Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 3 Jahren

BER aktuell 07/2017

  • Text
  • Flughafen
  • Berlin
  • Bundespolizei
  • Juli
  • Brandenburg
  • Berliner
  • Wusterhausen
  • Menschen
  • Region
  • Beiden
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg.

→16 |

→16 | BER aktuell → Verschiedenes Juli 2017 QUALITÄT AUS POLEN STAHLZÄUNE CARPORTS KAMINE www.zaun-kw.de TEL 03375 211456 FUNK 0172 936 1837 Gewerbepark 37 D, 15711 Königs Wusterhausen OT Zeesen Quelle: Tourismusverein Berlin Treptow-Köpenick e.V. Ein beliebtes Ausflugsziel für Berliner und Brandenburger: die Altstadt von Köpenick. Historische Altstadt in reizvoller Insellage Gemeinsam stark – Sie und wir Wir sind für Kinder da Helfen Sie uns notleidenden Kindern in unseren Kinderdorffamilien Hoffnung zu schenken! IBAN: DE80 1002 0500 0003 3910 01, Fon +49 30 206491-17 www.albert-schweitzer-verband.de © Albert-Schweitzer-Kinderdörfer Immer wieder geht es über Brücken an der Altstadt Köpenick, wo die Dahme in die Spree mündet. Aber erst ein Besuch und Stadtrundgang in Alt-Köpenick, dem Zentrum des Berliner Südostens, macht die attraktive Insellage direkt erlebbar. Da ist das breite Dahmebecken am Luisenhain vor dem historischen Rathaus, das wie ein See an der Stadt anmutet. Hier fahren Boote und machen Fahrgastschiffe zwischen Treptow und dem Müggelsee Station. Restaurants bewirten die Besucher. Nördlich davon, an der Spree findet man den grünen Biergarten der „freiheit fünfzehn“ und das Eventschiff „ars vivendi“. Weiter die Promenade entlang geht es an anderen Gastronomen vorbei zum Futranplatz mit kleinem Park und alten Bürgerhäusern. Auch am Frauentog, einer idyllischen Dahmebucht im Südosten der Altstadt, gibt es Restaurants und Cafés sogar mit Bootsausleih und Floß vermietung sowie einen Solarbootpavillon. Es sind aber nicht nur die fast durchgängigen Uferpromenaden an den beiden Flüssen, die eine Stadtführung zum Erlebnis machen. Im neogotischen Rathaus hatte 1906 der „Hauptmann von Köpenick“ Preußens Glorie der Lächerlichkeit Preis gegeben. Eine Skulptur und ein neu gestaltetes Museum erinnern an die Köpenickiade vor 111 Jahren. Das Stadtmuseum am Alten Markt neben der neuen Bibliothek präsentiert die über 800jährige Geschichte des Ortes. Ein Höhepunkt ist die Schlossinsel mit dem barocken Wasserschloss der Hohenzollern (Kunstgewerbemuseum) aus dem 17. Jahrhundert. In der großen Stadtkirche St. Laurentius finden hochkarätige Konzerte statt: am 7. Juli mit Günther Fischer & Band und am 8. Juli mit Klaus Doldinger & Band. Mit dem GPS-gestützten Audio-/Video-Guide, der in der Touristinformation auszuleihen ist, kann man Alt-Köpenick im eigenen Rhythmus entdecken – auf barrierefreien Wegen. BER aktuell verlost einen Familien- oder Kleingruppen-Ausleih von bis zu 5 Audio-Guides zu einem Termin Ende Juli/Anfang August. →→Teilnehmen Bitte senden Sie eine Mail mit Angabe von einer Telefonnummer und dem Wohnort unter dem Betreff „Gewinnspiel BER aktuell" bis zum 14.07.2017 an die ELRO Verlagsgesellschaft mbH, Eichenallee 8, 15711 Königs Wusterhausen oder j.kobs@ elroverlag.de →→Gewinner der Ausgabe BER aktuell Juni 2017: Gutscheine für den Helikopterrundflug Berlin City haben gewonnen: Detlef L. aus Zeuthen und Kerstin S. aus Eichwalde. Die Gewinner wurden benachrichtigt. Alle Infos zu Veranstaltungen und Vereinen: www.sportinkw.de

Unsere Publikationen

Flughafen Berlin Bundespolizei Juli Brandenburg Berliner Wusterhausen Menschen Region Beiden

News