Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 5 Jahren

BER aktuell 12/2015

  • Text
  • Flughafen
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Dezember
  • Oktober
  • Terminal
  • Ryanair
  • Region
  • Unternehmen
  • Umlandarbeit
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

→14 |

→14 | BER aktuell → Nachbar Flughafen Dezember 2015 Weihnachtliches Tolle Geschenkideen Adventsmarkt an der historischen Dorfkirche Großziethen → Veranstaltungen in der Vorweihnachtszeit Ludwigsfelde 29.11.2015, 11-18 Uhr Familienweihnacht Aktiv-Stadt-Park 4.12.2015, 19.30 Uhr „Der Nussknacker“ – präsentiert vom Staatliche Akademische Theater Belarus Klubhaus Ludwigsfelde, Eintritt: ab 29,00 € 5.12.2015, 17 Uhr Weihnachtskonzert – Gemischter Chor Ludwigsfelde Katholische Kirche Ludwigsfelde Blankenfelde-Mahlow 6.12.2015, 14-18 Uhr Adventstreffen an der Dorfschmiede Blankenfelde 13.12.2015, 15-17 Uhr Weihnachtskonzert des Frauenchores Mahlow 1951 e.V. Vereinshaus Mahlow 13.12.2015, 16-18 Uhr Konzert zum Jahresausklang – Tauthaus-Ensemble Dahlewitz Alte Aula, Blankenfelde 27.11.2015, 18-20 Uhr Musikalischer Start in die Adventszeit mit Schülern der Paul-Dessau-Gesamtschule Mehzweckhalle Zeuthen 5.12.2015, 15-17 Uhr Adventskonzert Männerchor Zeuthen e. V. Martin-Luther-Kirche Zeuthen Wildau 4.-6.12.2015 Weihnachtsfeuer (4.12. ab 18 Uhr/5.+6.12. ab 14 Uhr) Marktplatz Wildau Am Sonnabend, dem 5. Dezember 2015 findet von 14 bis 18 Uhr rund um die historische Dorfkirche Großziethen ein Adventsmarkt statt. Es gibt wieder zahlreiche weihnachtliche Stände mit tollen Geschenkideen zum Fest und köstlichen Leckereien. Es wird ein musikalisches Rahmenprogramm und viele weitere weihnachtliche Überraschungen für große und kleine Leute geben. Adresse: Dorfkirche, Alt Großziethen 29, 12529Schönefeld Quelle:Manfred Tadra 8.12.2015, 20 Uhr Ne Prise Zimt – Big Band der Deutschen Oper Berlin und Pe Werner Klubhaus Ludwigsfelde 11.12.2015, 18 Uhr Weihnachten in Familie – Schlagerlegende Frank Schöbel und seine Gäste Klubhaus Ludwigsfelde, Eintritt 36,20 € 13.12.2015, 16 Uhr Weihnachtskonzert mit dem Gemischten Chor Ludwigsfelde e.V. Klubhaus Ludwigsfelde, Eintritt: 12 € 19.12.2015, 15 Uhr Adventskonzert der Musikund Kunstschule Klubhaus Ludwigsfelde, Eintritt: 7 €, ermäßigt 5 € 19.12.2015, 15 Uhr + 17 Uhr Rotkäppchen – Märchenklassiker der Gebrüder Grimm Klubhaus Ludwigsfelde, Eintritt: Kinder 4,50 €, Erwachsene 6,50 € 20.12.2015, 8 Uhr 4. Weihnachts-Trödelmarkt auf der Festwiese Potsdamer Str. / Festwiese am Bahnhof Rangsdorf 29.11.2015, 16 Uhr Traditionelles Weihnachtssingen des GCR e.V. Evangelische Kirche Rangsdorf 6.12.2015, 15 Uhr Weihnachtskonzert – Gemischter Chor „Frohsinn“ Groß Machnow e.V. „Salve“ Gutshaus Groß Machnow Königs Wusterhausen 11.12.2015, ab 15 Uhr + 12./13.12.2015 ab 11 Uhr Weihnachtsmarkt Kirchplatz Zeuthen 27.11.-29.11.2015 Zeuthener Weihnachtsmarkt Schillerstraße Potsdam – Weihnachtsmärkte 4.12.-6.12.2015 Polnischer Sternenmarkt und Sternenfest Auf dem Kutschstallhof, Am Neuen Markt 12. + 13.12.2015 ab 11 Uhrv Sinterklaasfest im Holländischen Viertel Quelle:Manfred Tadra 23.11.-28.12.2015 ab 11 Uhr (am 24.12. geschlossen!) Der Blaue Lichterglanz Weihnachtsmarkt Brandenburgische Straße 27.11.-29.11.2015 Böhmischer Weihnachtsmarkt in Babelsberg Weberplatz

→15 | BER aktuell → Freizeit Dezember 2015 Weihnachtliches Weihnachten wie vor hundert Jahren Mit dem Spreewaldkahn zum Weihnachtsmarkt „Zwei Märkte, eine Kahnfahrt“ ist das Motto der„Spreewaldweihnacht“, bei der traditionelle Weihnachtsbräuche der Region stimmungsvoll präsentiert werden. Nur im winterlichen Spreewald fahren Besucher mit dem Kahn von Weihnachtsmarkt zu Weihnachtsmarkt. Bei der „Spreewaldweihnacht“ erwartet die Gäste zunächst die Hafenweihnacht im Großen Spreewaldhafen in Lübbenau mit Spreewaldkapitänen, Räucherfisch und Grog. Dann geht es dick eingemummelt und mit Glühwein gewärmt mit dem traditionellen Kahn über die winterlichen Fließe zum Freilandmuseum Lehde. Bei den „Wichtelkahnfahrten“, die für die Überfahrt angeboten werden, sitzen so manche Lutken – so heißen die Wichtel hier - im Kahn. Sie tragen Weihnachtsgeschichten oder Gedichte vor. In Lehde angekommen, erleben die Besucher die Vorbereitungen für das Weihnachtsfest, wie sie vor über 100 Jahren getroffen wurden. In den Höfen und erleuchteten Stuben sieht man die „Bewohner“ beim Spinnen, Federn schleißen, Backen und Geschenke basteln, bis schließlich der originale Drehbaum geschmückt wird, der einer Weihnachtspyramide ähnelt. Die Gäste des Weihnachtsmarktes lernen auch traditionelle Weihnachtsfiguren aus der Region kennen wie das Bescherkind und den Rumpodich. Natürlich gibt es auch jede Menge weihnachtliche Köstlichkeiten aus der Region. Zurück nach Lübbenau geht es abermals mit dem Kahn oder auf einer stimmungsvollen geführten Fackelwanderung. Um noch mehr Gästen die Möglichkeit zu geben, diesen besonderen Weihnachtsmarkt zu erleben, findet die „Spreewaldweihnacht“ im Jahr 2015 erstmals an zwei Wochenenden statt: am 28. und 29. November sowie am 5. und 6. Dezember. Spreewaldweihnacht: 28. und 29.11/ 5. und 6. Dezember, Kahnfahrten im Pendelverkehr ab 10.30 Uhr, letzte Abfahrt ab dem Großen Spreewaldhafen 15 Uhr, letzte Rückfahrt ab Freilandmuseum Lehde 17 Uhr Preise: Erwachsene: 13,00 Euro, Kinder bis 11 Jahre 7,00 Euro, Familienkarte 33,00 Euro (Preise für Hin- und Rückfahrt im Spreewaldkahn inkl. Eintritt ins Freilandmuseum). Kontakt für weitere Infos: Großer Spreewaldhafen Lübbenau, Dammstraße 77a, 03222 Lübbenau Tel.: 03542-2225, Email: info @ grosser-hafen.de Das gesamte Programm im Überblick gibt es unter:www. spreewaldweihnacht.de Haus- und Immobilienverwaltung Holger Schmidt Wir suchen Grundstücke und Häuser für Flughafenmitarbeiter Fontaneallee 79 • 15732 Eichwalde Telefon: Immobilien: 0177/312 14 17 Verwaltung: 030/675 31 06 www.holger-schmidt-immobilien.de Quelle:Manfred Tadra Weihnachtliches → Kulturbund Dahme-Spreewald e.V. Der Kulturbund Dahme-Spreewald e.V. präsentiert im Rahmen seiner Reihe „Prominente lesen Weihnachtsgeschichten“ „Grünkohl, Gänse und Geschenke“ Heitere Geschichten und Musik zum Weihnachtsfest mit Franziska Troegner & Pianist Samstag, 28.November 2015, 19 Uhr, Festsaal der KavalierHäuser am Schloss KW Franziska Troegner stimmt mit ihren heiteren Geschichten und Musik auf das kommende, schönste Fest des Jahres ein. Eintritt: 17 €, ermäßigt: 13 € (Schüler, Studenten, ALG II), KB-Mitglieder: 15 € Kartenverkauf Musikladen Brusgatis (03375 20 25 15), Stadtbuchhandlung Radwer (03375 293667), Eichwalder Buchhandlung (030 675 85 11) Auch Sie wollen in der BER aktuell werben? Infos unter: j.kobs@elro-verlag.de | Tel. 0175 167 43 38 Wenn ich schon umziehe, dann will ich nach JOHANNISTHAL INS GRÜNE wo für mich rundum alles stimmt. Ein Anruf genügt! Miethotline: 030 - 639 99 422 m.hofmann@wgjo.de Wohnungsgenossenschaft Johannisthal eG

Unsere Publikationen

Flughafen Berlin Brandenburg Dezember Oktober Terminal Ryanair Region Unternehmen Umlandarbeit

News