Die FBB betreibt den Flughafen Schönefeld und über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Im Jahr 2017 wurden an den Flughäfen rund 33,3 Millionen Passagiere befördert. Damit ist Berlin der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt am Standort Schönefeld.
Aufrufe
vor 1 Jahr

BER aktuell 08/2017

  • Text
  • Airlines
  • Umlandzeitung
  • Umland
  • Sommerferien
  • Schallschutztage
  • Schallschutz
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg.

→2 |

→2 | BER aktuell → Nachbar Flughafen August 2017 Liebe Nachbarn! Editorial FBB-Luftgütebericht 2016 Grenzwerte werden sicher eingehalten Für viele von Ihnen hat die schönste Zeit des Jahres bereits begonnen oder steht kurz vor der Tür. Die Kinder freuen sich über die Ferien und der Start in den Sommerurlaub rückt näher. Nicht nur auf den Straßen, sondern auch auf den Flughäfen herrscht dann wieder Hochbetrieb. Allein in den ersten Ferientagen sind knapp 440.000 Fluggäste von und nach Berlin geflogen und haben sich für eines von 171 Zielen in 56 Ländern entschieden. Für all die Passagiere, die wegen des hohen Verkehrsaufkommens etwas länger warten müssen, ist vielleicht das kostenlose WLAN an unseren Flughäfen ein kleiner Trost. Mit lärmarmen Flugverfahren und lärmdifferenzierten Landegebühren arbeiten wir kontinuierlich daran, den unvermeidbaren Fluglärm zu reduzieren. Um die Geräuschemissionen so genau wie möglich zu erfassen, hat die Flughafengesellschaft fünf neue Fluglärmmessstellen für den Flughafen Schönefeld errichtet und in Betrieb genommen. Am 16. und 17. Juli konnten wir Sie zu unseren zweiten Schallschutztagen in diesem Jahr begrüßen. Rund 450 interessierte Anwohnerinnen und Anwohner folgten dieses Mal der Einladung und informierten sich über das Schallschutzprogramm. Das freut uns sehr, denn wir setzen auf den Dialog mit Ihnen und freuen uns über jedes persönliche Gespräch. Die häufigsten Fragen und Antworten haben wir Ihnen unter der Rubrik „Im Fokus“ noch einmal zusammengestellt. Dort finden Sie auch die erweiterten Zeiten unseres Schallschutztelefons. Besonders viele interessierte Fragen gab es zu den neuen Schalldämmlüftern mit integrierter Wärmerückgewinnung. Wir empfehlen allen Nachbarn, die Schallschutzmaßnahmen auch tatsächlich umsetzen zu lassen. Viel Freude beim Lesen und eine interessante Lektüre wünscht Ihnen Ihr Prof. Dr.-Ing. Engelbert Lütke Daldrup →→Impressum Herausgeber: Flughafen Berlin Brandenburg GmbH in Kooperation mit ELRO Verlagsgesellschaft mbH Eichenallee 8, 15711 Königs Wusterhausen ( (03375) 24250 / www.elro-verlag.de Auflagenzahl: 65.000 Verteilgebiet: Flughafenregion Berlin-Brandenburg Chefredaktion: Vesa Elbe, Lars Wagner ( (030) 6091-70100 V.i.S.d.P.: Vesa Elbe, Lars Wagner Verantwortlicher Redakteur der ELRO Verlagsgesellschaft mbH: Manfred Tadra ( (033764) 5059-61 m.tadra@elro-verlag.de Verantwortlich für Anzeigen: Jörg Kobs ( (0175) 167 43 38 j.kobs@elro-verlag.de Redaktion: Manfred Tadra, Jörg Kobs, Rosemarie Meichsner, Christian Franzke, Daniel Tolksdorf, Oliver Kossler, Pascal Murmann, Ralf Wagner, Jochen Heimberg, Dr. Kai Johannsen, Sebastian Aust, Dr. Uta Wolf-Benning, Antonia von Randow Dr. Uta Wolf-Benning aus dem FBB Immissionsschutz-Team in der Luftgütemessstelle. Die Flughafengesellschaft hat zum 30. Juni 2017 den Luftgütebericht 2016 für den Flughafen Schönefeld veröffentlicht. Sämtliche überwachte Luftschadstoffe lagen deutlich unterhalb der durch die 39. Bundes-Immissionsschutzverordnung vorgegebenen Grenzwerte. Die gesetzlichen Anforderungen an die Luftqualität wurden somit sicher eingehalten. Die am Kopf der nördlichen Start- und Landebahn ermittelte Luftbelastung war mit anderen Messstellen im Umland von Berlin vergleichbar. Mobile Messungen In Gosen und Ludwigsfelde-Süd Die FBB wird im August mobile Fluglärmmessungen in Gosen und Ludwigsfelde-Süd durchführen. Gosen liegt im östlichen An- und Abflugbereich der derzeit genutzten Südbahn des Flughafens Schönefeld. Die Messung in Ludwigsfelde-Süd findet auf dem Gelände des Marie-Curie-Gymnasiums statt. Dieses befindet sich im westlichen Anflugbereich der Südbahn. An beiden Standorten wurden bereits im Jahr 2015 Messungen im Rahmen der Südbahnbefliegung durchgeführt. Die Messungen wurden in Abstimmung mit der Verwaltung der Stadt Ludwigsfelde und der Gemeinde Gosen-Neu Zittau vereinbart. Im September sind mobile Messungen in Grünheide und Groß Schulzendorf geplant. Die Luftqualität am Flughafen Schönefeld wird seit Juli 2011 durch den Betrieb einer Luftgütemessstelle kontinuierlich überwacht. Dabei werden sowohl gasförmige Luftschadstoffe erfasst, als auch Feinstaub, Ultrafeinstaub und Ruß. Die Qualitätskontrolle der Messergebnisse erfolgte durch das Landesamt für Umwelt Brandenburg. Der Bericht ist online verfügbar unter: http://www.berlin-airport.de/de/ unternehmen/umwelt/luft/ luftguetemessstelle/index.php. Tagesaktuelle Messwerte der Luftgütemessstelle können über die Webseite des Landesamts für Umwelt Brandenburg abgerufen werden: https://luftdaten.brandenburg.de/home. Ab August auch wieder in Gosen und Ludwigsfelde-Süd: die mobilen Fluglärmmessungen. Quelle: FBB Quelle: FBB

→3 | BER aktuell → Nachbar Flughafen August 2017 Konnten ein wenig Flughafenluft schnuppern: Die neunten Klassen der Fritz Kühn Schule aus Bohnsdorf. Quelle: Quelle: Antonia Bosse / FBB Kurfürstendamm 130 10711 Berlin Tel.: 030/346 670 270 Friedrich-Engels-Straße 4 Ausbildung bei der Flughafengesellschaft Schüler der Fritz-Kühn-Schule zu Gast am BER Freiwilligendienst, Studium oder Ausbildung? Diese Frage stellen sich viele Schüler, wenn sie sich auf der Zielgeraden in Richtung Schulabschluss befinden. So auch die 9. Klassen der Fritz-Kühn-Schule aus Bohnsdorf. Im Rahmen ihrer Projekttage besuchten 70 Schüler mit ihren Lehrern den Flughafen, um vielleicht eine Antwort auf diese Frage zu finden. Unter dem Titel “Die Flughäfen der Hauptstadtregion - Arbeiten an den Berliner Flughäfen (TXL, SXF, BER)“ referierte Christian Franzke von der Umlandarbeit über die Möglichkeiten einer Ausbildung bei der Betreibergesellschaft. Neben fünf kaufmännischen und gewerblich-technischen Ausbildungsberufen bietet die Flughafengesellschaft fünf duale Studiengänge an. Im Anschluss an den Vortrag konnten sich die Schüler und Schülerinnen bei einem geführten Terminalrundgang einen Eindruck vom BER verschaffen. Einige der Schüler haben bereits ihre Absicht bekundet, ihre Bewerbung in der nächsten Zeit losschicken zu wollen. Bewerbungszeitraum bei der FBB ist der 01.08. bis 31.10.2017. Neues Zuhause für Flüchtlinge Sanierungsarbeiten in Waßmannsdorf abgeschlossen TEMPTON ist einer der führenden Personaldienstleister für den deutschen Mittelstand mit rund 85 Niederlassungen und 6.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bundesweit. Wollten Sie schon immer auf den Berliner Flughäfen arbeiten? Wir, die TEMPTON Aviation, ein Personaldienstleister spezialisiert im Bereich Luftfahrt, sucht ab sofort qualifiziertes Personal in verschiedenen Bereichen. Sie sind zeitlich flexibel einsetzbar, schichtbereit und im Besitz des Führerscheines? Seien auch Sie Teil des TEMPTON Teams und checken bei uns ein! Bewerben Sie sich für einen Einsatz bei unseren zahlreichen Kunden als … Kraftfahrer (Kl. C,CE) m/w Busfahrer (Kl.D) m/w Flugzeugabfertiger (Kl. B zwingend erforderlich) m/w Servicemitarbeiter m/w Küchenhilfen m/w Lagerhelfer (Kl. B zwingend erforderlich) UNSER ANGEBOT FÜR SIE: Unbefristeter Arbeitsvertrag in Teil- und Vollzeit , Vergütung nach BAP Tarifvertrag ARE YOU READY FOR TAKE OFF? Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter aviation.berlin@tempton.de und beantworten ihre Fragen gern unter der Telefonnummer 030/63 41 48 -50 von 08.00-17.00 Uhr. www.tempton.de Die Bewohner der Flüchtlingsunterkunft am Standort Waßmannsdorf haben ein neues Domizil. Das Haus 1 wurde aus Mitteln des Landkreis Dahme-Spreewald in circa zwei Jahren Bauzeit aufwendig saniert und konnte bereits Anfang Juni bezogen werden. Der Standort, der in den frühen 90er Jahren etabliert wurde steht unter Denkmalschutz. Nur einen Steinwurf von der innerdeutschen Grenze entfernt diente die Unterkunft einst den Grenztruppen der Volksarmee. 148 Bewohner aus 17 Nationen leben in der Unterkunft. Sie teilen sich Zwei – oder Viermannzimmer und einen großen Küchenbereich auf jeder Etage, der neu dazugekommen ist. Auch Duschen gibt es nun auf jeder Etage. „Die Lebensverhältnisse haben sich enorm verbessert“ freut sich Dennis Treptow der Einrichtungsleiter von der Betreibergesellschaft Human Care. Mit insgesamt fünf Mitarbeitern betreibt die Human Care GmbH die Einrichtung in der Rudower Straße. Werben in der BER aktuell? Infos unter: j.kobs@elro-verlag.de / Tel. 0175 167 43 38 Ihr kompetenter Partner in Berlin und Brandenburg! Aus Alt mach Neu: Das Haus 1 (links) in neuem Glanz. Quelle: Christian Franzke / FBB SUCHEN DRINGEND HÄUSER UND GRUNDSTÜCKE FÜR UNSERE KUNDEN Immobilien-Service Wernicke Tel.: 030/6758898 Home: www.is-wernicke.de

Unsere Publikationen

Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 10/2018
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Airlines Umlandzeitung Umland Sommerferien Schallschutztage Schallschutz

News