Die FBB betreibt den Flughafen Schönefeld und über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Im Jahr 2017 wurden an den Flughäfen rund 33,3 Millionen Passagiere befördert. Damit ist Berlin der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt am Standort Schönefeld.
Aufrufe
vor 2 Monaten

BER aktuell 07/2018

  • Text
  • Flughafen
  • Juli
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Richtung
  • Region
  • Wusterhausen
  • Aktuelles
  • Wildau
  • Menschen

→10 |

→10 | BER aktuell → Aktuelles aus der Region Juli 2018 Haus- und Immobilienverwaltung Holger Schmidt Wir suchen Grundstücke und Häuser für Flughafenmitarbeiter Fontaneallee 79 • 15732 Eichwalde Telefon: Immobilien: 0177/312 14 17 Verwaltung: 030/675 31 06 www.holger-schmidt-immobilien.de Quelle: M. Tadra Ministerin Dr. Martina Münch und Landrat Stephan Loge füllen gemeinsam mit Prof. Dr. Alexander Böker die Zeitkapsel für den Grundstein. Grundsteinlegung in Wildau Fraunhofer IAP baut neues Labor- und Bürogebäude Neues Auto am Start? Jetzt bestens versichern zum fairsten Preis!* Holen Sie sich jetzt bei uns Ihr Angebot. Wir bieten Ihnen: • Niedrige Beiträge • Top-Schadenservice • Beratung in Ihrer Nähe Wir beraten Sie gerne. * Ausgezeichnet als bester Kfz-Versicherer (Ausgabe 37/2017) mit dem fairsten Preis (Ausgabe 12/2017) von Focus Money. Kundendienstbüro Rainer Frommhold Versicherungsfachmann Tel. 030 6252086 rainer.frommhold@HUKvm.de Buschkrugallee 53 12359 Berlin Britz Mo., Di., Do. 09:00 – 13:00 und 14:00 – 18:00 Uhr Mi., Fr. 09:00 – 15:00 Uhr Kundendienstbüro Marcus Antonio Keskin Versicherungsfachmann Tel. 030 65265533 marcusantonio.keskin@HUKvm.de Kietz 3 12557 Berlin Köpenick Mo. – Fr. 09:00 – 13:00 Uhr Mo., Di., Do. 15:00 – 18:00 Uhr Kundendienstbüro Rainer Gutzeit Versicherungsfachmann Tel. 03375 566255 rainer.gutzeit@HUKvm.de Cottbuser Str. 3 15711 Königs Wusterhausen Mo., Di., Do. 11:00 – 18:00 Uhr Mi. 11:00 – 15:00 Uhr Fr. 11:00 – 13:00 Uhr Im Rahmen des Regionalen Wachstums Schönefelder Kreuz spielt die Stadt Wildau mit ihren Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen der Technischen Hochschule und des Zentrums für Luft- und Raumfahrt eine herausragende Rolle. Im Rahmen dieser Entwicklung wurde am 8. Juni ein weiterer wichtiger Grundstein gelegt: für den Forschungsbereich Polymermaterialien und Composite PYCO des Fraunhofer Instituts für Angewandte Polymerforschung (IAP). Das neue Labor- und Bürogebäude in Wildau wird über eine Nutzfläche von rund 2.700 Quadratmetern verfügen. In seiner Videobotschaft erklärte der Präsident der Fraunhofer-Gesellschaft, Prof. Dr.-Ing. Reimund Neugebauer, dass die Grundsteinlegung für den Erweiterungsbau des Forschungsbereiches hochvernetzte Polymere und Faserverbundwerkstoffe „ein sehr erfreulicher weiterer Schritt in der engen Kooperation zwischen Fraunhofer, dem Land Brandenburg und der Technischen Hochschule Wildau“ sei. Es sei auch ein Bekenntnis von Fraunhofer zum Wissenschaftsstandort Brandenburg und zu Wildau als wichtigem Standort der Luftfahrttechnik und Hochschulforschung. Dr. Martina Münch, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg, bezeichnete in ihren Grußworten Wildau als starken und immer weiter aufblühenden Forschungs- und Technologiestandort. „Mit der Fertigstellung des Neubaus werden alle Beschäftigten des Forschungsbereiches unter einem Dach arbeiten. Die Stadt Wildau ist mit den wissenschaftlichen Einrichtungen, mit der Technischen Hochschule und den Unternehmen vor Ort, im Regionalen Wachstumskern Schönefelder Kreuz, ein hervorragender Standort für den Wissenstransfer. Hier gibt es beste Voraussetzungen für die Materialentwicklung von der Chemie bis zum fertigen Bauteil. Für den Neubau werden 17,6 Mio. Euro bereitgestellt, die zu 80 Prozent aus Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung und zu je zehn Prozent vom Bund und vom Land Brandenburg kommen“, so die Ministerin. Im Rahmen von Kooperationsvereinbarungen werde an der TH Wildau eine gemeinsame Forschungsgruppe gefördert, die sich mit dem Einsatz von Leichtbaumaterialien in der Luftund Raumfahrt, im Automobilbau oder bei Windkraftanlagen beschäftigt. Baumaßnahmen, wie wir sie heute starten, sind Grundlage dafür, dass Brandenburg auch in Zukunft attraktiv und leistungsfähig bleibt. Dr. Martina Münch Wissenschaftsministerin des Landes Brandenburg Landrat Stephan Loge erinnerte an die Geschichte des Standortes von der Entwicklung der Berliner Maschinenbau Aktiengesellschaft 1897 und der Produktion von Lokomotiven bis zum Schwermaschinenbau und der Ansiedlung vielfältiger Unternehmen nach der Wende. „Die Gründung der Technischen Hochschule Wildau 1991 war ein grundlegender Baustein für den Aufbau von wissenschaftlicher Kompetenz und unternehmerischer Tätigkeit in der Hochtechnologie. Das war sicherlich auch ein wesentlicher Grund dafür, dass sich die Fraunhofer- Gesellschaft für diesen Standort entschieden hat“, so der Landrat. Anfang des Jahres 2020 soll das Gebäude fertig gestellt sein.

→11 | BER aktuell → Aktuelles aus der Region Juli 2018 Neuer Großinvestor im Industriepark „Eichspitze“ Chefs Culinar kommt nach Ludwigsfelde Der Lebensmittelgroßhändler Chef Culinar wird rund 70 Millionen Euro in Ludwigsfelde investieren. Auf einer Fläche von 15 Hektar im Industriepark Eichspitze plant das familiengeführte Unternehmen aus Kiel seinen neuen Standort für Berlin-Brandenburg, an dem mehr als 450 neue Arbeitsplätze entstehen sollen. „Die Ansiedlung Die Ansiedlung von Chefs Culinar ist ein nachhaltiger Gewinn für unsere Stadt. Andreas Igel Bürgermeister der Stadt Ludwigsfelde von Chefs Culinar ist ein nachhaltiger Gewinn für unsere Stadt“, freute sich Ludwigsfeldes Bürgermeister Andreas Igel, bei der Verkündung im Rathaus. Der Baustart ist für Anfang 2019 geplant. Vor Vertragsabschluss überzeugte sich eine Delegation um den Bürgermeister bei einem Vor-Ort-Besuch der Firmenzentrale in Schleswig- Holstein von den guten Arbeitsbedingungen und dem familiären Klima. Aktuell beschäftigt das Unternehmen 4.100 Mitarbeiter bei einem Jahresumsatz von 2,8 Milliarden Euro. Chefs Culinar ist neben der DHL bereits die zweite große Ansiedlung im Industriepark in kurzer Zeit. Laut der Entwicklergesellschaft IPG rechnet man mit der Vollvermarktung für die Eichspitze im nächsten Jahr. Freuen sich auf die Zusammenarbeit: Bürgermeister Andreas Igel (links) und Chefs-Culinar-Geschäftsführer Dirk Lütje im Rathaus von Ludwigsfelde. Quelle: Christian Franzke / FBB

Unsere Publikationen

Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Flughafen Juli Berlin Brandenburg Richtung Region Wusterhausen Aktuelles Wildau Menschen

News