Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 6 Jahren

Geschäftsbericht 2013

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • Brandenburg
  • Tegel
  • Teur
  • Inbetriebnahme
  • Flughafengesellschaft
  • Flughafens
  • Passagiere
  • Flugbewegungen
Geschäftsbericht 2013 SXF, TXL & BER

Eine Maschine der

Eine Maschine der Farnair bringt im Auftrag von UPS am 1. August 2013 die erste Luftfracht an den Flughafen Berlin Brandenburg. Cargo Luftfracht in Berlin Über die Frachtanlagen der Berliner Flughäfen Schönefeld und Tegel wurden im letzten Jahr insgesamt rund 77.867 Tonnen Luftfracht umgeschlagen (+ 2 %). 35.239 Tonnen Luftfracht wurden dabei per Flugzeug transportiert (+ 9,6 %) sowie 5.460 Tonnen per Nachtluftpost geflogen (+ 2,0 %). Hinzu kommen 13.781 Tonnen, die von den Airlines, sowie rund 23.387 Tonnen, die von Spediteuren zusätzlich als Luftfracht per Lkw zu den Europahubs der Airlines über die Luftfrachtanlagen in Berlin abgefertigt wurden. Cargo Center am BER Seit 1. August 2013 ist das Cargo Center am Flughafen Berlin Brandenburg in Betrieb, hier erfolgt die Abfertigung der Beiladefracht Schönefelds. Das Luftfrachtzentrum wird von der Air Cargo Center Berlin GmbH, einer Tochter des Investors Dietz AG, betrieben. Frachtabfertiger, Logistik-Unternehmen und Speditionen haben bereits den Bürobereich bezogen, Grenzveterinär, Pflanzengesundheitskontrolle und der Zoll sind ebenfalls vor Ort.

Luftverkehr in der Hauptstadtregion | 19 Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) und das Technische Hilfswerk (THW) haben vom Flughafen Schönefeld Hilfsgüter wie Zelte, Kochutensilien, Hygieneartikel und Trinkwasseraufbereitungsanlagen auf die vom Taifun verwüsteten Philippinen geschickt. Am 30. September 2013 wurde in Tegel eine ganz besondere Luftfracht in den A330 der airberlin von Berlin nach Los Angeles verladen. Der Lamborghini war auf dem direkten Weg von der Automesse IAA in Frankfurt zu einem Kunden nach Los Angeles.

Unsere Publikationen

Berlin Flughafen Brandenburg Tegel Teur Inbetriebnahme Flughafengesellschaft Flughafens Passagiere Flugbewegungen

News