Die FBB betreibt den Flughafen Schönefeld und über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Im Jahr 2017 wurden an den Flughäfen rund 33,3 Millionen Passagiere befördert. Damit ist Berlin der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt am Standort Schönefeld.
Aufrufe
vor 2 Jahren

BER aktuell 11/2015

  • Text
  • Aktuell
  • Nachbarschaftszeitung
  • Sxf
  • Basis
  • Ryanair
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

→12 |

→12 | BER aktuell → Aktuelles aus der Region November 2015 Landkreis Dahme-Spreewald Brandenburgische Wasserakademie in Schönefeld gegründet Sieben Gründungsmitglieder haben am 14. Oktober 2015 in Schönefeld die „Brandenburgische Wasserakademie e.V.“ ins Leben gerufen. Die Gründungsversammlung hat mit der Wahl eines Vorstandes Peter Sczepanski zum Präsidenten und Hans-Reiner Aethner zum Vizepräsidenten des Vereins bestimmt. „Die Brandenburgische Wasserakademie e.V. hat sich Volks- und Berufsbildung, Förderung von Natur- und Umweltschutz sowie Wissenschaft und Forschung auf dem Gebiet der Siedlungswasserwirtschaft auf die Fahnen geschrieben“, erläutert Peter Sczepanski den Zweck der Akademie, deren Mitglieder natürliche und juristische Personen werden können. „Wasserthemen haben einen regionalen Verbandspräsident Peter Sczepanski (2. v. l.) mit den Gründungsmitgliedern. Ursprung, weshalb wir die Zusammenarbeit und Kommunikation zwischen den Mitgliedern im Verein groß schreiben.“ Im Mittelpunkt des Vereinslebens steht die Förderung und Durchführung einer wissenschaftlich theoretischen und praktisch berufsbegleitenden Aus- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften. Die Akademie will hierfür eng mit Institutionen der beruflichen Weiterbildung, Universitäten und Fachhochschulen mit wasser- und abwasserwirtschaftlicher Ausrichtung zusammenarbeiten, was durch Austausch von Erfahrungen, Programmen und Dozenten bewerkstelligt werden soll. „Mit der Akademie fördern wir das bürgerschaftliche Engagement“, sagt der Präsident. „Experten, die mit Wasser- und Abwasserthemen verbunden sind, brauchen den gesellschaftlichen Diskurs zu Umwelt, Raumordnung und Siedlungswasserwirtschaft sowie Gewässermanagement.“ Zudem bietet der dem Gemeinwohl verpflichtete Verein Mitgliedern und Nichtmitgliedern eine kommunikative Plattform bei der Umsetzung des Leitbildes der zukunftsfähigen Wasserwirtschaft im Land Brandenburg. —— Peter Sczepanski, Präsident Brandenburgische Wasserakademie Quelle: Spree-PR / Petsch Als internationales Dienstleistungsunternehmen am Standort Schönefeld brauchen wir dringend Unterstützung! Wechseln lohnt sich! Arbeitsplätze in Schönefeld • Schweißer/in Elektrode, MAG und WIG in Produktion • Stahlbauschlosser m/w • Elektriker m/w • HLS-Monteure m/w • Bauhelfer m/w Wir bieten sehr gute Konditionen! TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH Mittelstraße 7, 12529 Schönefeld Tel.: 030 634148-25 schoenefeld@tempton.de QUALITÄT AUS POLEN STAHLZÄUNE CARPORTS KAMINE www.zaun-kw.de TEL 03375 211456 FUNK 0172 936 1837 Gewerbepark 37 D, 15711 Königs Wusterhausen OT Zeesen Private Arbeitsvermittlung für den Flughafen Berlin Arbeitgeberservice · Personalberatung Dr. Hans-Peter Blisse Martina Kretschmer Tel: 030-25 32 45 08 E-Mail: info@avpberlin-personal.de Spreestr. 3, 12439 Berlin · www.avpberlin-personal.de Auch Sie wollen in der BER aktuell werben? Infos unter: j.kobs@elro-verlag.de | Tel. 0175 167 43 38 Landkreis Dahme-Spreewald LDS weiter auf Wachstumskurs Das renommierte Wirtschaftsforschungs- und Beratungsunternehmens Prognos AG sieht den LDS bis zum Jahr 2040 beim Wirtschafts- und Beschäftigungswachstum unter den Top drei Regionen in Deutschland. Vizedirektor Dr. Olaf Arndt hat im Auftrag der WFG Dahme-Spreewald mbH aus einer kürzlich erarbeiteten Studie zur wirtschaftlichen Entwicklung in Deutschland die Chancen und Risiken für den Landkreis Dahme-Spreewald abgeleitet und die Ergebnisse erstmals öffentlich im Rahmen des „Forum Mittelstand LDS“ am 17. September 2015 in Wildau präsentiert. Er betonte jedoch, dass die positive regionalökonomische Entwicklung keineswegs ein Selbstläufer sein wird – demografischer Wandel, verstärkter Fachkräftemangel, zunehmende Konkurrenzsituationen mit anderen Regionen, aber auch das Nord-Süd-Gefälle innerhalb des Landkreises sind nur einige Herausforderungen, die es in den kommenden Jahren zu meistern gilt. Vertreter der Wirtschaft, unter ihnen der Vorsitzende der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH, Dr. Karsten Mühlenfeld, und der Marketing Mangager der Tropical Island Holding GmbH, Kim Schäfer, diskutierten anschließend gemeinsam mit Landrat Stephan Loge Lösungsansätze, aber auch Forderungen an die Politik.

→13 | BER aktuell → Aktuelles aus der Region November 2015 Dialog Erfahrungsaustausch in Wien Am 15. Oktober 2015 fand in Wien ein Treffen der Airport-Region Conference (ARC) mit Vertretern zahlreicher europäischer Flughafenregionen statt. Eingeladen hatte das Dialogforum Wien anlässlich seines 10-jährigen Bestehens. Die Airport-Region Conference, die seit zehn Jahren die Aktivitäten der vielen internationalen Vertreter von Flughafendialogforen bündelt und koordiniert, gewinnt mit dem internationalen Erfahrens- und Wissensaustausch immer mehr an Bedeutung. Das Dialogforum Airport Berlin-Brandenburg wurde unter anderem durch die Bürgermeister Carl Ahlgrimm, Dr. Lutz Franzke und Dr. Udo Haase vertreten. Von besonderem Interesse waren für die Brandenburger Vertreter die Best-Practice-Beispiele in Sachen Bürgerbeteiligung, die Anstrengungen anderer Flughafenregionen, um die Belastungen für die Anrainer so gering wie möglich zu halten oder die Möglichkeiten für einen monetären Interessenausgleich. Für die drei Bürgermeister war es besonders wichtig zu erfahren, wie in der Flughafenregion Wien auf der einen Seite die Wachstumschancen für die Kommunen maximal genutzt werden können, aber andererseits dabei die gute Lebens- und Umweltqualität weiterhin gesichert bleibt. Der Ausgleich zwischen den Haus- und Immobilienverwaltung Holger Schmidt Wir suchen Grundstücke und Häuser für Flughafenmitarbeiter Fontaneallee 79 • 15732 Eichwalde Telefon: Immobilien: 0177/312 14 17 Verwaltung: 030/675 31 06 www.holger-schmidt-immobilien.de V.l.n.r.: Dr. Udo Haase, BM Schönefeld, Sergi Alegre, Präsident ARC (Airport Region Conference, Vize-BM El Prat de Llobregat, Standort des Flughafens von Barcelona, Raquel Sánchez, BM Gavà (beides Vororte von Barcelona mit über 50.000 Einwohnern), Dr. Lutz Franzke, BM Königs Wusterhausen, neuer Vorsitzender AG 1 Interessenausgleich des Dialogforums Airport Berlin-Brandenburg) Interessen der Flugverkehrswirtschaft, der Kommunen, der Wirtschaft, der Bürgerinnen und Bürger ist schwierig Quelle: privat und konfliktbeladen. Das ist überall in den europäischen Flughafenregionen gleich. Unterschiedlich ist dagegen → Veranstaltungen in Köpenick 7. November Alt Köpenicker Kneipenfest (Fast) alle geeigneten Restaurants, Lokale, Kneipen, Clubs und Cafés „vor Ort“ sind bei den KNEIPENFESTEN im jeweiligen Ortsteil von Berlin-Südost dabei und erwarten das musikbegeisterte Publikum. Bands populärer Musikstile (Beat, Blues, Boogie, Country, Dixie, Folk, Funk, Jazz, Latin, Oldies, Pop, Reggae, Rock, Soul …) spielen live und machen Stimmung bis Mitternacht. Danach After Show Party mit DJs in der größten Location. Wo und was welche Band spielt, steht im Programmheft und dann geht’s von einer Party zur nächsten oder man bleibt! Mit einem Ticket – VVK: 12,00 €, AK: 15,00 € – fürs ganze Programm ist Frau/Mann dabei. VVK-Tickets / Programme gibt es in der Touristinformation am Schlossplatz Berlin-Köpenick, an den Theaterkassen am Markt, in Friedrichshagen, im Forum Köpenick und in den Lokalen. die Herangehensweise zur Lösung dieses Konfliktpotentials. Die Brandenburger Vertreter konnten in Wien wertvolle Erfahrungen und Anregungen aus Dublin, Barcelona, Prag, Frankfurt, München und anderen Flughafenregionen Europas mit nach Hause bringen. Wichtig ist nun, diese Anregungen auch mit Bezug auf den Wohnungsbau, die Verbesserung der Infrastruktur, die Nachtflugregelung, Lärmschutzprogramme und einen Interessenausgleich mit den Vertretern der Landesregierung zu beraten. Dabei sollten Gespräche mit den Verantwortlichen des Ministeriums für Infrastruktur und Landesplanung und der Gemeinsamen Landesplanungsabteilung zu diesen Themen jetzt geführt werden, um den Dialogprozess in Schönefeld mit diesen Erfahrungen zu beleben und zu bereichern. 29.November Adventiamo – Berlins kreativer Kinderweihnachtsmarkt Kinder spielen auf dem Weihnachtsmarkt im FEZ-Berlin an allen Adventswochenenden die Hauptrolle. In den Weihnachtswerkstätten basteln sie Geschenke für ihre Lieben, backen Weihnachtskekse, probieren Spiele aus und lernen verschiedene Weihnachtstraditionen kennen. Und natürlich treffen sie auch den Weihnachtsmann. Er möchte von ihnen hören, was sie sich wünschen, welche Lieder und Gedichte sie kennen. Ticket: 1,00 Euro / LE* 0,50 Euro (zzgl. Materialkosten) * LE = Leistungsempfänger/innen Programmänderungen vorbehalten Mehr Veranstaltungen unter: www.tkt-berlin.de/eventkalender WINTERDIENST SÜD-OST sucht für die bevorstehende Wintersaison 2015/16 zuverlässige Tourenfahrer/-Innen (Rentner, Studenten, Selbständige) Voraussetzung: Führerschein Klasse B, C1 oder C, eigener PKW, Flexibilität, Sorgfalt/Genauigkeit und Freundlichkeit. Einsatzgebiet ab Berlin-Neukölln oder ab Wildau, nahe A10 Center. Wir bieten: Moderne Technik, feste Reinigungstouren, sorgfältige Einweisung, nettes Betriebsklima, gute Bezahlung. Interessenten melden sich bitte bei: Winterdienst Süd-Ost, Tel.: 030/6 84 08 36 oder info@winterdienst-berlin.com

Unsere Publikationen

Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Ber Aktuell Nachbarschaftszeitung Sxf Basis Ryanair

News