Die FBB betreibt den Flughafen Schönefeld und über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Im Jahr 2017 wurden an den Flughäfen rund 33,3 Millionen Passagiere befördert. Damit ist Berlin der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt am Standort Schönefeld.
Aufrufe
vor 3 Jahren

Geschäftsbericht 2014

  • Text
  • Flughafen
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Tegel
  • Flughafengesellschaft
  • Teur
  • Flughafens
  • Flugbewegungen
  • Passagiere
  • Dezember
Portraits, Finanzen, Perspektiven: Im Geschäftsbericht präsentiert die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die wichtigsten Geschäftsfelder, aktuelle Bilanzen und jüngste Entwicklungen.

→ 32 | Flughafen

→ 32 | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Juni 2015 www.berlin-airport.de Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg SPRINT zum BER Meilenstein erreicht Hier erfahren Sie alles über die fristgerechte Einreichung des 5. Nachtrags zur Baugenehmigung. Seite 2 Nachbar Flughafen Das grüne Band Lesen Sie mehr über die Fertigstellung der Kompensationsmaßnahmen im Umfeld des BER. Seite 6 Im Fokus Erlebnis Flughafen Haben Sie Lust an einer Flughafentour teilzunehmen? Wir zeigen Ihnen, welche Touren es gibt. Seiten 8 & 9 Nordbahnsanierung hat begonnen Offizieller Startschuss der Bauarbeiten fiel am 6. Mai 2015 Zahl des Monats 1.500 neue Lampen werden während der Sanierung der künftigen nördlichen Start- und Landebahn des BER für die Befeuerungsanlage verbaut. Mit diesem Schritt wird die gesamte Befeuerung auf langlebige und stromsparende LED-Technik umgestellt. V.l.n.r.:Jörg Rösler, Mitglied des Vorstands der STRABAG AG, Dr. Karsten Mühlenfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH und Rainer Bretschneider, Amtierender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. Im Hintergrund werden die beidseitig der Nordbahn angeordneten Schlitzrinnen abgebrochen. A m 6. Mai 2015 begannen die Sanierungsarbeiten an der Start- und Landebahn des Flughafens Schönefeld, der späteren Nordbahn des BER. Den offiziellen Startschuss für die Bauarbeiten gaben Flughafenchef Dr. Karsten Mühlenfeld, Rainer Bretschneider (Amtierender Aufsichtsratsvorsitzender der FBB) und Jörg Rösler (Mitglied des Vorstands der STRABAG AG). Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Startfreigabe erteilt! Das Mercedes-Benz AirportCenter Berlin-Brandenburg! • Verkauf von Neuwagen aller Baureihen zu Top-Konditionen. • Größtes Gebrauchtwagen-Center in Berlin und Brandenburg. • Sämtliche Service-, Wartungs- und Finanzdienstleistungen. • Vorfahren, abgeben, losfl iegen: Unser AirportService. Mercedes-Benz AirportCenter Berlin-Brandenburg Hans-Grade-Allee 61 • 12529 Schönefeld • Telefon 0 30/39 01-00 • www.mercedes-benz-berlin.de Quelle: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Kurzmeldungen → Passagierwachstum hält an Die Passagierzahlen der Berliner Flughäfen sind weiter im Plus. Im April starteten und landeten 2.406.528 Passagiere in Schönefeld und Tegel. Das ist ein Zuwachs von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In Schönefeld wurden im vierten Monat des Jahres 670.880 Passagiere registriert (+6,6 Prozent), in Tegel waren es 1.735.648 Fluggäste (+1,6 Prozent). Die Zahl der Flugbewegungen stieg im April auf insgesamt 21.685 Starts und Landungen, ein Anstieg um 4,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In Schönefeld stieg die Zahl der Flugbewegungen auf 6.263. Das entspricht einer Zunahme von 8,8 Prozent im Vorjahresvergleich. In Tegel gab es im Vergleich zum Vorjahr eine Zunahme um 2,8 Prozent. Insgesamt wurden in Tegel im vierten Monat des Jahres 15.422 Flugbewegungen registriert. Bei der Luftfracht konnten im April an den Flughäfen Schönefeld und Tegel 3.635 Tonnen registriert werden. Die Nachbarschaftszeitung BER aktuell erscheint monatlich und wird an alle Anwohner rund um den Flughafen Berlin Brandenburg kostenlos verteilt. Bild Seite 30 / 31: Die Flughafengesellschaft unterstützt Vereine im Umland, wie die Rudergemeinschaft Rotation e. V. hat für Fragen der Anwohner eine Umlandarbeit per E-Mail und Telefon erreichbare Anwohnerinfo eingerichtet. Den Kontakt sowie weitere Informationen zur Nordbahnsanierung finden Sie Verantwortungsvoller auf Seite 3. Nachbar für die Region Das Umfeld um den Flughafen Berlin Brandenburg ist einer der Wachstumskerne der deutschen Hauptstadtregion. Der BER schafft Arbeitsplätze und sichert Mobilität. Ganz klar ist diese Entwicklung an den steigenden Grundstückspreisen im Umland zu sehen oder am Bevölkerungszuzug in den Flughafengemeinden. Dem gegenüber steht die Belastung durch → Self Service Bag Drop in SXF Am Flughafen Berlin-Schönefeld sind seit Januar 2015 die ersten beiden Abfertigungsspuren des automatischen Systems zur Gepäckaufgabe "Self Service Bag Drop" in Betrieb. In Terminal D sind zwei Counter, an denen Norwegian abgefertigt wird, mit der innovativen Lösung ausgestattet worden. Mit dem neuen System können Passagiere ihr Gepäck selbst aufgeben und damit Zeit sparen. Fluglärm. Die Flughafengesellschaft übernimmt als Nachbar gesellschaftliche Verantwortung für die Region und setzt dabei auf konstruktiven Dialog. Die Umlandbeauftragte steht in ständigem Kontakt und Austausch mit den Vertretern der Landkreise, Gemeinden und Stadtbezirke. Gemeinsam werden neue Konzepte entwickelt und umgesetzt.

Nachbar Flughafen | 33 Spenden und Sponsoring 2014 leistete die Flughafengesellschaft insgesamt für 113 Projekte im Kinderund Jugendbereich finanzielle Unterstützung. Diese erfolgte in Form von Sponsoring, Spenden oder direkten Kostenübernahmen für Vereine, Kindertagesstätten und Schulen, die sich hauptsächlich im unmittelbaren Flughafenumland befinden. Die geförderten Projekte sind den Kategorien Sport, Kultur, Soziales und Bildung zuzuordnen. Im sportlichen Bereich sind die Ballsportarten Fußball und Volleyball dominierend, werden aber durch zahlreiche andere Sportarten wie zum Beispiel Rudern, Radsport oder Bogenschießen ergänzt. Das zeigt, wie facettenreich die Möglichkeiten im Freizeitbereich in der Region sind. Die Unterstützung für kulturelle Veranstaltungen wie Musicals, Jazz- oder Klassikfestivals im Umland konnte im letzten Jahr ausgebaut werden. Förderungen für Kindertagesstätten, Schulen oder Jugendbegegnungsstätten runden das Engagement der Flughafengesellschaft ab. Durch die finanzielle Hilfe konnten die Institutionen beispielsweise neue Musikinstrumente anschaffen, internationale Schulprojekte realisieren oder neue Spielgeräte erwerben. Voller Einsatz der Nachwuchskicker des SC Eintracht Miersdorf Zeuthen 1912 e.V. Umlandprojekte Neben der direkten finanziellen Unterstützung wurde das Projekt der Kulturpatenschaften erfolgreich fortgesetzt. Rund 900 Kinder aus Schulen und Kindertagesstätten profitierten vergangenes Jahr von kostenlosen Theaterbesuchen oder einer Puppentheatervorstellung direkt vor Ort in ihrer Einrichtung. Am bundesweiten Vorlesetag beteiligten sich im dritten Jahr in Folge Mitarbeiter der Flughafengesellschaft und lasen während einer Unterrichtsstunde in einer Schule der Flughafenregion Geschichten vor. Kooperationen der Flughafengesellschaft im Umland werden grundsätzlich mit dem Ziel der Regelmäßigkeit geschlossen. Nur so kann langfristig und nachhaltig ein Mehrwert für die Region geschaffen werden. → Sanierung der Nordbahn: Während der Sanierung der Nordbahn in Schönefeld hat die Flughafengesellschaft ein Anwohnertelefon eingerichtet: Tel.: 030 | 6091-6091 kontakt @anwohnerinfo-ber.de → Kontakt: Weitere Informationen sowie Ansprechpartner finden Sie im Nachbarschaftsportal: http://nachbarn.berlinairport.de Die Flughafengesellschaft unterstützte 2014 insgesamt 113 Projekte im Flughafenumland.

Unsere Publikationen

Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Flughafen Berlin Brandenburg Tegel Flughafengesellschaft Teur Flughafens Flugbewegungen Passagiere Dezember

News