Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Geschäftsbericht 2017

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • Brandenburg
  • Tegel
  • Teur
  • Entwicklung
  • Passagiere
  • Risiken
  • Oktober
  • Gesamt
Portraits, Finanzen, Perspektiven: Im Geschäftsbericht präsentiert die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die wichtigsten Geschäftsfelder, aktuelle Bilanzen und jüngste Entwicklungen.

66 | Flughafen Berlin

66 | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Ausbildung und Studium an den Flughäfen Motiv vom Flughafen aus der Kampagne „Berlin braucht dich“, v.r.n.l.: Brice Tchonang (Auszubildende Elektronikerin für Betriebstechnik, 1. Lehrjahr) und Christian Steiner (Ausbilder) Während ihrer Ausbildung zu Elektroniker/-innen für Informations- und Systemtechnik warten die Auszubildenden auch im Airport Control Center die Technik. Im Jahr 2017 haben wieder 28 Auszubildende und duale Studenten ihre Ausbildung bei der FBB gestartet. Insgesamt werden Schulabsolventen in elf verschiedenen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen ausgebildet. Neben den aktuellen Ausbildungsangeboten für Luftverkehrskaufleute, Kaufleute für Büromanagement sowie Elektroniker/-innen für Informationsund Systemtechnik, Elektroniker/-innen für Betriebstechnik, KfZ-Mechatroniker/-innen für Nutzfahrzeugtechnik und Mechatroniker/-innen bietet die FBB auch duale Studiengänge an der Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin in den Fachrichtungen BWL/ Dienstleistungsmanagement, BWL/ Industrie, BWL/Immobilienwirtschaft, Technisches Facility Management sowie Wirtschaftsinformatik an. 27 Auszubildende und Studenten im dualen Studium haben ihre Ausbildung 2017 erfolgreich abgeschlossen. Ein Auszubildender Luftverkehrskaufmann erlangte dabei so gute Prüfungsergebnisse, dass er mit dem Preis des „Besten Auszubildenden“ in diesem Ausbildungsberuf auf Bundesebene ausgezeichnet wurde. Zudem erfolgte 2017 die Planung der Übernahme von drei

Die FBB als Arbeitgeber | 67 Im Februar 2018 wurde die neue Ausbildungswerkstatt am BER mit Personalgeschäftsführer Dr. Manfred Bobke-von Camen offiziell eingeweiht. Auszubildenden und Dualen Studenten der in Insolvenz gegangenen Fluggesellschaft Airberlin, sodass einem Start im Februar 2018 nichts im Wege stand. Die drei Auszubildenden bzw. Dualen Studenten können nun ihre Ausbildung zum Luftverkehrskaufmann sowie das Studium des Tourismus- und Hotelmanagements qualifiziert abschließen. Des Weiteren war die FBB wieder auf diversen Veranstaltungen in Berlin und Brandenburg zur Berufsorientierung für Schüler vertreten. Auch 2017 unterstütze die FBB die Initiative „BQN – Berlin braucht dich!“ für die berufliche Integration von Jugendlichen mit Migrationshintergrund aktiv. Vielfalt und Chancengleichheit stehen im Fokus der neuen Kampagne „Ausbildung: Eine Frage der Einstellung“, die Nach der Ausbildung ist zum Beispiel der Einsatz als Follow-Me-Fahrerin möglich. aktuell an vielen Orten in Berlin sowie Bereich für Menschen mit Migrationshintergrund realisiert werden. Der im im Netz zu sehen ist. Als einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder der Rahmen der Kooperation vereinbarte Hauptstadtregion ist die FBB auch Teil Pilotausbildungsplatz wurde zum der Kampagne. Im Rahmen der Initiative konnten verschiedene Praktika im mann/-frau für Büromanagement 01.08.2017 im Ausbildungsberuf Kauf- technischen als auch kaufmännischen erfolgreich besetzt.

Unsere Publikationen

Berlin Flughafen Brandenburg Tegel Teur Entwicklung Passagiere Risiken Oktober Gesamt

News