Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 7 Jahren

Geschäftsbericht 2012

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • Brandenburg
  • Tegel
  • Teur
  • Inbetriebnahme
  • Flughafens
  • Verschiebung
  • Anlagen
  • Passagiere
Portraits, Finanzen, Perspektiven: Im Geschäftsbericht präsentiert die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH die wichtigsten Geschäftsfelder, aktuelle Bilanzen und jüngste Entwicklungen.

4 | Flughafen Berlin

4 | Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Vorwort Sehr geehrte Damen und Herren, der Bau des Flughafens Berlin Brandenburg ist das wichtigste Infrastrukturprojekt in der deutschen Hauptstadtregion. Ein Satz der immer noch gilt – trotz aller Schwierigkeiten. Dass der Flughafen nicht, wie geplant, eröffnen konnte, ist mehr als ärgerlich. Doch nun sind die Weichen gestellt, dass es mit dem Projekt wieder aufwärts gehen kann. Die Flughafengesellschaft hat eine neue Führungsmannschaft bekommen, das Unternehmen wurde neu strukturiert. Mit dem Beschleunigungsprojekt SPRINT unter Leitung des Vorsitzenden der Geschäftsführung Hartmut Mehdorn wird die Flughafengesellschaft alles dafür tun, um den Flughafen schnell ans Netz zu bringen. Jede Region ist auf eine funktionierende Verkehrsinfrastruktur angewiesen. Der neue Hauptstadtflughafen wird optimal in das Verkehrsnetz von Schiene und Straße eingebunden und ist damit aus der ganzen Region Berlin-Brandenburg gut zu erreichen. Der Flughafen ist ein wichtiger Wirtschafts faktor für Berlin und Branden burg. Er schafft die be nö tigten Kapazitäten im Luftverkehr und generiert Arbeitsplätze. Schon jetzt hat sich in den Landkreisen Teltow- Fläming und Dahme-Spreewald ein erfolgreiches Cluster Luftverkehrswirtschaft gebildet. Auch die angrenzenden Gemeinden des Flughafens profitieren bereits deutlich durch Bevölkerungszuwachs und neue Firmenansiedlungen. Die Tourismusund Kongresswirtschaft der Haupt- 01 Der Eingangsbereich des neuen Terminals am Flughafen Berlin Brandenburg „Jede Region ist auf eine funktionierende Verkehrs infrastruktur angewiesen.“ Matthias Platzeck, Ministerpräsident des Landes Brandenburg und Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH stadtregion ist weiterhin auf Wachstumskurs. Natürlich bringt ein Flughafen auch Belastungen für das Umfeld mit. Doch die Anwohner des Flughafens Berlin Brandenburg werden durch ein anspruchsvolles Schallschutzprogramm vor Fluglärm geschützt. Die Flughafengesellschaft Berlin Brandenburg bekennt sich zu ihrer Verantwortung und wird den Menschen ein guter Nachbar sein. Matthias Platzeck Ministerpräsident des Landes Brandenburg und Aufsichtsratsvorsitzender der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Unsere Publikationen

Berlin Flughafen Brandenburg Tegel Teur Inbetriebnahme Flughafens Verschiebung Anlagen Passagiere

News