Die FBB betreibt den Flughafen Schönefeld und über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Im Jahr 2018 wurden an den Flughäfen rund 34,7 Millionen Passagiere befördert. Damit ist Berlin der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt am Standort Schönefeld.
Aufrufe
vor 7 Jahren

Geschäftsbericht 2010

  • Text
  • Berlin
  • Berliner
  • Teur
  • Flughafen
  • Tegel
  • Passagiere
  • Airport
  • Brandenburg
  • Gesamt
  • Management
  • Flughafenberlin
Portraits, Finanzen, Perspektiven: Im Geschäftsbericht präsentiert der Flughafen Berlin Brandenburg die wichtigsten Geschäftsfelder, aktuelle Bilanzen und jüngste Entwicklungen.

Erläuterungen zur

Erläuterungen zur Konzern-Gewinn- und Verlustrechnung 60 2010 TEUR % 2009 TEUR % Umsatzerlöse Aviation 168.245 33,2 164.373 67,4 Non Aviation 43.805 8,7 41.602 17,1 Real Estate Umsatzerlöse 27.413 5,5 23.842 9,8 Bauleistungen Umsatzerlöse 259.466 51,2 3.521 1,4 Services 3.158 0,6 2.951 1,2 Sonstige 4.273 0,8 7.572 3,1 Gesamt 506.360 100,0 243.861 100,0 Periodenfremde Aufwendungen und Erträge Im Berichtsjahr sind periodenfremde Erträge in Höhe von TEUR 7.472 (Vj. TEUR 4.486) angefallen. Diese setzen sich im Wesentlichen aus Erträgen aus der Auflösung von Rückstellungen (TEUR 6.334; Vj. TEUR 1.738) und aus Kostenerstattungen für Vorjahre (TEUR 579; Vj. TEUR 720) zusammen. Die periodenfremden Aufwendungen in Höhe von TEUR 5.753 (Vj. TEUR 6.419) beinhalten im Wesentlichen TEUR 3.404 Aufwendungen aus Rückstellungszuführungen für strittige Regelungen der bestehenden Entgeltordnung, TEUR 941 (Vj. TEUR 875) sonstige Kosten für Vorjahre und TEUR 878 (Vj. TEUR 22) Steuern für Vorjahre. Im Vorjahr waren zudem TEUR 2.248 Personalaufwendungen für die Beteiligung der Mitarbeiter am EBITDA für das Jahr 2007 in Form einer Einmalzahlung in den periodenfremden Aufwendungen enthalten. Außerordentliche Aufwendungen Die außerordentlichen Aufwendungen des Berichtsjahres i.H.v. TEUR 1.655 resultieren aus der Zuführung zu den Pensionsrückstellungen und den Rückstellungen für Altersteilzeitregelungen, die aufgrund der Änderungen durch das BilMoG notwendig geworden sind. Zinsen aus Auf- bzw. Abzinsung von Rückstellungen Im Berichtsjahr sind Aufwendungen aus der Aufzinsung von Rückstellungen in Höhe von TEUR 1.926 angefallen. Dem gegenüber stehen Erträge aus der Abzinsung von Rückstellungen in Höhe von TEUR 477. Nahe stehende Personen Bestehende Geschäftsbeziehungen mit nahe stehenden Personen werden zu marktüblichen Konditionen vereinbart. Bei Institutionen, die an den Flughäfen hoheitliche Aufgaben erfüllen sowie weiteren öffentlichen Institutionen, werden gesetzlich vorgeschriebene Selbstkostenmieten erhoben. Honorar Abschlussprüfer Im Berichtsjahr wurden von PricewaterhouseCoopers Ak- tiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Berlin, Honorare von insgesamt TEUR 439 abgerechnet. Diese Honorare beinhalten die Leistungen aller Gesellschaften und teilen sich wie folgt auf: 2010 TEUR 2009 TEUR Abschlussprüfungsleistungen 102 99 Andere Bestätigungsleistungen 169 4 Steuerberatungsleistungen 151 133 Sonstige Leistungen 17 0 Gesamt 439 236 Sonstige Angaben Aufsichtsrat Klaus Wowereit -Vorsitzender- Regierender Bürgermeister von Berlin Harald Wolf Senator Senatsverwaltung für Wirtschaft, Technologie und Frauen Dr. Christian Sundermann Staatssekretär Senatsverwaltung für Finanzen Matthias Platzeck -stellvertretender Vorsitzender- Ministerpräsident Landesregierung Brandenburg Ralf Christoffers Minister Ministerium für Wirtschaft und Europaangelegenheiten des Landes Brandenburg ab 26.03.2010 Rainer Speer Minister a.D. des Landes Brandenburg Rainer Bomba Staatssekretär Bundesministerium für Verkehr, Bau- und Stadtentwicklung ab 26.03.2010 Henry B. Cordes Ministerialdirektor a.D. Bundesministerium der Finanzen bis 1.10.2010 Günther Troppmann Vorsitzender des Vorstands der Deutsche Kreditbank AG

Michael Zehden Geschäftsführer A-Z Hotelmanagement und Beratungs GmbH & Co. KG Holger Rößler Gewerkschaftssekretär der ver.di Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Bezirk Berlin Franziska Hammermeister Angestellte der Berliner Flughafen-Gesellschaft mbH Flughafen Tegel Claudia Heinrich Vorsitzende des Betriebsrats der Flughafen Berlin-Schönefeld GmbH Flughafen Schönefeld Peter Lindner Vorsitzender des Betriebsrats der Berliner Flughafen- Gesellschaft mbH Flughafen Tegel Sven Munsonius Angestellter der Berliner Flughafen-Gesellschaft mbH Flughafen Tegel Gesamtbezüge des Aufsichtsrats Die Erstattungen für Sitzungsgelder an den Aufsichtsrat beliefen sich auf TEUR 15,1 (Vj. TEUR 16,7). Geschäftsführung Prof. Dr. Rainer Schwarz -Sprecher der Geschäftsführung- Dr. Manfred A. Körtgen -Geschäftsführer Betrieb/BBI- Gesamtbezüge der Geschäftsführung Die Geschäftsführerbezüge beliefen sich im Berichtsjahr auf TEUR 843 (Vj. TEUR 784). TEUR Grund- vergütung Erfolgs- abhängige Vergütung Gesamt Prof. Dr. Rainer Schwarz 300 50 350 Dr. Manfred A. Körtgen 230 45 275 Gesamt 530 95 625 Darüber hinaus wurden für Herrn Prof. Dr. Schwarz TEUR 178 für Altersvorsorge und TEUR 22 sonstige Bezüge gezahlt. Herr Dr. Körtgen bezog TEUR 18 sonstige Bezüge. Gesamtbezüge ehemaliger Mitglieder der Geschäftsführung Für ehemalige Mitglieder der Geschäftsführung betrugen die Bezüge aus Pensionen TEUR 462 (Vj. TEUR 463). Die Pensionsrückstellungen für ehemalige Mitglieder der Geschäftsführung und ihre Hinterbliebenen sind in voller Höhe gebildet und belaufen sich zum 31. Dezember 2010 auf TEUR 5.513 (Vj. TEUR 4.550). Mitarbeiter Durchschnittliche Zahl der während des Geschäftsjahres beschäftigten Mitarbeiter: 2010 2009 Arbeitnehmer 1.397 1.399 Auszubildende 62 62 Gesamt 1.459 1.461 Schönefeld, 28. Februar 2011 Prof. Dr. Rainer Schwarz Dr. Manfred A. Körtgen 61

Unsere Publikationen

Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 10/2018
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Berlin Berliner Teur Flughafen Tegel Passagiere Airport Brandenburg Gesamt Management Flughafenberlin

News