Die FBB betreibt den Flughafen Schönefeld und über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Im Jahr 2017 wurden an den Flughäfen rund 33,3 Millionen Passagiere befördert. Damit ist Berlin der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt am Standort Schönefeld.
Aufrufe
vor 10 Monaten

Geschäftsbericht 2016

  • Text
  • Flughafen
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Teur
  • Tegel
  • Inbetriebnahme
  • Flughafens
  • Gesamt
  • Sonstige
  • Aufwendungen
Portraits, Finanzen, Perspektiven: Im Geschäftsbericht präsentiert die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die wichtigsten Geschäftsfelder, aktuelle Bilanzen und jüngste Entwicklungen.

→ 110 | Flughafen

→ 110 | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH über ursprünglich EUR 1,4 Mrd. sowie die Finanzierung über die Europäischen Investitionsbank (EIB) über ursprünglich EUR 1,0 Mrd. Planmäßig erfolgt bereits seit dem Jahr 2014 die Tilgung der in Anspruch genommenen Kredite in Höhe von EUR 88,0 Mio. Zum Jahresende 2016 betragen die Verbindlichkeiten aus der Langfristfinanzierung somit rd. EUR 2,3 Mrd. Im Juli 2016 erfolgte der Abschluss einer neuen Konsortialfinanzierung über bis zu EUR 2,5 Mrd. EUR mit einer Laufzeit von 10 Jahren. Die Finanzierung dient mit bis zu EUR 1,4 Mrd. der Ablösung der bestehenden Konsortialfinanzierung (Refinanzierung am 14. Februar 2017), EUR 1,1 Mrd. stehen für das Ausbauprogramm BER und Kapitaldienst zur Verfügung. Leasingfinanzierung Es besteht eine Leasingfinanzierung in Höhe von ursprünglich EUR 240 Mio. (ausstehender Betrag EUR 210,0 Mio.), mit welcher die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH als Leasingnehmer die Finanzierung der Errichtung und die Inbetriebnahme von neun Gebäuden im Umfeld des BER sicherstellt. Es wurden drei Parkhäuser in der Airport City, ein terminalnahes Parkhaus am südlichen Main Pier, ein Mietwagencenter, drei Gebäude für Bodenverkehrsdienstleister und ein Gebäude für Sicherheitsdienstleister errichtet. Leasinggeber sind neun Kommanditgesellschaften aus der deutschen Sparkassen-Finanzgruppe. Die FBB ist bei jeder der Kommanditgesellschaften Kommanditistin. Für alle neun Gebäude ist die Nutzungsfreigabe erteilt worden. Die vollständige Nutzung der fertiggestellten Gebäude durch Mieter und Konzessionäre wird sich aufgrund der Verschiebung der Inbetriebnahme des BER verzögern. C.4.2 Kapitalflussrechnung Über die Liquiditätssituation und die finanzielle Entwicklung gibt folgende Kapitalflussrechnung Aufschluss: Kapitalflussrechnung 2016 Mio. EUR 2015 Mio. EUR Veränderung Mio. EUR Cash Flow aus laufender Geschäftstätigkeit 109,9 63,7 + 46,2 Cash Flow aus Investitionstätigkeit – 421,6 – 417,4 – 4,2 Cash Flow aus Finanzierungstätigkeit 263,8 495,4 – 231,6 Zahlungswirksame Veränderung des Finanzmittelbestands – 47,9 141,6 – 189,5 Finanzmittelbestand am Anfang der Periode 158,1 16,5 + 141,6 Finanzmittelbestand am Ende der Periode 110,2 158,1 – 47,9

Unsere Zahlen | 111 ← C.4.3 Liquidität Aus dem Zahlungsmittelfluss der betrieblichen Tätigkeit standen im Geschäftsjahr 2016 ausreichend Finanzmittel zur Verfügung, um die Liquidität der Gesellschaft im operativen Geschäftsbetrieb sicherzustellen. Operative Mittelzuflüsse ergaben sich insbesondere auch aus dem Liquiditätsüberhang der BFG aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung 2016. Zahlungsmittelabflüsse aus der Investitionstätigkeit ergaben sich vornehmlich aus dem BER-Bauvorhaben sowie den erforderlichen Schallschutzmaßnahmen. Zugesagte, aber nicht ausgenutzte Kreditlinien bestanden zum Stichtag wie folgt: in Mio. EURO Gesamt Ausnutzung Verfügbar Betriebsmittellinien Commerzbank AG UniCredit Bank 30,0 10,0 Gesellschafterdarlehen 1.107,0 227,9 879,1 Konsortialfinanzierung (neu) 2.487,0 0,0 2.438,1*) 0,8 0,4 *) Darlehensbetrag abzgl. Abzugsbetrag aufgr. Höchstbetragsbürgschaft (EUR 44,0 Mio.) sowie geleistete Tilgungen unter Konsortialfinanzierung (alt) von EUR 4,9 Mio. (vgl. Abschnitt II. C.4.) 29,2 9,6 Die Geschäftsführung geht davon aus, dass auf der Grundlage des dargestellten Finanzierungsrahmens auch bei einer Inbetriebnahme des BER nach Mitte 2018 ausreichend liquide Mittel zur Verfügung stehen werden. Dieser Einschätzung folgend, wird die Durchführung des laufenden Geschäftsbetriebs nicht durch Liquiditätsengpässe gefährdet sein. D. Konzerngesellschaften D.1 Berliner Flughafen-Gesellschaft mit beschränkter Haftung Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH ist alleinige Gesellschafterin der Berliner Flughafen-Gesellschaft mit beschränkter Haftung (BFG). Die BFG betreibt den Bestandsflughafen Tegel, der spätestens sechs Monate nach Inbetriebnahme BER seinen Betrieb einstellen wird. Im Geschäftsjahr erwirtschaftete die BFG einen Jahresüberschuss von EUR 118,8 Mio.

Unsere Publikationen

Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Flughafen Berlin Brandenburg Teur Tegel Inbetriebnahme Flughafens Gesamt Sonstige Aufwendungen

News