Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Nachbarn 03/2019

  • Text
  • Nachbarn
  • Berlin
  • Kinder
  • Region
  • Flughafen
  • Flughafenregion
  • Zeuthen
  • Brandenburg
  • Februar
  • Schallschutz

18 IN UNSERER REGION

18 IN UNSERER REGION ANZEIGE Schallschutz in Komplettleistung Service-Telefon kostenfrei: 0800 / 869 27 77 Wir arbeiten mit Abtretung Neuer Lüfter „AEROVITAL“ von SIEGENIA mit Zu- und Abluft sowie Wärmetauscher • Fenster & Türen aus Holz, PVC, Alu • Holzkastenfenster • Dachfenster • Dachdecker- & Klempnerarbeiten • Dämmung Dachschrägen • Rollladenarbeiten • Innendämmung • Außendämmung • Maler- & alle Beiarbeiten Ihr Schallschutzexperte Hauptsitz Berlin-Brandenburg Eschmann GmbH & Co. KG Wedemarker Str. 18, 15859 Storkow (Mark) Tel.: +49 (0)33678 – 648-0 Fax: +49 (0)33678 – 648-48 E-Mail: info@eschmann-online.de www.eschmann-online.de Unter der Lupe Fluggastbefragungen 2018 abgeschlossen Ob Wohnort, Reisegrund oder Altersstruktur – bei der Fluggastbefragung 2018 nahm die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH zahlreiche Einflussgrößen genauer unter die Lupe. Die Abfrage soll vor allem helfen, sich noch besser auf die Bedürfnisse der Passagiere einstellen zu können und somit den Flughafenbetrieb zu optimieren. Aus diesem Grund führt die Flughafengesellschaft bereits seit 1993 systematische Fluggastbefragungen an seinen Standorten in Schönefeld und Tegel durch. Zufällig ausgewählte Passagiere werden dabei mit Hilfe einer speziellen Software befragt. Die Auswertungen aus dem letzten Jahr zeigen, dass das Spektrum an Neue Geschäftsordnung für Fluglärmkommission Auf ihrer jüngsten Sitzung hat die Flug lärm kommission für den Verkehrsflughafen Berlin-Schönefeld die Neufassung ihrer Geschäftsordnung beschlossen. Neben der Umbenennung in „Kommission zum Schutz gegen Fluglärm und gegen Luftverunreinigung“ wurde ein insgesamt siebenköpfiger Beirat mit vierjähriger Wahlperiode etabliert mit dem Mandat, die Sitzungen der Kommission vorzubereiten und die Umsetzung der Beschlüsse zu überprüfen. verschiedenen Nationalitäten an den Berliner Flughäfen breit gefächert ist. Dennoch sind mehr als die Hälfte der 2018 befragten Passagiere in Deutschland wohnhaft. Bei den bevorzugten Buchungen erkennt man einen klaren Trend: Mit einem Anteil von 77 Prozent liegen Onlinebuchungen deutlich vor anderen Kanälen. Auffallend ist außerdem der mit 57 Prozent hohe Anteil an Reisenden, die lediglich mit Handgepäck unterwegs sind. Unter den gekauften Waren an den Berliner Flughäfen sind Getränke sowie Essen oder auch Süßwaren die eindeutigen Spitzenreiter. Bei der Anreise zum Flug hafen nutzen mehr als die Hälfe aller Reisenden den Öffentlichen Nahverkehr. red Zum neuen Vorsitzenden wurde Blankenfelde-Mahlows Bürgermeister Ortwin Baier gewählt als Amtsnachfolger von Großbeerens ehe maligem Bürgermeister Carl Ahlgrimm. Als sein Stellvertreter wird künftig Rainer Teschner-Steinhardt vom Bezirksamt Berlin-Neukölln bereitstehen. CF Nachbarn 03/2019

ANZEIGEN 19 AUS- & WEITERBILDUNGEN FERNWEH? REISELUST? Mach die Leidenschaft zum Beruf! ׅ WEITERBILDUNG in 6 Monaten Servicefachkraft im Luftverkehr Tourismus- und Hotelfachkraft ׅ GDS-PROFI in 8 Wochen Kompaktkurs Reservierungssysteme IATA SMART AMADEUS ITB Check-in: Halle 18 Stand 109b Halle 25 Stand 153 SFT Schule für Tourismus Berlin GmbH WWW.SCHULE-TOURISMUS.DE QUALITÄT AUS POLEN STAHLZÄUNE CARPORTS KAMINE www.zaun-kw.de | TEL 03375 211456 | FUNK 0172 936 1837 Gewerbepark 37 D | 15711 Königs Wusterhausen | OT Zeesen DAHME-SPREE-IMMOBILIEN Häuser ∙ Grundstücke ∙ Finanzierungen ∙ Anlageobjekte Berliner Straße 26, 15711 KW Tel. 03375-5299155, Fax: 03375-5299156 Mail: info@dahme-spree-immobilien.de www.dahme-spree-immobilien.de Die Welt in Berlin Die Internationale Tourismusbörse (ITB) ist die größte Reisemesse des Jahres. Vom 6.-10. März wird man auf dem Berliner Messegelände von Ländern aus der ganzen Welt verzaubert. Binnen weniger Schritte und Minuten kann man halbe Kontinente durchqueren. Urlaub vor der Haustür. Ideal gegen das winterliche Fernweh. Und hervorragend, um neue Träume zu entwickeln. Von Berlin in die Welt Machen auch Sie aus Ihren Träumen einen Beruf. Schulabgänger und Studienabbrecher können mit einer Ausbildung im Tourismus einsteigen. Umsteiger können nach einer Umschulung mit IHK-Abschluss loslegen. Umschulungen sind förderfähig, z. B. mit dem Bildungsgutschein. Auch Weiterbildungen sind finanzierbar. Quereinsteiger mit kaufmännischen Vorkenntnissen können sich zur Tourismus- und Hotelfachkraft oder zur Servicefachkraft im Luftverkehr spezialisieren. Für Aufsteiger ist der Fachwirtabschluss das nächste Qualifizierungsziel. Der Bachelor Professional kann in Vollzeit oder berufsbegleitend erlangt werden und ermöglicht den Aufstieg ins mittlere Management. Voraussetzung für alle Jobs sind Interesse an der weiten Welt und gute Fähigkeiten im Kundenkontakt. Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil. Weitere Informationen auf www.schule-tourismus.de. Wir sehen uns auf der ITB Kommen Sie vorbei und treffen Sie uns auf der ITB in Halle 25 am Stand 153 bei der IATA als autorisierter Trainingspartner und in Halle 18 am Stand 109b bei Skål International. Wir freuen uns aufs Plauschen, Informieren und Netzwerken. Werksvertretung Berlin Sophie-Charlotten-Straße 1, 14059 Berlin Kunststoff-Fenster- und Türenwerk Wir sind seit 1967 einer der führenden Fensterhersteller Deutschlands Tel.: 030-82702096 Fax: 030-82702098 WOHNEN AM SCHLOSS >> 5 Min. zur S- und Regiobahn, Autobahn, Seen, Rad- u. Wasserwanderwege Königs Wusterhausen nur 25 Min. zum Flughafen, Spreewald, Potsdam, Berlin-Alex Ç Schlossstr. 2, 15711 KW À Tel./Fax 03375 25 20 80 < www.pensionamschloss-kw.de ÜN pro Person: im DZ ab 27€ im 3 oder 4 Bettzi. ab 23€ im 5 Bett-Apartment ab 20€ Nachbarn 03/2019

Unsere Publikationen

Nachbarn Berlin Kinder Region Flughafen Flughafenregion Zeuthen Brandenburg Februar Schallschutz

News