Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 1 Jahr

Jahresbericht Umlandarbeit 2018

  • Text
  • Verein
  • Rangsdorf
  • Gemeinsam
  • Flughafen
  • Nachbarn
  • Flughafenregion
  • Projekte
  • Region
  • Brandenburg
  • Berlin

4 Inhalt Editorial

4 Inhalt Editorial ............................................................................................................................ 3 Vorwort – Eine Flughafenregion verändert sich .............................. 5 Die Flughafenregion ............................................................................................... 6 Stimmen aus der Region ......................................................................................8 Für unsere Region – die Umlandarbeit ................................................... 9 Vielfältige Unterstützung ................................................................................... 11 Finanzielle Unterstützung ................................................................................. 13 Wie kommen Sie zur Unterstützung ......................................................... 19 Unterwegs bei unseren Nachbarn ............................................................. 20 Bereich Sport .............................................................................................................. 22 Bereich Kultur, Soziales, Bildung ................................................................. 28 Umlandprojekte ....................................................................................................... 34 Umlandkommunikation ..................................................................................... 44 Treten Sie mit uns in Kontakt ......................................................................... 50 Impressum .................................................................................................................... 51

5 Eine Flughafenregion verändert sich – Chancen und Herausforderungen Der Flughafen Berlin Brandenburg aus der Vogelperspektive Seit Jahren steigen weltweit die Passagierzahlen im Luftverkehr, so auch an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld. Diese liegen damit weit über den Erwartungen, die einst für den geplanten Hauptstadtflughafen Berlin Brandenburg „Willy Brandt“ prognostiziert wurden. Allein 2018 wurden 34,7 Millionen Passagiere abgefertigt. Der Flughafen Berlin-Schönefeld wird über die Eröffnung des BER hinaus länger in Betrieb sein als geplant. Doch nicht nur die Flughafenlandschaft, sondern die gesamte Region befindet sich im Umbruch: Die regionale Wachstumszone des Flughafenumfeldes, in der Nachbarschaft des zukünftigen Hauptstadtflughafens, zählt zu den pulsierendsten Entwicklungsräumen der Republik. Die vorteilhafte geopolitische Lage mit der räumlichen Nähe zur Bundeshauptstadt, gepaart mit den vielen Freiräumen im Brandenburger Umland, bietet eine perfekte Symbiose aus attraktivem Wohn- und Arbeitsstandort. Das spiegelt sich deutlich in den aktuellen Entwicklungen wider: Der Blick auf die Arbeitslosenzahlen, die seit mehreren Jahren konsequent unter dem Bundesdurchschnitt liegen, die vielfältigen Gewerbeansiedlungen oder der rasant zunehmende Wohnungsbau, der die vielen Zuzüge auffangen soll, verrät: Die Region wandelt sich. Die Chancen des damit einhergehenden regionalen Strukturwandels sind unübersehbar und werden allerorts aufgegriffen. Diese rasante Entwicklung stellt die Akteure gleichzeitig vor große Herausforderungen. Hierbei sind vor allem die Lärmemissionen durch zunehmende Verkehre auf Straße, Schiene und in der Luft, eine leistungsfähige Infrastruktur, bezahlbarer Wohnraum sowie der Erhalt von Naherholungsräumen Gegenstand der Diskussionen. Als verlässlicher Partner ist es uns ein großes Anliegen, gemeinsam mit den Landkreisen, Städten und Gemeinden in Kontakt zu treten und zusammen Lösungen zu erarbeiten und Eckpunkte für die gemeinsame Zukunft als Nachbarschaft zu definieren. Wie wird sich die Region bis zum Jahr 2030 und darüber hinaus weiterentwickeln und welche Stellschrauben müssen gezielt justiert werden, um den gestiegenen Bedürfnissen der Flughafenregion nachzukommen? Das Dialogforum Airport Berlin Brandenburg bietet für den Austausch und die Diskussion auf kommunaler Ebene die dafür nötige Plattform. Darüber hinaus setzt die Umlandarbeit auf den direkten Dialog mit der Region. Dabei treten wir mit Vereinen, Kitas, Schulen und anderen Institutionen in Verbindung und erarbeiten gemeinsam Lösungen – egal ob winzig klein oder hoch komplex. Wir haben zudem stets ein offenes Ohr für Bürgerinnen und Bürger und deren Anliegen. Sprechen Sie uns einfach an. Wir freuen uns auf Sie, Ihr Anliegen, Ihr Projekt und auf eine gute Nachbarschaft mit Ihnen!

Unsere Publikationen

Verein Rangsdorf Gemeinsam Flughafen Nachbarn Flughafenregion Projekte Region Brandenburg Berlin

News