Die FBB betreibt den Flughafen Schönefeld und über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Im Jahr 2017 wurden an den Flughäfen rund 33,3 Millionen Passagiere befördert. Damit ist Berlin der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt am Standort Schönefeld.
Aufrufe
vor 2 Jahren

BER aktuell 08/2016

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • Brandenburg
  • August
  • Gemeinde
  • Flughafengesellschaft
  • Stadt
  • Honig
  • Region
  • Juli
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg.

→14 |

→14 | BER aktuell → Freizeit August 2016 Quelle: M. Tadra Viele Radwege in Brandenburg verlaufen entlang von Gewässern Freizeittipp Die schönsten Touren am Wasser ein Genuss für die ganze Familie Ein freier Blick bis zum Horizont, frische Luft und ganz viel Wasser: So sieht ein Ausflug oder Kurzurlaub in Brandenburg aus, bei dem man den Alltag hinter sich lassen kann. Getreu dem Motto: Der Weg ist das Ziel – ob per Rad an Flüssen entlang, mit dem Kanu auf stillen Seen oder bei einer Wanderung über Hügel und durch Wälder. In Brandenburgs Naturlandschaften gibt es viele Plätze, die zum tief Durchatmen einladen. Wir haben ein paar der schönsten Touren zusammengestellt. Rundtour Dahme Radweg: An Seen mangelt es rund um Königs Wusterhausen nicht. In der Stadt, in der Friedrich II. sein berühmtes Tabakskollegium abhielt, beginnt auch die Tages-Tour „Pack‘ die Badehose ein“. Der Rundkurs streift auf 35 Kilometern gleich zehn Seen. Im Dahme-Seenland gehört die Route inzwischen zu den beliebtesten Strecken. Und unterwegs gibt es zahlreiche Möglichkeiten, um sich abzukühlen, zum Beispiel im Todnitzsee und Zeesener See. 66 Seen auf einen Streich: Auf dem 66-Seen-Wanderweg weisen – wie der Name schon sagt – die Seen die Richtung: Er führt auf 416 Kilometern einmal rund um Berlin durch Brandenburg. Unterteilt ist der 66-Seen-Wanderweg in insgesamt 19 Etappen mit Start und Ziel in Potsdam. Unterwegs bekommen Wanderer das Land Brandenburg in seiner ganzen Vielfalt präsentiert. Im Norden warten ausgedehnte Laubwälder, im Süden hingegen Nadelwälder darauf, entdeckt zu werden. Dazwischen immer wieder Seen, kleine Bäche, Flüsse und Teiche. Grenzenlose Blicke über die Elbe: Auf der Lenzerwischetour lässt sich Natur pur auf einer Länge von 27 Kilometern mit dem Fahrrad erleben und zwar vor dem Hintergrund der deutsch-deutschen Geschichte. Eine hervorragende Aussicht haben Ausflügler unterwegs von einem ehemaligen Grenzwachtturm am nahegelegenen Elberadweg. Ebenso imposant ist auch der Ausblick von der Burg Lenzen. Havelparadies erfahren: Auf dieser Radtour geht es von Fürstenberg (Havel) immer am Ufer des blauen Bandes der Havel entlang sowie durch Wiesen und Wälder bis nach Oranienburg. Auf dem Weg liegen Sehenswürdigkeiten wie das einstige Kloster Himmelpfort, der Ziegeleipark Mildenberg und das Schiffermuseum in Zehdenick. Informationen zu all diesen Touren und weiteren Angeboten gibt es unter: www.reiselandbrandenburg.de/naturausfluege Wir suchen DIE Zahnmedizinische Fachangestellte! GENIESSEN SIE LECKERE STEAKS, FISCH, SALATE, KUCHEN UND EIS – AUCH AUF UNSERER SCHÖNEN SOMMERTERRASSE! Körbiskruger Str. 82 • Senzig • Tel. (03375) 922 840 www.laforesta-online.de KEIN RUHETAG! MO–DO VON 16–23 UHR & FR–SO VON 12–23 UHR Unsere Praxis in Schönefeld ist auf dem neuesten technischen Standard, lebt für die Patienten und sucht für das Team eine tolle Stuhlassisstenz mit guten Kenntnissen in der Abrechnung. Wir bieten Arbeitszeiten zwischen 35–40 Stunden, ab 2000 Euro Gehalt, bei Bedarf einen Dienstwagen, der auch privat genutzt werden darf. Bitte bewerben Sie sich schriſtlich unter praxis.schoenefeld @gmx.de oder vereinbaren Sie einen telefonischen Termin unter: 0172.1 79 64 70. Wir freuen uns auf Sie!

→15 | BER aktuell → Kultur & Freizeit August 2016 Quelle: www.tkt-berlin.de Schloß Köpenick Kulturinsel im Berliner Wasserparadies Ein dichtes Netz aus Flüssen und Seen macht Treptow-Köpenick zur „maritimsten“ Region der Hauptstadt, die zugleich attraktiver Kulturstandort ist: Über die Spree geht’s zum größten See Berlins: zum Müggelsee mit seinen Bademöglichkeiten. Am Nordufer laden Restaurants wie das „MS Windflüchter“ oder die „Weiße Villa“ ein. In Friedrichshagen, am Restaurant „Rübezahl“ und am Hotel Müggelsee machen Fahrgastschiffe Station. Anziehungspunkte sind das Seebad Friedrichshagen mit Sprungturm, Floßverleih und Events, das Museum im Wasserwerk und das Strandbad Müggelsee. Ähnlich geht es ca. 20 Kilometer weiter stadteinwärts. Event Höhepunkt in Friedrichshagen: Das Kneipenfest am 8. Oktober. Am Langen See (Dahme) liegen das Strandbad Grünau, die Olympische Regatta-Anlage und eine Marina mit Wohnmobilplatz. Es folgt das Flussbad Gartenstraße mit dem Restaurant „Krokodil“ und einem Hotel- und Tagungshaus. An der Mündung der Dahme in die Spree wurde vor über 800 Jahren Köpenick gegründet. Anlegestege warten in einer Bucht hinter der Schlossinsel, am Ausflugslokal „Mutter Lustig“ und an den „Seeterrassen“. Spreeseitig gibt es Anleger am Restaurant „Waschhaus“ und an der „freiheit 15“, wo am 2. und 3. September Whiskyfest gefeiert wird. Einen Besuch lohnt auch das Museum im barocken Schloss! Vor dem historischen Rathaus machen Ausflugsschiffe fest. Der Backsteinbau wurde durch den Coup des „Hauptmann von Köpenick“ 1906 berühmt, der im Juli und August als Musical im Rathaushof zu erleben ist! Ein Dutzend Restaurants und Cafés an der langen Uferpromenade bieten kulinarische Vielfalt und gute Aussicht. Solarboote, Ruderkähne und Tretboote können ausgeliehen werden. Nächste Station: der Kreativstandort Schöneweide. Eine Hochschule, junge Unternehmen und viele in- und ausländische Künstler bringen neues Leben in alte Industriegebäude. Am Kaisersteg gibt es Schiffs- und Bootsanleger. Von hier ist der Weg zur „Hauptstadt der Kinder“ FEZitty in der Wuhlheide nicht weit. Vorbei am Plänterwald, an der Insel der Jugend sind weitere Boots- und Floßverleihe, Strandbars und ein Restaurantschiff zu finden. Im Hafen am Treptower Park legen Ausflugsschiffe der Stern und Kreis Schiffahrt zu Touren durch die City und in die Peripherie an und ab. Schließlich erwartet den Gast an der Kultur-Arena Berlins einziges Badeschiff in der Spree. Willkommen im Berliner Erlebnis-Atoll! Kontakt: Touristinformation Köpenick, 030/655 7550, www.tkt-berlin.de Ausbildung zum/zur Servicekaufmann/frau im Luftverkehr IHK 1. Berufsbegleitend für Mitarbeiter in der Luftfahrt Dauer 20 Monate ca. 1 Tag Präsenz p. M. Preis: 99 € p.M. 2. Vollzeit intensiv für Neueinsteiger Dauer 22 Monate Förderung möglich Beginn September Infotelefon 030 4212740 oder 0800-0423826 (gebührenfrei) www.gaetan.aero Haus- und Immobilienverwaltung Holger Schmidt Wir suchen Grundstücke und Häuser für Flughafenmitarbeiter Fontaneallee 79 • 15732 Eichwalde Telefon: Immobilien: 0177/312 14 17 Verwaltung: 030/675 31 06 www.holger-schmidt-immobilien.de Werben in der BER aktuell? Infos unter: j.kobs@elro-verlag.de / Tel. 0175 167 43 38 E SIE E W CHS W R ARANT N ERE N Überzeugende Leistung zum günstigen Preis. Gleich profitieren auf AOK-jetzt.de Die AOK Nordost garantiert Ihnen 2016 einen gleichbleibend günstigen Beitragssatz. Wir beraten Sie dazu gern in unserem Servicecenter in Königs Wusterhausen. Wir wollen Sie so, wie Sie sind

Unsere Publikationen

Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Berlin Flughafen Brandenburg August Gemeinde Flughafengesellschaft Stadt Honig Region Juli

News