Nauener Tor wird auf der Salsabühne der Erlebnisnacht temperamentvoll getanzt. Die Swingle Kings aus Perugia bringen italienisches Flair auf den Luisenplatz und im Kochbus lernen Kinder, woher der Mozzarella seinen Namen hat. www.potsdamer-erlebnisnacht.de Spreewald – Lübben 08.07.2019, 13.07.2019, 27.07.2019 20:00–00:00 Uhr, Lübbener Musiknacht Stadtgebiet Lübben Erleben Sie ein Abend mit musikalischen Highlights im „Kino Klause“, Restaurant „La Casa“ und in der Pizzeria „Mozzarella“. 27.07.2019, 8.30–13.30 Uhr Lübbener Heimatmarkt Breite Straße Lübben Regional (ge)macht – das ist das Prinzip der Heimatmärkte mit Produkten aus der Region für die Region. www.luebben.de Spreewald – Lübbenau 04. bis 07. Juli 48. Lübbenauer Spreewald- und Schützenfest Einmal im Jahr verwandelt sich die Lübbenauer Altstadt in eine bunte Fest- und Flaniermeile. Stolz präsentiert die Stadt der Gurken und der Kahnfahrt an diesem besonderen Wochenende die ganze Vielfalt des Spreewaldes. Spreewald – Schlepzig 02.08. bis 04.08.2019 Traditionelles Schlepziger Dorffest mit Kahnkorso Landesgartenschau in Wittstock/Dosse 06.07.2019, 18 Uhr Konzert mit „Truck Stop“ 13.07.2019, 21 Uhr Moving Shadows – Die Mobiles-Schattentheater 20.07.2019, 19 Uhr Konzert mit Culcha Candela 28.07.2019, 15 Uhr Poetry Slam – Kampf der Künste www.laga.wittstock.de Ihre Meinung zählt! Um die Nachbarn zu verbessern, freuen wir uns über Ihr Feedback! Teilen Sie uns Ihre Meinung zu den Themen, dem Layout und zum Erscheinungsrhythmus durch die Teilnahme an unserer Leserumfrage mit. Hier geht es zur Umfrage: https://www.umfrageonline.com/s/d26b4b2 Nachbarn 07/2019

Unsere Publikationen

Region Berlin Umland Nachbarn

News