Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 5 Jahren

BER aktuell 11/2015

  • Text
  • Aktuell
  • Nachbarschaftszeitung
  • Sxf
  • Basis
  • Ryanair
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

→14 |

→14 | BER aktuell → Freizeit November 2015 Reisen und Kultur Winterliches Brandenburg Übernachtung für Zwei mit Frühstück ab 65 Euro/ Neue Sonderangebote in der Woche Gerade in der kalten Jahreszeit tut es gut, das Grau der Stadt einmal hinter sich zu lassen und sich eine Auszeit zu gönnen. Die Aktion „Winterliches Brandenburg“ der TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH ist für diese kleinen Fluchten vom Alltag perfekt geeignet. Bereits zum 18. Mal laden Gastgeber in Brandenburg ab dem 1. November 2015 dazu ein, die schönen Seiten des Winters zu günstigen Preisen zu entdecken. 60 Hotels mit drei- und vier-Sterne-Standard bieten in dieser Winter- Saison die Übernachtungen für zwei Personen im Doppelzimmer inklusive Frühstück zu 65 oder 79 Euro an. Wer flexibel ist und nicht unbedingt an den sehr stark gefragten Wochenenden verreisen muss, der kann bei der Reise innerhalb der Woche jetzt sogar noch zusätzlich sparen. Bei 31 Gastgebern sind auch die neuen Sparangebote in der Woche buchbar, die drei Übernachtungen für zwei Personen im Komfort- Doppelzimmer mit Frühstück für nur 63 Euro pro Nacht umfassen. Die Anreise ist hier jeweils sonntags bis dienstags möglich. Außerdem gehören zum „Winterliches Brandenburg“ auch diesmal wieder mehrtägige winterliche Arrangements, die neben den Übernachtungen auch weitere Leistungen wie Wellnessangebote, Menüs, ein Fondue am Kamin, winterliche Kutschfahrten, eine Glühweinkahnfahrt im Spreewald oder Führungen mit Verkostungen enthalten. Bei den Arrangements sind in diesem Jahr erstmalig das Klosterhotel in Neuzelle sowie das A-ROSA Scharmützelsee mit einem Angebot vertreten. Die Angebote von „Winterliches Brandenburg 2015/2016“ gelten vom 01.11. bis 23.12.2015 sowie vom 03.01. bis 31.03.2016. Die Broschüre „Winterliches Brandenburg“ kann beim Informations- und Vermittlungsservice der TMB unter der Telefonnummer 0331-200 47 47 bestellt werden. Eine Übersicht über alle Preisspecials und Arrangements gibt es auch online unter www.winterliches-brandenburg.de. Eine direkte Buchung ist hier auch Quelle: Manfred Tadra möglich. Wer die Kurzreise in das winterliche Brandenburg verschenken möchte, erhält bei der TMB für alle Preiskategorien auch Geschenkgutscheine. → Veranstaltungstipps aus der Region Restaurant „Neu Helgoland“ Müggelheim, Neuhelgoländer Weg 1 Karten unter: 030/6598247, www.neu-helgoland.de 7.11.2015, 20 Uhr Männer – www.maenner-band.de Mi. 11.11.2015 Martinsgans-Essen 1/4 Gans-Brust&Keule mit Rotkohl, Grünkohl, Klößen, 21,50 Euro Nur auf Vorbestellung Fr. 13.11.2015, 20 Uhr Rammstein Cover R-Members Club www.r-mc.cz Sa. 14.11.2015, 20 Uhr Pink Floyd Coverband Distant Bells www.distantbells.net Fr. 20.11.2015, 20 Uhr Renft – www.renft.de Sa. 21.11.2015, 20 Uhr CCR Revival – www.ccr-revival.de Fr. 27.11.2015, 20 Uhr Stilbruch – www.stilbruch.tv Sa. 28.11.2015, 20.00 Uhr Led Zeppelin Coverband Custard Pies www.custardpies.de Blankenfelde-Mahlow 25 Jahre deutsche Einheit – Zeitzeugen aus Blankenfelde-Mahlow erzählen 5.11.2015, 19:30 Uhr bis 21:00 Uhr Mahlow, Haus der Begegnung Klavierkonzert Klavierkonzert Beethoven – Sonate 1-3, Op. 2 Pianist: Christopher Sayles 6.11.2015, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr „Alte Aula”, Zossener Damm 2 „Herbsttage – Lesung mit Akkordeon” Die Autorin Sigrid Varduhn aus Caputh liest aus ihren Geschichten und Märchen 8.11.2015 bis 18.11.2015, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr Cafe Eiszeit, Mahlow Hubertustag – Buntes Programm rund um das Thema Jagd mit einem abschließenden Lagerfeuer, Glühwein und Tee. 9.11.2015, 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr Waldhaus Blankenfelde Kabarett „Schwarze Grütze” Das Besteste! Lieblingslieder aus 20 Jahren Bühnenunwesen! 14.11.2015, 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr Festsaal „Grüne Passage”, Blankenfelde Eintritt 20.00 € Musikalisch-literarischer Abend mit Viktor Hoffmann 27.11.2015, 19:30 Uhr bis 21:30 Uhr „Alte Aula”, Zossener Damm 2, Eintritt 6 € Gemeinde Schönefeld Musikalische Wanderungen durch Schönefelder Kirchen Zum 10. Mal findet die musikalische Wanderung durch die mittelalterlichen Dorfkirchen Schönefelds mit unterschiedlichen Programmen statt. 13.11.2015, 19.00 Uhr Kirche Rotberg, Rotberger Dorfstraße 27.11.2015, 19 Uhr Dorfkirche Waßmannsdorf Lichterfest Ortsteil Schönefeld 29.11.2015, ab 13 Uhr Ein buntes Programm an der Kirche Schönefeld Quelle: Manfred Tadra Eichwalde Jazzfrühschoppen mit der Papa Binnes Jazzband 1.11.2015, 10 Uhr, Eintritt 10 € Alte Feuerwache Eichwalde Liederabend mit Nikolai Borchev 07.11.2015, 19 Uhr, Eintritt 10 € Alte Feuerwache Bajan-Konzert mit Prof. Wladimir Bonakow & Iwan Sokolow 8.11.2015, 18 Uhr, Eintritt 10 € Alte Feuerwache Sam West Unplugged 13.11.2015, 19 Uhr, Eintritt 8 € Alte Feuerwache Am 20. November ab 20 Uhr rocken sie wieder die Bühne im Hotel & Restaurant „Neu Helgoland“ in Müggelheim, die Männer von „RENFT“ um Frontmann Thomas „Monster“ Schoppe Gospel-Konzert Jubiläumskonzert der Joyful-Singers 14.11.2015, 17 Uhr Evangelische Kirche Eichwalde

→15 | BER aktuell → Freizeit November 2015 Lesung „My Way - Ein Leben zwischen den Welten“ Lesung mit Andrej Hermlin Der Kulturbund Dahme- Spreewald e.V. präsentiert im Rahmen der Kunst- Ausstellung „Gratwanderung“ „My Way - Ein Leben zwischen den Welten“, eine Lesung mit Andrej Hermlin. Sie findet am Donnerstag, den 5.November 2015 um 19Uhr im Bürgerhaus „Hanns Eisler“ in der Eichenallee 12 in Königs Wusterhausen statt. „Ich bin in jeder Hinsicht bunt gemischt“, sagt Andrej Hermlin über sich. Geboren wurde er in Berlin als Sohn des berühmten Schriftstellers und Antifaschisten Stephan Hermlin. Seine Mutter Irina stammt aus Russland, so wuchs er zweisprachig auf. Er war anders als andere Kinder seiner Generation. Andrej Hermlin darf schon vor dem Fall der Mauer reisen und sieht die Welt. Als Kind trifft er berühmte Dichter, wie Pablo Neruda, Friedrich Dürrenmatt, Max Frisch oder Heinrich Böll. In der Schule wird er deswegen oft angefeindet. Sein Fluchtpunkt ist für ihn die Musik. Die amerikanische Swingmusik der 30er Jahre mit ihren Protagonisten Benny Goodman oder Glenn Miller lässt ihn nicht mehr los. Nach dem Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ gründete er mit 22 Jahren seine eigene Band, das „Swing Dance Orchestra“ mit dem er weltweit unterwegs ist. Heute ist er „der deutsche Botschafter des amerikanischen Swing“, ist Bandleader, Pianist und Komponist. Besondere Beziehungen verbinden den Musiker mit dem Heimatdorf seiner Frau in Kenia, für das er u.a. Stromversorgung und Straßenbeleuchtung mitfinanziert hat. Er hat zwei Kinder. Andrej Hermlins Autobiographie „My Way - Ein Leben zwischen den Welten “ist ein Rückblick auf eine ungewöhnliche Kindheit und Jugend in der DDR sowie eine Reise in die faszinierende Welt des Swing (Die Welt). → Kartenverkauf • Musikladen Brusgatis, Tel. 03375 202515, info@musikladen-kw.de • Stadtbuchhandlung Radwer, Tel. 03375 293667, info@radwer24.de • Eichwalder Buchhandlung, Tel. 030 6758511, eichwalder-buchhandlung@freenet.de Karte 16€ / erm.12€/ KB 14€ Anzeige Beitragssatz der BKK·VBU bleibt stabil Quelle: privat Rocklegenden-Gewinnspiel → Gewinner ermittelt Während andere Krankenkassen ihre Leistungen kürzen oder den Zusatzbeitrag erhöhen, garantiert die BKK·VBU ihren Kunden, den Beitragssatz auch im achten Jahr in Folge in 2016 unverändert zu lassen und das bei TOP Zusatzleistungen. Sie wollen mehr dazu wissen? BKK VBU, SC Schönefeld, Mittelstraße 7, 12526 Schönefeld, heidrun.funke@bkk-vbu.de oder unter Tel. 030 – 72612-2161 Der Gewinner des Gewinnspieles „Rocklegenden“ ist Mike P. aus Mahlow. Er hat ein Exemplar des Limited Package mit Doppel- CD und DVD des Live-Konzertes der Rocklegenden „Puhdys“, „Citiy“ und „Karat“ gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Manche mögen’s weiß. Bis zu 60 Euro pro Jahr für die professionelle Zahnreinigung beim Wunschzahnarzt. BKK·VBU ServiceCenter Lindenstraße 67 Buch Wiltbergstraße 9-11 Hellersdorf Fritz-Lang-Straße 2 10969 Berlin Potsdam Hebbelstraße 1 Lichtenberg Frankfurter Allee 231a Schönefeld Mittelstraße 7

Unsere Publikationen

Ber Aktuell Nachbarschaftszeitung Sxf Basis Ryanair

News