Die Flughafengesellschaft FBB betreibt den Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt (BER) mit seinen drei Terminals. Berlin ist der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland; gemessen an den ankommenden und abfliegenden Passagieren (ohne Umsteiger) sogar der größte. Die Flughäfen Schönefeld und Tegel fertigten im Jahr 2019, vor der Coronavirus-Pandemie, rund 35,65 Millionen Passagiere ab. Für das Jahr 2020 rechnet die Flughafengesellschaft mit insgesamt rund neun Millionen Passagieren.

The airport company Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB) operates Berlin Brandenburg Willy Brandt Airport (BER) with its three terminals. Berlin is the third biggest airport location in Germany and ranks first in terms of origin and destination traffic (not counting connecting passengers). In 2019, before the coronavirus pandemic, the airports in Schönefeld and Tegel handled around 35.65 million passengers. For 2020, the airport company expects a total of around nine million passengers.

Aufrufe
vor 6 Jahren

BER aktuell 05/2014

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • Brandenburg
  • Unternehmen
  • Verkehrswertermittlung
  • Luftfahrt
  • Schoenefeld
  • Schallschutz
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg.

→10 |

→10 | BER aktuell → Im F Faszination Luftfahrt Besuchen Sie die ILA 2014 Vom 20. bis 25. Mai öffnet die Berlin Air Show ihre Tore für das Fachpublikum und Besucher. Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen zur Luftfahrtmesse in Ihrer Nachbarschaft in Selchow zusammengestellt. → Alle Fakten im Überblick Die ILA 2014 findet vom 20. bis 25. Mai auf dem Berlin ExpoCenter Airport statt. Die drei ersten ILA-Tage (20.-22.5.) sind ausschließlich Fachbesuchern vorbehalten. Am Publikumswochenende (23.-25.5.) können sich Privatbesucher vor Ort über Spitzentechnologie und High-Tech-Produkte aus allen Geschäftsfeldern der deutschen und internationalen Luft- und Raumfahrtindustrie informieren. Die ILA hat an allen Tagen von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Eintrittspreise Privatbesucher Tagesticket 22,00 Euro Privatbesucher Tagesticket ermäßigt 14,00 Euro Der Eintritt für Kinder bis 6 Jahre ist frei. Tickets können vor Ort oder online gekauft werden. Das Mitführen von Hunden ist auf dem Messegelände grundsätzlich untersagt. Adresse Berlin ExpoCenter Airport, Messestr.1, 12529 Schönefeld (Selchow) Anreise Die Anreise ist sowohl mit dem Auto als auch mit Shuttle-Bussen möglich. Die Shuttle-Busse fahren ab den S-Bahnhöfen Schönefeld und Schichauweg sowie dem U-Bahnhof Rudow im 15-Minuten-Takt. Zwei Parkflächen befinden sich fußläufig zur ILA, eine Parkfläche ist im Norden von Schönefeld. Von hier verkehrt ein Shuttle-Bus im 10-Minuten- Takt. Alle Parkplätze sind kostenpflichtig: Bus/Caravan 10,00 Euro pro Tag, PKW 5,00 Euro pro Tag, Motorrad 2,50 Euro pro Tag Kinderbetreuung Während der ILA-Publikumstage wird eine professionelle und kostenlose Betreuung von Kindern durch erfahrene Betreuer angeboten. Die Plätze sind begrenzt. Ansprechpartner: ila@messe-berlin.de Flughafengesellschaft auf der ILA Die Flughafen Berlin Brandenburg GmbH ist auch 2014 mit einem Stand auf der ILA vertreten (Halle 3). Alle Interessierten können sich über den Flughafen Berlin Brandenburg, die beiden Flughäfen Schönefeld und Tegel sowie Jobs und Investitionsmöglichkeiten am BER informieren. → Flu Wie b migu 19 m maxi kont ten, Mess ILA im Web Tickets online gewinnen Die Flughafengesellschaft bietet umfangreiche Informationen rund um die ILA an. Unter http://ila.berlinairport.de wird es vor, während und nach der ILA ständig aktuelle Fotos und Videos sowie weiterführende Infos geben. Auch Fotos und Twitter-Nachrichten von den ILA-Besuchern sind hier zu finden. Beim Facebook-Gewinnspiel gibt es nicht nur ILA- Eintrittskarten, sondern auch Flugtickets für Flüge mit Germania nach Lanzarote sowie Hubschrauberrundflüge während der ILA zu gewinnen. Wer erfolgreich beim Facebook-Spiel abschneiden will, sollte sich zumindest ein klein wenig mit der Luftfahrt auskennen: www.facebook.de/berlinairport Die Veranstalter der ILA, die Messe Berlin und der BDLI, haben alle Fakten auf ihrer Internetseite übersichtlich aufbereitet. Hier sind auch Anfahrtspläne zu finden: www.ila-berlin.de Regelmäßige Smartphone-Nutzer sollten sich die ILA-App herunterladen. So lässt sich der Messebesuch optimal planen. Im Google Play Store sowie im Apple App Store kostenfrei erhältlich. Von Das erw ILA Static & Bis zu 300 F Kategorien u der Luftfahr am Boden u tiert. Die Au ob und zu w besichtigt w Maschinen s Südbahn am hen fünf Fre Verfügung, und Transpo schrauber, d fahrt sowie In sechs Hal gesamte Spe Raumfahrt. lieblinge sin Pavillon (Ha Center (Halle villon der Bu

okus Mai 2014 glärmmessungen ei jeder ILA führt die Flughafengesellschaft Fluglärmmessungen durch, um die Einhaltung der in der ILA-Genehng festgesetzten Lärmgrenzwerte zu kontrollieren. Hier ist festgelegt, dass ein Maximalpegel von 94 dB(A) maximal al pro Tag überschritten werden darf. Als generelle Pegelobergrenze ist ein Wert von 111 dB(A) definiert. Auch die male Anstiegssteilheit des Schallpegels wird begrenzt (60 dB/Sekunde). Die Auswertung der Messergebnisse erfolgt inuierlich. Sollte sich im Laufe eines ILA-Tags eine Überschreitung des Maximalpegel-Häufigkeitskriteriums andeuso kann die Genehmigungsbehörde Änderungen am Flugprogramm verfügen. Ein Tagesbericht wird nach jedem tag auf der FBB-Seite online gestellt. Quelle: Messe Berlin GmbH Die Türkei ist das Partnerland der ILA 2014. Das Land an der Schnittstelle Europa-Asien ist ein aufstrebender Markt für Unternehmen aus der Luft- und Raumfahrtindustrie. Die Türkei beteiligt sich seit 2008 durchgehend an der alle zwei Jahre stattfinden Berlin Air Show. Einmal selbst im Cockpit sitzen? Bei der ILA kein Problem. Quelle: Messe Berlin GmbH Quelle: Messe Berlin GmbH Quelle: Messe Berlin GmbH der Space-Halle zum Flugprogramm artet Sie vor Ort Im ILA-Tower wird der Verkehr am Boden gelenkt. Auch der zur ILA anfallende zusätzliche Fluglärm wird hier ausgewertet. Flying Display luggeräte aller Größen, nd aus allen Epochen tgeschichte werden nd in der Luft präsenssteller entscheiden, elcher Zeit Flugzeuge erden dürfen. Die tarten von der neuen BER. Am Boden steigeländeflächen zur für die Zivile Luftfahrt rtluftfahrt, Hubie Allgemeine Luftdie Militärluftfahrt. len erleben Sie das ktrum der Luft- und Besondere Publikumsd jedes Jahr der Space lle 4), das ILA-Career 5) und der Einsatzpandeswehr. Die Flugshows begeistern die ganze Familie. Kinder tragen am besten einen Schutz für die Ohren. Quelle: Messe Berlin GmbH Das Publikum interessiert sich besonders für die Flugzeuge, die es nicht jeden Tag am Flughafen zu sehen gibt, wie diesen Beluga von Airbus (A300-600ST) Quelle: Messe Berlin GmbH

Unsere Publikationen

Berlin Flughafen Brandenburg Unternehmen Verkehrswertermittlung Luftfahrt Schoenefeld Schallschutz

News