Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 1 Jahr

Fluglaermbericht 2018

  • Text
  • Fluglaerm
  • Messstelle
  • Dauerschallpegel
Fluglärmbericht der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH für das Jahr 2018.

→ D1 | FBB →

→ D1 | FBB → Fluglärm - Jahresbericht Jahresauswertung Jahr 2018 Messstelle MP02, Bohnsdorf, Waldstr. Fluggeräusch In diesem Diagramm wird ausschließlich Fluglärm als Dauerschallpegel dargestellt. Dauerschallpegel Fluggeräusch Tag (6-22 Uhr): 59,2 dB(A) | Nacht (22-6 Uhr): 54,4 dB(A) 75,0 Tag (6-22 Uhr) Nacht (22-6 Uhr) Fluglärm-Dauerschallpegel [dB(A)] 70,0 65,0 60,0 55,0 59,3 54,2 58,9 52,5 59,4 53,3 59,6 54,3 59,0 52,7 58,9 55,0 58,6 54,8 58,8 55,0 59,3 55,6 59,8 55,8 59,1 53,1 59,7 55,3 50,0 45,0 40,0 35,0 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Gesamtgeräusch In diesem Diagramm wird der kontinuierlich gemessene Gesamtlärm (einschl. Fluglärm) als Dauerschallpegel dargestellt. Dauerschallpegel Gesamtgeräusch Tag (6-22 Uhr): 60,1 dB(A) | Nacht (22-6 Uhr): 56,6 dB(A) 75,0 Tag (6-22 Uhr) Nacht (22-6 Uhr) Gesamtlärm-Dauerschallpegel [dB(A)] 70,0 65,0 60,0 55,0 50,0 60,0 54,8 59,4 52,9 60,6 53,9 61,1 55,0 59,8 55,5 59,8 56,2 59,2 55,4 59,4 55,4 60,0 56,0 60,6 56,2 59,9 53,6 60,7 62,8 45,0 40,0 35,0 Januar Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Erläuterungen Die Tages- und Nachtlärmereignisse werden in ein fiktives Dauergeräusch umgerechnet, den so genannten Dauerschallpegel. Schallpegel innerhalb von Ausfallzeiten werden nicht berücksichtigt. Bei der Berechnung des Dauerschallpegels wird als Gesamtzeit nur die ausfallfreie Zeit angesetzt. * Verfügbarkeit < 50%

Fluglärm - Jahresbericht ← FBB | D2 ← Dauerschallpegel / Beurteilungspegel nach Bezugszeiträumen In dieser Tabelle werden Gesamtgeräusch (linker Block) und Fluggeräusch (rechter Block) als Dauerschallpegel für bestimmte Zeiträume dargestellt. Der L DEN (Day/Evening/Night) ist ein Beurteilungspegel, bei dem in den Abendstunden (L E) 5dB und in den Nachtstunden (L N) 10dB als Zuschlag addiert werden. Diese Zuschläge sollen Zeiten, an denen eine erhöhte Empfindlichkeit der Anwohner vorliegt, berücksichtigen. 6 v. M. = 6 verkehrsreichste Monate (FluglärmG) Gesamtgeräusch [dB(A)] Fluggeräusch [dB(A)] L eq Tag L eq Nacht/L N L D L E L DEN L eq Tag L eq Nacht/L N L D L E L DEN 6-22 Uhr 22-6 Uhr 6-18 Uhr 18-22 Uhr 6-22 Uhr 22-6 Uhr 6-18 Uhr 18-22 Uhr Januar 60,0 54,8 60,0 60,1 63,1 59,3 54,2 59,3 59,5 62,4 Februar 59,4 52,9 59,6 58,8 61,8 58,9 52,5 59,1 58,4 61,3 März 60,6 53,9 60,9 59,4 62,8 59,4 53,3 59,5 58,8 61,9 April 61,1 55,0 61,4 60,0 63,6 59,6 54,3 59,8 59,1 62,6 Mai 59,8 55,5 60,0 58,9 63,2 59,0 52,7 59,3 58,2 61,5 Juni 59,8 56,2 59,8 59,6 63,7 58,9 55,0 59,1 58,3 62,6 Juli 59,2 55,4 59,4 58,4 62,9 58,6 54,8 58,8 57,9 62,3 August 59,4 55,4 59,5 58,8 63,0 58,8 55,0 59,0 58,3 62,6 September 60,0 56,0 60,2 59,3 63,6 59,3 55,6 59,4 58,8 63,1 Oktober 60,6 56,2 60,8 59,8 64,0 59,8 55,8 60,0 59,4 63,4 November 59,9 53,6 60,1 59,2 62,3 59,1 53,1 59,2 58,8 61,8 Dezember 60,7 62,8 60,5 61,1 68,8 59,7 55,3 59,8 59,4 63,1 Jahr 60,1 56,6 60,2 59,5 64,0 59,2 54,4 59,4 58,8 62,4 6 v. M. 60,1 55,7 60,3 59,4 63,5 59,2 54,8 59,4 58,6 62,6 Zuordnungsrate N1: Anzahl der gemessenen Lärmereignisse. Durch Störgeräusche unbrauchbar gewordene Fluglärmmessergebnisse werden nicht mitgezählt. N2: Anzahl der Flugbewegungen. Diese Messstelle erfasst Landungen auf der Nordbahn in Richtung Westen, Starts in Richtung Osten und Durchstarts. Luftfahrzeuge, die nicht in Schönefeld starten oder landen, gehen nicht in die Statistik ein. N2+: Flugbewegungen, die während der Ausfallzeit einer Messstelle stattfanden, werden bei N2+ nicht mitgezählt N1/N2[%]: Verhältnis der gemessenen Lärmereignisse zur Anzahl der Flugbewegungen. Werte > 100% können sich ergeben, wenn z.B. der Messzeitpunkt bei einer Landung vor 22 Uhr (Bezugszeitraum Tag) liegt, die Landung aber nach 22 Uhr (Bezugszeitraum Nacht). Werte > 100 % gehen auch auf Kleinflugzeuge zurück, die mit mehreren Lärmmesswerten, aber nur einer Flugbewegung in die Statistik eingehen. Verf. [%]: zeitliche Verfügbarkeit der Messstelle Tag Nacht N1 N2 N2+ N1/N2 [%] Verf. [%] N1 N2 N2+ N1/N2 [%] Verf. [%] Januar 3188 3234 3221 98,6 100 432 429 429 100,7 100 Februar 3207 3272 3272 98,0 100 316 309 309 102,3 100 März 3612 3682 3671 98,1 100 419 423 423 99,1 100 April 3724 3757 3748 99,1 100 483 485 485 99,6 100 Mai 3973 4051 4046 98,1 100 424 427 425 99,3 100 Juni 3690 3751 3744 98,4 100 664 668 667 99,4 100 Juli 3666 3699 3699 99,1 100 716 728 726 98,4 100 August 3656 3690 3689 99,1 100 687 691 689 99,4 100 September 3719 3773 3765 98,6 100 705 711 708 99,2 100 Oktober 3912 3962 3951 98,7 100 658 669 663 98,4 100 November 3458 3520 3520 98,2 100 358 360 360 99,4 100 Dezember 3223 3236 3235 99,6 100 519 530 529 97,9 100 Gesamt 43028 43627 43561 98,6 100 6381 6430 6413 99,2 100 Häufigkeitsverteilung der Maximalpegel (L p,AS,max) Die Säulen in diesem Diagramm stellen dar, wie häufig im Monat an dieser Messstelle bestimmte Maximalpegel gemessen wurden. Die Kurven für die Summenhäufigkeiten geben den Prozentsatz aller Fluglärmereignisse tags oder nachts an, die einen bestimmten Pegel überschritten haben. Anzahl pro Pegelklasse 8000 7000 6000 5000 4000 3000 2000 1000 0 Tag (6-22 Uhr) Nacht (22-6 Uhr) Summenhäufigkeit Tag Summenhäufigkeit Nacht 155 11 208 251 315 424 540 788 1050 17 23 43 64 72 87 1240 1766 2603 3594 4269 4822 747 7389 1498 7528 1416 3928 739 1463 122 122 219 283 421 285 459 139 164 45 41 15 10 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 2 1 4 8 3 7 1 2 4 1 1 100 80 60 40 Summenhäufigkeit [%] 20 0 dB(A)

Unsere Publikationen

Fluglaerm Messstelle Dauerschallpegel

News