Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 2 Jahren

Geschäftsbericht 2017

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • Brandenburg
  • Tegel
  • Teur
  • Entwicklung
  • Passagiere
  • Risiken
  • Oktober
  • Gesamt
Portraits, Finanzen, Perspektiven: Im Geschäftsbericht präsentiert die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die wichtigsten Geschäftsfelder, aktuelle Bilanzen und jüngste Entwicklungen.

26 | Flughafen Berlin

26 | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH 01 02 03 01 Sanierung Parkhaus P4 in Schönefeld Das Parkhaus P4 in Schönefeld wurde nach Umbauarbeiten im September 2017 wieder eröffnet. Direkt vor dem Terminal stehen den Passagieren nun 820 Stellplätze, XXL-Plätze und das Mietwagencenter zur Verfügung. 02 Spende Dein Pfand Das gleichnamige soziale Gemeinschaftsprojekt ist eine Kooperation der Flughafengesellschaft mit dem Grünen Punkt, dem Bildungs- und Beschäftigungsträger Goldnetz gGmbH und der Berliner Tafel e.V. Passagiere können jetzt am Flughafen Berlin-Tegel ihre nicht mehr benötigten Pfandflaschen spenden – für einen guten Zweck. 03 Digitale Werbeflächen Am Flughafen Schönefeld wurde die erste digitale Werbefläche in Betrieb genommen. Durch die Digitalisierung wurden Flächen mit höherem Vermarktungs- und Erlöspotential geschaffen, die zudem positiv zum Erscheinungsbild des Flughafens beitragen. 04 Taximanagement Schönefeld Am Flughafen Schönefeld wurde im Oktober 2017 gemeinsam mit APCOA das professionelle Taximanagement eingeführt. Die Verkehre der ein- und ausladenden Taxen sowie der Bundesländer Brandenburg und Berlin werden nun räumlich getrennt, wodurch die Servicequalität für Passagiere und Taxifahrer deutlich verbessert wurde.

Mehr als nur fliegen | 27 Commercial Marketing Digitalisierung der Flughäfen WLAN verbessert Service für Passagiere 2017 stand im Zeichen der Digitalisierung der Flughäfen Schönefeld und Tegel. Mit der Einführung des kostenfreien WLAN konnte der Service für Passagiere und Besucher maßgeblich verbessert werden. Am Flughafen Schönefeld wurde die erste digitale Werbefläche in Betrieb genommen. Dort wurde auch das Taximanage- ment professionalisiert und eine komfortable und erlösbringende Situation für alle Beteiligten realisiert. Das Projekt „Spende-Dein-Pfand“ hat zur internen Kostensenkung bei- getragen und gleichzeitig Erlöse für eine karitative Einrichtung geschaffen. Im Rahmen der Fluggastbefragung wurden 32.309 Passagiere zu ihrem Reise- und Nutzerverhalten an den Flughäfen befragt. Die Ergebnisse dienen zur Ableitung von Trends und Entwicklung neuer Produkte und Dienstleistungen insbesondere im Bereich Digitalisierung. 04

Unsere Publikationen

Berlin Flughafen Brandenburg Tegel Teur Entwicklung Passagiere Risiken Oktober Gesamt

News