Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 3 Jahren

BER aktuell 11/2017

  • Text
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Flughafen
  • Unternehmen
  • November
  • Region
  • Landkreis
  • Oktober
  • Flughafenregion
  • Aktuelles
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg.

Schönefeld

Schönefeld Karl-Marx-Straße 117, OT Großziethen UNSERE ERÖFFNUNGSKNALLER Akku-Bohrschrauber BS 18 • leichter Kompakt-Bohrschrauber mit extrem kurzer Bauform • integriertes Arbeitslicht zum Ausleuchten der Arbeitsstelle • 3 Jahre Akkupack-Garantie durch Ultra-M-Technologie • inkl. 2 Akkus und Ladegerät 189, 95* 129,- 60,95 gespart! TECHNISCHE DATEN Spannung des Akkupacks: ..........................18 V Kapazität des Akkupacks: ........................2,0 Ah max. Drehmoment weich: ...................... 24 Nm max. Drehmoment hart: ......................... 48 Nm einstellbares Drehmoment: .........0,5 - 4,5 Nm Bohrfutterspannweite: ..................... 1 - 10 mm Gewicht (mit Akkupack): .......................... 1,3 kg 18 Volt 99, 95* 66, 66 33,29 gespart! 13.11.2017 um 8:00 Uhr Makita Winkelschleifer 125mm Hochleistungsmotor mit großer Kraftreserve, Super-Joint-System für weichen Lauf und lange Lebensdauer, Isolierung gegen Schmutz und Staub, mit Spindelarretierung ohne Trennscheibe mit Kunst- VDE- Schraubendreher-Set VDE/GS geprüft, aus Chrom-Vanadiuminkl. Spannungsprüfer, Schlitz: 2,5 x 75 und 5,5 x 120 mm, PH 1, PH 2, PZ 1, PZ 2 TECHNISCHE DATEN Scheibendurchmesser: .............125 mm max Scheibendicke: .................... 6,4 mm Spindelgewinde: .............M14 oder 5/8“ Nenndrehzahl/ Leerlaufdrehzahl: ................ 12 000 min -1 Gesamtlänge: ...............................299 mm Nigrin Performance Scheibenfrostschutz bis zu -22 °C, verstärkte Reinigungswirkung, nicht an bis -22 °C Wir sind eine ganz kleine Nummer, wenn´s um Kleineisen & Schrauben geht, nämlich die Nr. 1 Riesen-Auswahl an DIN-Schrauben, Muttern, Beschläge, Nägel, Scheiben, Stuhlwinkel... 3 Liter 1 kg ** NUR 5,- 100 g = 0,50 Mischen Sie selbst! ** nur diverse verzinkte Schrauben, Stuhlwinkel... im Preisgruppenbereich 5,- €/ kg 24, 95* 11, 11 13,84 gespart! 7-tlg. 2 Stück für 17, 98* 5, 12,98 gespart! 1 l = 0,83 www.sonderpreis-baumarkt.de Mo. bis Fr.: 8:00 bis 19:00 Uhr | Sa.: 8:00 bis 16:00 Uhr gültig ab 13.11.17 - KW 44/17 - * unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers | Herausgeber: Heiko Schmidt, Karl-Marx-Straße 117, 12529 Schönefeld | Alle Preise in Euro! | Für Druckfehler keine Haftung Verkauf solange Vorräte! | Abgabe nur in haushaltsüblichen Mengen | Abbildungen ähnlich | Mit Erscheinen der nächsten Werbung wird diese Werbung ungültig

11 | BER aktuell → Aktuelles aus der Region November 2017 13. Tag der Luft- und Raumfahrt Lilienthal-Preis ging an Start-up aus Wildau Am 18. Oktober fand an der Technischen Hochschule Wildau der 13. Tag der Luft- und Raumfahrt Berlin – Brandenburg statt. In Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Luftund Raumfahrt Schönefelder Kreuz und dem regionalen Branchenverband Berlin- Brandenburg Aerospace Allianz e. V. (BBAA) wurde in diesem Jahr in einer besonderen Veranstaltung der Preisträger des Lilienthal- Preises gesucht. Dazu stellten 13 Unternehmen unter dem Thema „Start-ups in der Luft- und Raumfahrt: Innovationen in der Hauptstadtregion“ ihre Neuentwicklungen in den Bereichen „Drohnen“, „Luftfahrt“ und „Raumfahrt“ vor. Die Vertreter der Unternehmen hatten dazu jeweils acht Minuten Zeit, um dem Publikum ihre Neuentwicklungen zu präsentieren. Und so wurde am Ende des Tages durch eine Abstimmung im Publikum der Gewinner des diesjährigen Lilienthal-Preises gekürt. Der Preis und das zusätzliche Preisgeld in Höhe von 1.000 Euro ging an die APUS – Aeronautical Energiering GmbH. Das Unternehmen befasst sich mit der Thematik „Energieeffizientes Fliegen in der Allgemeinen Luftfahrt“. Geschäftsführer Dipl.-Ing. Phillip Scheffel stellte in seinem Vortrag ein besonderes Projekt vor: die Entwicklung eines wasserstoffbetriebenen Reiseflugzeuges. „Es wird das erste alltagstaugliche emissionsfreie Reiseflugzeug sein“, so der Geschäftsführer. Es soll eine Reichweite von 600 – 700 Kilometern haben. Dazu werden spezielle Wasserstofftanks entwickelt, die in den Tragflächen integriert sind. Das Projekt läuft seit 2 Jahren und das Ziel ist, dass in der ersten Version Mitte 2019 geflogen werden kann. Geschäftsführer Phillip Scheffel, der den Preis entgegennahm, freute sich sehr über die Auszeichnung: „Sie ist eine Bestätigung für unsere Arbeit und unsere Bestrebungen, die Luftfahrt durch den Einsatz neuer Antriebstechnologien energieeffizienter zu machen. Die Auszeichnung bestärkt uns darin, unsere Vision des ersten alltagstauglichen wasserstoffgetriebenen Reiseflugzeugs weiterzuverfolgen und umzusetzen.“ Geschäftsführer Dipl.-Ing. Phillip Scheffel nimmt die Auszeichnung entgegen. Quelle: BBAA Wohnen in Schulzendorf Vor den Toren der Hauptstadt entstehen Reihen-, Doppel- und Einfamilienhäuser, massiv gebaut und alles aus einer Hand. Beratungszeiten im Infobüro vor Ort Mi, Do, Sa und So von 14 – 16 Uhr Ernst-Thälmann-Straße in 15732 Schulzendorf bonava.de/schulzendorf 14636_Schulzendorf_AZ_BERaktuell_226x150_V1_PH_RZ.indd 1 19.07.17 10:52

Unsere Publikationen

Berlin Brandenburg Flughafen Unternehmen November Region Landkreis Oktober Flughafenregion Aktuelles

News