Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Nachbarn 02/2019

  • Text
  • Nachbarn
  • Berlin
  • Flughafen
  • Region
  • Wusterhausen
  • Verein
  • Gemeinde
  • Mittenwalde
  • Stadt
  • Flughafengesellschaft

2 IN UNSERER REGION |

2 IN UNSERER REGION | AUF EIN WORT Liebe Nachbarinnen und Nachbarn! Wenn Sie mich fragen, was die Region so speziell macht, dann ist es ihre geografische Lage, mit der Nähe zur Metropole Berlin und den tollen Erholungsmöglichkeiten im Umland sowie die enorme Dynamik des Standorts, der sich unsere neue Serie Standortentwicklung fortan widmen wird. Mit der Wachstumsdynamik des Flughafenumfeldes hat sich auch die IHK Cottbus beschäftigt und vor wenigen Wochen eine Verkehrsstudie vorgestellt. Darin zeigt sie klar auf, wo Verkehrsverbindungen erweitert oder neu geschaffen werden müssen, um auch in den kommenden Jahrzehnten für fließenden Verkehr zu sorgen. Dass der Verkehr ein großes Thema in unserer Region ist, liegt übrigens nur zu einem kleinen Teil am Flughafen selbst. Unter 10 Prozent des Verkehrsaufkommens entsteht durch Passagiere, die am BER ankommen oder wegfliegen. Deutlich mehr Verkehr entsteht durch die Berufspendler. Speziell ist unsere Region auch wegen ihrer besonderen Einwohnerinnen und Einwohner. Seit dem Relaunch unserer Zeitung im Sommer vergangenen Jahres haben wir Ihnen schon einige dieser interessanten Nachbarn aus der Flughafenregion vorgestellt. So auch in dieser Ausgabe. Die Initiatoren des BERGFUNK, die auch auf der Titelseite abgedruckt sind, tragen auf besondere Art und Weise dazu bei, dass sich die Region auch bei den weichen Standortfaktoren, die eine Region besonders lebenswert machen, weiterentwickelt. Bei einem Besuch auf dem geschichtsträchtigen Funkerberg in Königs Wusterhausen, der Wiege des deutschen Rundfunks, haben sie mit uns über ihre Motivation und die Zutaten für ein gutes Open Air gesprochen. Oder aber die Macher von TRAINICO, die als verlässliche Partner der Luftfahrtbranche seit Jahren Fachkräfte für die Region ausbilden und somit sehr zur positiven Entwicklung der vergangenen Jahre beige tragen haben. Welche Hürden sie dabei nehmen müssen, und welche Wünsche dennoch in greifbarer Nähe sind, erfahren Sie in Mein Arbeitsplatz in der Flughafenregion. Eine anregende Lektüre wünscht Ihnen Ihr Engelbert Lütke Daldrup Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup Nachbarn 02/2019

IN UNSERER REGION | POLITIK 3 Bürgermeisterin Mittenwalde Maja Buße 1Frau Buße, im September fiel der Startschuss für ein zu 100 Prozent emissionsfreies Gewerbegebiet direkt neben der A13 in Ragow. Sind die Baukräne schon im Anmarsch? 2Der Mittenwalder Spielmannszug hat die Stadt im vergangenen Jahr über die Landesgrenzen hinaus bekannt gemacht. Sie waren beim Gewinn der Weltmeisterschaft in Taiwan vor Ort. Das war sicher ein ganz besonderes Highlight in Ihrer bisherigen Amtszeit? 3In diesem Jahr begeht Theodor Fontane seinen 200. Geburtstag. Auch in Mittenwalde machte der Dichterfürst einen kurzen Zwischenstopp. Sind besondere Aktivitäten im Jubiläumsjahr geplant? In der zweiten Januarwoche habe ich bewusst die ersten Baufahrzeuge und Bauarbeiter im Gewerbepark gesehen. Es geht nun also tatsächlich los – was lange währt, beginnt nun mit den ersten Bauanlaufmaßnahmen. Ich freue mich also, wenn auf lange brachliegenden Flächen die Entwicklung sichtbar für unsere Bürgerinnen und Bürger wird, und wir dort bald die sich ansiedelnden Firmen begrüßen dürfen. Wenn dann in Zukunft auch noch Mittenwalderinnen und Mittenwalder dort arbeiten, sich die Verkehrsanbindung des öffentlichen Nahverkehres verbessert, die Gewerbesteuereinnahmen fließen – und dies noch alles unter den Aspekt des Umweltschutzes und unter Berücksichtigung der Belange des Ortsteiles – so ist das ein großer Zugewinn für die Stadt Mittenwalde auf den verschiedensten Ebenen. Ich hoffe sehr auf die Realisierung dieses Gewerbegebietes und wünsche allen Beteiligten viel Erfolg für die Zukunft. Das war in der Tat ein sehr emotionales Ereignis an Wettbewerb und Reise teilzunehmen. Ich bin dem Verein dankbar für die großen und kleinen Momente, die genauso, wenn nicht noch nachhaltiger zählen und wirken. Ich durfte das Miteinander der Spielleute erleben, egal welchen Alters, welcher Herkunft oder Bildungsstandes, es wurde miteinander musiziert und sich gegenseitig unterstützt. Und dann kam zu guter Letzt der liebevolle Empfang zur Rückkehr mit dem Pokal in der Stadt Mittenwalde – ein überragendes Erlebnis. „Ich hoffe sehr auf die Realisierung dieses Gewerbegebietes in Ragow.“ Maja Buße, Bürgermeisterin Mittenwalde Besondere Aktivitäten sind in Planung, denn wir verzeichnen in der Stadt Mittenwalde noch ein weiteres für uns besonderes Jubiläum: zehn Jahre Freundschaftsvertrag mit unserer ukrainischen Partnergemeinde Machniwka. Unter Berücksichtigung des 200. Geburtstages von Theodor Fontane und seinen Worten über Krieg und Freundschaft werden wir dies feierlich begehen und sicherlich auch den durch die Stadt Mittenwalde verlaufenden Fontane Wanderweg dazu besuchen. Interview CF Nachbarn 02/2019

Unsere Publikationen

Nachbarn Berlin Flughafen Region Wusterhausen Verein Gemeinde Mittenwalde Stadt Flughafengesellschaft

News