Die FBB betreibt den Flughafen Schönefeld und über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Im Jahr 2017 wurden an den Flughäfen rund 33,3 Millionen Passagiere befördert. Damit ist Berlin der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt am Standort Schönefeld.
Aufrufe
vor 2 Jahren

BER aktuell 11/2016

  • Text
  • Flughafen
  • Berlin
  • Brandenburg
  • November
  • Region
  • Wusterhausen
  • Berliner
  • Flughafenregion
  • Aktuelles
  • Oktober
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg.

→14 |

→14 | BER aktuell → Aktuelles aus der Region November 2016 Ihr kompetenter Partner für Ihre Schallschutzfenster aus Holz! NL: Herzbergstr. 55 10365 Berlin Hauptsitz: Berliner Str. 70 02943 Weißwasser Tischlerei Lehmann GmbH Tel.: 0170-922 9531 E-Mail: post@tischlerei-lehmann.de www.tischlerei-lehmann.de Tagungen in stilvollem und idyllischem Ambiente – im Hotel Residenz am Motzener See Es wird Zeit für ein strahlendes Lächeln! Anzeige Alltagsstress und die Vielzahl anderer Termine lassen den nächsten Zahnarzttermin leicht vergessen. Wir wollen Sie deshalb an die jährliche VORSORGE erinnern. Die Vorsorgeuntersuchung hilft Krankheiten wie Karies und Parodontitis frühzeitig zu erkennen und zu behandeln. Des Weiteren wird Ihnen von der Krankenkasse ein höherer Zuschuss bei der Versorgung von Zahnersatz gewährt, wenn Sie über ein Bonusheft verfügen, dass lückenlos jährliche Kontrollbesuche über den Zeitraum von fünf bzw. zehn Jahren nachweist. Sollten Sie noch kein Bonusheft besitzen, händigen wir Ihnen dieses sehr gerne bei Ihrer Vorsorgeuntersuchung aus. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihre Praxis am Airport BER Töpchiner Straße 4 ∙ 15749 Mittenwalde OT Motzen Telefon 033769-850 ∙ Fax 033769-85100 reservierung@hotel-residenz-motzen.de ∙ www.hotel-residenz-motzen.de Ästhetische Zahnmedizin Vollkeramische Restaurationen Parodontologie Prophylaxe/Bleaching Kieferorthopädie für Erwachsene Implantologie Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie Vollnarkosebehandlungen Willy-Brandt-Platz 2 12529 Schönefeld Tel.: 030 609 176 260 www.zahnarztlive.de KEEP SMILING. Ihr MVZ am Flughafen BER Schönefeld Anzeige Ihre Ärzte am Flughafen BER Hier läuft der Betrieb bereits reibungslos! Praxis für Chirurgie Dr. Richard Mai, Facharzt für Unfallchirurgie und Orthopädie digitales Röntgen Ernährungsmedizin ambulante OP Leistungen Akupunktur Arbeits- und Schulunfälle / BG Sprechstunde Praxis für Allgemeinmedizin Dr. Susanne Zix, Fachärztin für Allgemeinmedizin Diagnostik Ultraschall: Bauch, Schilddrüse So erreichen Sie uns: MVZ am Flughafen BER | Airpot City | ²BAC, Aufgang C, 1. OG Parkplatz P6 und P8 (3h kostenfrei), der Eingang liegt gegenüber Willy-Brandt-Platz 2 | 12529 Schönefeld Tel.: 030. 609 159 800 | E-Mail: mvz-flughafenBER@mvzevb.de www.mvzevb.de Check up Reisemedizin DMP-Programme (KHK, Diabetes, Asthma, COPD) In den Arztpraxen des MVZ am Flughafen sind neue Patienten jederzeit willkommen – und kurzfristige Termine erhältlich. Die beiden Ärzte Dr. med. Susanne Zix und Dr. med. Richard Mai betreiben im Gebäude gegenüber des Hauptterminals seit anderthalb Jahren ihre Gemeinschaftspraxis. Die Allgemeinmedizinerin Dr. med. Susanne Zix bietet neben den klassischen hausärztlichen Leistungen auch ein breites Spektrum an internistischer Diagnostik an. Dazu gehören u.a. Laboruntersuchungen, EKG, Ultraschalluntersuchungen des Bauchraumes und der Schilddrüse wie auch Lungenfunktionsprüfungen. Ganz zum Flughafen passend ist das Angebot der reisemedizinischen Beratung durch Fr. Dr. Zix – inkl. einer eventuell notwendigen Gelbfieberimpfung. Dr. med. Richard Mai, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, praktiziert ebenfalls in dem angenehmen und großzügigen Praxisambiente. In seiner Praxis für Chirurgie/ Unfallchirurgie und Orthopädie behandelt Dr. Mai neben akuten und chronischen Erkrankungen des Stütz- und Bewegungsapparates als D-Arzt auch Arbeits- und Schulunfälle. Dazu stehen ihm ein digitales Röntgengerät und ein Eingriffsbereich für ambulante Operationen vor Ort zur Verfügung. Darüber hinaus bietet Dr. Mai als alternativmedizinische Ergänzung Akupunkturbehandlungen an. Das MVZ am Flughafen BER befindet sich direkt neben dem Hauptterminal des Flughafens im BBAC und ist daher nicht nur per PKW sehr gut erreichbar. So kann bei der Anreise mit dem PKW direkt vor dem Gebäude ein- und ausgestiegen werden; ausreichend kostenlose Parkmöglichkeiten sind vor Ort vorhanden. Auch halten vier Buslinien quasi direkt vor der Haustür. Die Praxisräume sind – ebenso wie das Gebäude – behindertengerecht gestaltet. Kontakt | Terminvereinbarung MVZ am Flughafen BER | Airport City | Im ²BAC, Aufgang C, 1. OG Parkplatz P8 (kostenfrei) Eingang gegenüber Willy-Brandt-Platz 2 | 12529 Schönefeld Tel.: 030. 609 159 800 | www.mvzevb.de

→15 | BER aktuell → Aktuelles aus der Region November 2016 Curatio & Care Wundmanagement Wundteam Berlin / Brandenburg Anzeige Patienten mit chronischen Wunden haben einen langen Weg mit Schmerzen, Ängsten und erheblichen Einschränkungen in ihrem Alltag hinter sich. Verunsicherung durch wechselnde Therapieversuche entmutigen zusätzlich. Das Team von Curatio & Care hat sich auf die Versorgung und die Therapie der Patienten mit chronischen und traumatischen Wunden spezialisiert, wie z. B. Ulcus cruris (offenes Bein), diabetischen Fuß, Dekubitus (Druckgeschwür), Tumorwunden, Wundheilungsstörung, OP-Wunden. Die Wundexperten betreuen sie in Berlin und Brandenburg. Sie fungieren als „verlängerter Arm“ des niedergelassenen Arztes und als fachkompetente Unterstützung der häuslichen Pflege. Durch die Wundschwestern wird eine patienten- und phasengerechte Therapie empfehlungerstellt. Zudem bieten die Wundmanager Unterstützung in der Diagnostik, durch Wundabstriche, Empfehlung zum Röntgen und/oder Dopplerdarstellung. Sie vermitteln Podologen, Hauskrankenpflegen und Chirurgen. Eine Wundexpertin kommt in 14 tägigen Rhythmus zu Ihnen nach Hause, in das Heim oder in die Arztpraxis. In diesem Zusammenhang wird der Verlauf der Wunde, in Schrift und Bild, dokumentiert. Gegebenenfalls wird die Therapie nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt angepasst. Die Therapie richtet sich nach den Expertenstandards und den ärztlichen Leitlinien. Angehörige und/oder Hauskrankenpflegen werden zum fachgerechten Anlegen eines Wundverbandes angeleitet. Die Kommunikation zwischen Wund experten und behandelnden Arzt ist durch regelmäßige Praxisbesuche gewährleistet. Die Wundschwestern sind alleexaminierte Pflegefachkräfte, die eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung zur Wundmanagerin absolviert haben. Sie bilden sich regelmäßig durch interne und externe Schulungen weiter. Es besteht die Möglichkeit für Pflegeeinrichtungen, Hauskrankenpflegen und Arztpraxen Schulungen in den verschiedensten Bereichen der Wundversorgung durch Sie zu erhalten. Durch die qualifizierte Dienstleistung der Wundschwestern entstehen Ihnen keine Kosten. Die Abrechnung erfolgt direkt mit den gesetzlichen Krankenkassen. Curatio & Care verfügt über eine hohe Fachkompetenz und langjährige Erfahrung im Bereich der Wundversorgung und des Wundmanagements, die schon bei weit über 1000 zufriedenen Patienten zum Einsatz kam. Seit der Gründung von Curatio & Care im Jahre 2007 konnten bereits sehr viele Wunden zur Abheilung gebracht werden. Tel.: (030) 684 0765-01 Web: www.curatio-care.de WERDEN SIE NATURHEILKUNDE Wir sind für Sie da 7 x in Berlin und Brandenburg Wenn eine Krankenkasse für die ganze Familie alternative Heilmeen ie Osteopa e, Homöopa e und An oposops een anbietet, dann ist es: Schönefeld Mittelstraße 7 Erkner Friedrichstraße 13 0800 165 66 16 inf@bkk-vbu.e Die Spezialisten für chronische und traumatische Wunden in Berlin und Brandenburg Wundberatung & -therapie Interdisziplinäre Wundversorgung Fotodokumentation & Evaluation Schulung und Beratung In enger Zusammenarbeit mit Ärzten, Krankenhäusern, Heimen, Hauskrankenpflegen und Angehörigen. Kompetenz durch langjährige Erfahrung, gut ausgebildetes Fachpersonal und zertifizierte Wundmanagerinnen. Netzwerkpartner Praxis- & Hausbesuche Abrechnung aller Kassen Verbandmittel & Pflegebedarf herstellerunabhängig www.curatio-care.de Zentrale: (030) 684 0765-01 Mehr Gesundheit BKK·VBU übernimmt Schutzund Reiseimpfungen Anzeige Rund 80 Prozent aller 18- bis 19-Jährigen sind vor Tetanus geschützt, bei den über 70-Jährigen sind es nur noch halb so viele. Dabei gibt es keinen Grund, den Impfschutz zu vernachlässigen. „Impfungen tragen dazu bei, Infektionskrankheiten und das damit verbundene Risiko schwerer Komplikationen zu vermeiden. Mit unseren besonderen Vorsorgeangeboten schaffen wir für unsere Kunden einen gesundheitlichen Mehrwert. Neben den gesetzlich vorgeschriebenen Leistungen übernehmen wir alle ärztlich empfohlenen Schutzimpfungen - bei einem privaten Auslandsaufenthalt natürlich auch die Reiseimpfungen“, so Heidrun Funke von der Betriebskrankenkasse Verkehrsbau Union (BKK·VBU), Leiterin des ServiceCenters in Schönefeld. „Auch die Grippeschutzimpfung wird zunehmend wichtiger.“ Der beste Termin für eine Grippeschutzimpfung ist zwischen Oktober und Dezember. Dann hat der Impfschutz Zeit, sich vor Beginn der eigentlichen Erkältungszeit zu entwickeln Für Kunden, die sich für eine private Auslandsreise fit machen wollen, hat die BKK·VBU ein besonderes Angebot. Sie können sich in einer der sieben Reisepraxen des Berliner Centrums für Reise- und Tropenmedizin (BCRT) impfen lassen, ohne dass sie in Vorleistung treten müssen. Es reicht, die Versichertenkarte vorzuzeigen. Weitere Informationen der BKK VBU erhalten Besucher auf der Gesundheits- und Ferienmesse im A10 Center Wildau am 28. und 29. Oktober 2016. Sie finden die Experten der BKK·VBU am Stand 1 A 222. Weitere Beratungen auch in einem unserer ServiceCenter der Region, in Schönefeld oder Erkner.

Unsere Publikationen

Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 10/2018
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Flughafen Berlin Brandenburg November Region Wusterhausen Berliner Flughafenregion Aktuelles Oktober

News