Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Geschäftsbericht 2017

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • Brandenburg
  • Tegel
  • Teur
  • Entwicklung
  • Passagiere
  • Risiken
  • Oktober
  • Gesamt
Portraits, Finanzen, Perspektiven: Im Geschäftsbericht präsentiert die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die wichtigsten Geschäftsfelder, aktuelle Bilanzen und jüngste Entwicklungen.

86 | Flughafen Berlin

86 | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Mitarbeiterzahlen Durchschnittliche Zahl der 2017 beschäftigten Mitarbeiter 2016 1.922 Mitarbeiter 1.845 Arbeitnehmer (Angestellte) 77 Auszubildende 2017 2.005 Mitarbeiter 1.927 Arbeitnehmer (Angestellte) 78 Auszubildende

Unsere Zahlen | 87 Verbindlichkeiten Die Restlaufzeiten sind im Verbindlichkeitenspiegel im Einzelnen dargestellt. Verbindlichkeitenspiegel in TEUR Restlaufzeit Gesamt Art der Verbindlichkeit bis 1 Jahr über 1 Jahr über 5 Jahre 31.12.2017 31.12.2016 1. Verbindlich keiten gegenüber Kreditinstituten (Vorjahr) 2. Verbindlichkeiten aus erhaltenen Anzahlungen (Vorjahr) 3. Verbindlichkeiten aus Lieferungen und Leistungen (Vorjahr) 4. Verbindlichkeiten gegenüber Gesellschaftern (Vorjahr) 5. Sonstige Verbindlichkeiten (Vorjahr) davon aus Steuern: TEUR 16; (Vj. TEUR 19) Gesamt (Vorjahr) 15.650 (10.054) 15.036 (400) 45.571 (39.509) 0 (0) 32.847 (54.679) 109.104 (104.642) 2.434.703 (2.479.804) 0 (0) 0 (0) 662.368 (530.353) 0 (0) 3.097.071 (3.010.157) 2.387.377 (1.071.972) 0 (0) 0 (0) 662.368 (530.353) 0 (0) 3.049.745 (1.602.325) 2.450.353 15.036 45.571 662.368 32.847 3.206.175 (2.489.858) (400) (39.509) (530.353) (54.679) (3.114.799) Die Verbindlichkeiten gegenüber Kreditinstituten resultieren im Wesentlichen aus der Inan-spruchnahme der Kreditlinien der BER-Langfristfinanzierung, von denen TEUR 2.225.215 durch Bürgschaften der Gesellschafter sowie TEUR 202.890 durch Grundschulden besichert sind. Passiver Rechnungsabgrenzungsposten Bei dem passiven Rechnungsabgrenzungsposten handelt es sich im Wesentlichen um erhaltene Vorauszahlungen von Erbbauzinsen und Zuschüsse für Investitionen in Gebäude oder Investitionen zur Erschließung von Flächen sowie Zuschüsse für Wartungs- und Instandhaltungsverpflichtungen. Die erhaltenen Vorauszahlungen werden auf den vertraglich vereinbarten Bawert abgezinst und über die Vertragslaufzeiten aufgelöst. Die Zuschüsse werden entsprechend der Nutzungsdauer der betreffenden Anlagengegenstände ertragswirksam vereinnahmt. Haftungsverhältnisse Aufgrund der Verschiebung der für den 3. Juni 2012 avisierten Inbetriebnahme des Flughafens Berlin Brandenburg (BER) haben verschiedene Airlines, Dienstleister, Mieter und weiteren Unternehmen Forderungen auf Schadensersatz/ Regress erhoben. Die überwiegende Anzahl der Forderungen wurden nur dem Grunde nach geltend gemacht, bewertet sind die Ansprüche in den wenigsten Fällen bzw. allenfalls mit Schätzungen versehen. Aus diesem Grund lässt sich derzeit keine abschließende Aussage über die gesamte Höhe der Forderungen der einzelnen Anspruchsteller machen. Die FBB hat sich mit einem Teil der Anspruchsteller mittlerweile außergerichtlich geeinigt. Andere Anspruchsteller

Unsere Publikationen

Berlin Flughafen Brandenburg Tegel Teur Entwicklung Passagiere Risiken Oktober Gesamt

News