Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 4 Jahren

BER aktuell 06/2016

  • Text
  • Berlin
  • Juni
  • Flughafen
  • Brandenburg
  • Region
  • Flughafengesellschaft
  • Richtung
  • Zeuthen
  • Schallschutzprogramm
  • Mitarbeiter
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafen Berlin Brandenburg.

→16 |

→16 | BER aktuell → Verschiedenes Juni 2016 Haus- und Immobilienverwaltung Holger Schmidt Wir suchen Grundstücke und Häuser für Flughafenmitarbeiter Fontaneallee 79 • 15732 Eichwalde Telefon: Immobilien: 0177/312 14 17 Verwaltung: 030/675 31 06 www.holger-schmidt-immobilien.de Gewinnspiel Gewinnspiel Der neue leuchtende Weltballon · Private Arbeitsvermittlung für den Flughafen Berlin · Arbeitgeberservice · Personalberatung Dr. Hans-Peter Blisse Martina Kretschmer Tel: 030 / 25 32 45 08 · E-Mail: info@avpberlin-personal.de Spreestraße 3, 12439 Berlin · www.avpberlin-personal.de Quelle: © Air Service Berlin So einzigartig wie Berlin selbst ist auch der neue leuchtende Berliner Weltballon. Er ist einer der größten Heliumballone der Welt und längst so etwas wie ein zweites Wahrzeichen Berlins geworden. Völlig geräuschlos steigen Sie in einer Gondel auf eine Höhe von 150 Metern – natürlich gesichert durch ein extrem belastbares Stahlseil. In dieser Höhe schweben Sie über Berlin und haben in jeder Himmelsrichtung eine unschlagbare Aussicht. Genau in der Mitte Berlins überragt der Weltballon am Checkpoint Charlie alle Gebäude rund um das Axel-Springer-Haus, das Sony Center und das Brandenburger Tor. An warmen Sommerwochenenden können Sie mit Familie und Freunden zum Beispiel nach einem tollen Essen die prächtig beleuchtete Skyline der Hauptstadt genießen – gestartet wird bis 22:00 Uhr! Leser der BER aktuell haben die Möglichkeit, 2 × 2 Tickets für den Aufstieg mit dem Weltballon zu gewinnen. Beantworten Sie einfach folgende Frage: In welche Höhe steigt der Weltballon auf? a) 150 m b) 200 m c) 250 m → Teilnehmen Bitte senden Sie bis zum 19.06.2016 eine E-Mail an J.Kobs@elro-verlag.de mit einer Telefonnummer und den Wohnort mit dem Betreff „Gewinnspiel BER aktuell“ bzw. schicken eine Postkarte an: ELRO Verlagsgesellschaft mbH, Eichenallee 8, 15711 Königs Wusterhausen → Gewinner der April-Ausgabe: Jeweils 2 Freikarten für "Justus Franz auf der Schlossinsel Köpenick" am 3. Juni haben Elisabeth U. aus Wildau und Günter T. aus Königs Wusterhausen gewonnen.

Unsere Publikationen

Berlin Juni Flughafen Brandenburg Region Flughafengesellschaft Richtung Zeuthen Schallschutzprogramm Mitarbeiter

News