Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 5 Jahren

BER aktuell 06/2015

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • Brandenburg
  • Juni
  • Flughafens
  • Wicker
  • Airlines
  • Flughafengesellschaft
  • Landebahn
  • Region
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

BER aktuell

Juni 2015 www.berlin-airport.de Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg SPRINT zum BER Meilenstein erreicht Hier erfahren Sie alles über die fristgerechte Einreichung des 5. Nachtrags zur Baugenehmigung. Seite 2 Nachbar Flughafen Das grüne Band Lesen Sie mehr über die Fertigstellung der Kompensationsmaßnahmen im Umfeld des BER. Seite 6 Im Fokus Erlebnis Flughafen Haben Sie Lust an einer Flughafentour teilzunehmen? Wir zeigen Ihnen, welche Touren es gibt. Seiten 8 & 9 Nordbahnsanierung hat begonnen Offizieller Startschuss der Bauarbeiten fiel am 6. Mai 2015 Zahl des Monats 1.500 neue Lampen werden während der Sanierung der künftigen nördlichen Start- und Landebahn des BER für die Befeuerungsanlage verbaut. Mit diesem Schritt wird die gesamte Befeuerung auf langlebige und stromsparende LED-Technik umgestellt. Kurzmeldungen V.l.n.r.:Jörg Rösler, Mitglied des Vorstands der STRABAG AG, Dr. Karsten Mühlenfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH und Rainer Bretschneider, Amtierender Vorsitzender des Aufsichtsrats der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH. Im Hintergrund werden die beidseitig der Nordbahn angeordneten Schlitzrinnen abgebrochen. Am 6. Mai 2015 begannen die Sanierungsarbeiten an der Start- und Landebahn des Flughafens Schönefeld, der späteren Nordbahn des BER. Den offiziellen Startschuss für die Bauarbeiten gaben Flughafenchef Dr. Karsten Mühlenfeld, Rainer Bretschneider (Amtierender Aufsichtsratsvorsitzender der FBB) und Jörg Rösler (Mitglied des Vorstands der STRABAG AG). Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Startfreigabe erteilt! Das Mercedes-Benz AirportCenter Berlin-Brandenburg! • Verkauf von Neuwagen aller Baureihen zu Top-Konditionen. • Größtes Gebrauchtwagen-Center in Berlin und Brandenburg. • Sämtliche Service-, Wartungs- und Finanzdienstleistungen. • Vorfahren, abgeben, losfl iegen: Unser AirportService. Mercedes-Benz AirportCenter Berlin-Brandenburg Hans-Grade-Allee 61 • 12529 Schönefeld • Telefon 0 30/39 01-00 • www.mercedes-benz-berlin.de Quelle: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH hat für Fragen der Anwohner eine per E-Mail und Telefon erreichbare Anwohnerinfo eingerichtet. Den Kontakt sowie weitere Informationen zur Nordbahnsanierung finden Sie auf Seite 3. →→ Passagierwachstum hält an Die Passagierzahlen der Berliner Flughäfen sind weiter im Plus. Im April starteten und landeten 2.406.528 Passagiere in Schönefeld und Tegel. Das ist ein Zuwachs von 2,9 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. In Schönefeld wurden im vierten Monat des Jahres 670.880 Passagiere registriert (+6,6 Prozent), in Tegel waren es 1.735.648 Fluggäste (+1,6 Prozent). Die Zahl der Flugbewegungen stieg im April auf insgesamt 21.685 Starts und Landungen, ein Anstieg um 4,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. In Schönefeld stieg die Zahl der Flugbewegungen auf 6.263. Das entspricht einer Zunahme von 8,8 Prozent im Vorjahresvergleich. In Tegel gab es im Vergleich zum Vorjahr eine Zunahme um 2,8 Prozent. Insgesamt wurden in Tegel im vierten Monat des Jahres 15.422 Flugbewegungen registriert. Bei der Luftfracht konnten im April an den Flughäfen Schönefeld und Tegel 3.635 Tonnen registriert werden. →→ Self Service Bag Drop in SXF Am Flughafen Berlin-Schönefeld sind seit Januar 2015 die ersten beiden Abfertigungsspuren des automatischen Systems zur Gepäckaufgabe "Self Service Bag Drop" in Betrieb. In Terminal D sind zwei Counter, an denen Norwegian abgefertigt wird, mit der innovativen Lösung ausgestattet worden. Mit dem neuen System können Passagiere ihr Gepäck selbst aufgeben und damit Zeit sparen.

Unsere Publikationen

Berlin Flughafen Brandenburg Juni Flughafens Wicker Airlines Flughafengesellschaft Landebahn Region

News