Berlin ist mit rund 35,65 Millionen Passagieren im Jahr 2019 der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Aktuell gibt es zwei Flughäfen: den Flughafen Berlin-Schönefeld und den Flughafen Berlin-Tegel. Der gesamte Luftverkehr der deutschen Hauptstadtregion soll am Standort Schönefeld konzentriert werden. Dafür plant und baut die Flughafengesellschaft den Flughafen SXF zum Flughafen Berlin Brandenburg – kurz BER – aus. Das Terminal T1 des BER wird am 31. Oktober 2020 eröffnet.
Aufrufe
vor 5 Jahren

BER aktuell 04/2015

  • Text
  • Flughafen
  • Berlin
  • April
  • Brandenburg
  • Flughafengesellschaft
  • Flughafens
  • Region
  • Tegel
  • Wusterhausen
  • Sanierung
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

→2 |

→2 | BER aktuell → Nachbar Flughafen April 2015 Liebe Nachbarn! Ich bin also der Neue! Die wenigsten von Ihnen kennen mich – doch mir sind die meisten Ihrer Wünsche und Probleme bekannt, soweit sie sich auf den Flughafen beziehen. Denn ich habe viele Jahre in der Nachbarschaft des Flughafens Schönefeld, bei Rolls Royce in Dahlewitz, gearbeitet. Das Thema Schallschutz war mir also schon geläufig, lange bevor meine Berufung zum Vorsitzenden der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH aktuell wurde. Auch deshalb dürfen Sie versichert sein, dass ich Ihr Anliegen besonders aufmerksam verfolgen werde. Mein Ziel beim Schallschutz ist die Versendung aller Anspruchsermittlungen noch in diesem Jahr. Meine Kolleginnen und Kollegen vom Flughafen und ich wollen auf allen sinnvollen Kommunikationskanälen Kontakte zu Ihnen suchen und ausbauen. Meine Hauptaufgabe in den nächsten zwei Jahren wird es sein, den BER ans Netz zu bringen. Der Flughafen ist das größte und wichtigste Zukunftsprojekt der Region. Welche Chancen sich für die umliegenden Gemeinden eröffnen, sieht man jetzt schon in Schönefeld. In dieser Gemeinde gibt es längst mehr sozialversicherungspflichtige Arbeitsplätze als Einwohner. Unsere Flughäfen Schönefeld und Tegel erreichen Jahr für Jahr neue Rekorde bei den Passagierzahlen, weil Berlin und sein Umland zu einem Besuchermagneten geworden sind. Das schafft und sichert neue Arbeitsplätze in der Region. Mit der Terminal-Baustelle sind wir jetzt auf einem guten Weg. Wir müssen uns nun darauf konzentrieren, den Luftverkehr in der Region zukunftsfähig aufzustellen und dafür zu sorgen, dass der neue Flughafen am Eröffnungstag ausreichend Kapazitäten erhält, um den weiter steigenden Luftverkehr zu bewältigen. Unabhängig davon werden wir bis zur BER-Inbetriebnahme in Tegel und in Schönefeld weitere Investitionen tätigen, um einen reibungslosen Flugbetrieb aufrecht zu erhalten. Ich hoffe auf gute Nachbarschaft, mit freundlichem Gruß Ihr Impressum Herausgeber Flughafen Berlin Brandenburg GmbH in Kooperation mit ELRO Verlagsgesellschaft mbH Eichenallee 8, 15711 Königs Wusterhausen ( +49 33 75 24 25 0 / www.elro-verlag.de Chefredaktion Ralf Kunkel, Vesa Elbe ( +49 30 6091-70100 Quelle: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Dr. Karsten Mühlenfeld Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH V.i.S.d.P.: Ralf Kunkel, Vesa Elbe Verantwortlicher Redakteur der ELRO Verlagsgesellschaft mbH: Manfred Tadra ( +49 33764 5059-61 m.tadra@elro-verlag.de Verantwortlich für Anzeigen Jörg Kobs ( +49 175 167 43 38 j.kobs@elro-verlag.de Editorial Redaktion Manfred Tadra, Jörg Kobs, Verena Heydenreich, Aleksandra Rudnik, Friederike Herold, Hendrik Rybicki, Rosemarie Meichsner, Peter Lehmann, Jochen Heimberg, Oliver Kossler, Peter Hauptvogel, Nancy Schultz, Ralf Wagner, Sandro Kupsch Aktuelles vom BER I Sprinklerzentrale kommt unter die Erde Fertigstellung des Pier Süd erfolgt 2015 Baugrube für die unterirdische Sprinklerzentrale am Pier Süd Am Pier Süd werden nach der Eröffnung des BER die Fluggäste von airberlin ins Flugzeug steigen. Aktuell läuft auch hier die Mängelbeseitigung. Der 3. Nachtrag zur Baugenehmigung Pier Süd wurde Ende Januar 2015 fristgerecht beim Bauordnungsamt eingereicht. Für das Gesamtgebäude Pier Süd ist der Abschluss der baulichen Ausführung im 4. Quartal 2015 vorgesehen. Derzeit laufen Bauarbeiten in drei von vier Inbetriebnahme-Abschnitten. Zudem ist es nötig, eine weitere Sprinklerzentrale zu errichten, um den Anforderungen des Bauordnungsamts nach einer redundanten Sprinklerversorgung im Pier Süd und den südlichen Bereichen des Terminals zu entsprechen. Der Bau in unterirdischer Variante erlaubt eine spätere Erweiterung des Gebäudes. Die Baugrube der Sprinklerzentrale ist 50 Meter lang, 6 Meter tief und ca. 10 Meter breit. Der Abschluss der Bauarbeiten an der Sprinklerzentrale ist im 3. Quartal 2015 vorgesehen. Aktuelles vom BER II Wichtiger Schritt bei der Finanzierung Kapitalzuführung der Gesellschafter geplant Die Finanzierung für den Flughafen BER ist im März einen wichtigen Schritt vorangekommen: Die für die bauliche Fertigstellung notwendigen 1,1 Milliarden Euro sollen der Flughafengesellschaft durch Kapitalzuführungen der Gesellschafter zur Verfügung gestellt werden. Die Baukosten für den Flughafen Berlin Brandenburg mit einer Startkapazität von 27 Millionen Passagieren liegen, wie bereits Ende Juni 2014 vorgestellt, bei 5,4 Milliarden Euro. Die FBB hatte die Zahlen nach der Bekanntgabe des Eröffnungsterminbandes (zweite Jahreshälfte 2017) im Dezember vergangenen Jahres noch einmal überprüft und detailliert. Die Mehrkosten in Höhe von rund 1,1 Milliarden Euro entfallen zum Großteil auf die Umsetzung des Brandschutzkonzepts, den Umbau der Entrauchung, die bauliche Fertigstellung des Terminals, weitere Bau- und Planungsleistungen, die Sanierung der nördlichen Start- und Landebahn, das Schallschutzprogramm und die Risikovorsorge. Quelle: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

→3 | BER aktuell → SPRINT zum BER April 2015 Neues vom BER 9. Airport Night Run Rund 4.000 Teilnehmer werden erwartet Friedrich-Engels-Straße 4 Quelle: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Airport Night Run 2014: Am 12. April letzten Jahres fand der 8. Airport Night Run statt. 3856 Läufer waren am Start. Am 18. April 2015 ist es wieder soweit: Zum neunten Mal verwandelt sich die südliche Start- und Landebahn des BER in eine Laufstrecke. Der Airport Night Run führt die Teilnehmer über die Südbahn des BER, vorbei am Tower, über das Vorfeld mit Blick auf das Mainpier und Terminal sowie entlang des Pier Süd in die Service Area South. Läuferinnen und Läufer können zwischen einem Halbmarathon, einem 10-Kilometer-Lauf sowie 10-Kilometer-Power-Walking wählen. Der Startschuss für den Halbmarathon erfolgt um 19 Uhr, der 10-Kilometer- Lauf beginnt um 20 Uhr. Das Veranstaltungsgelände befindet sich analog zu 2014 in der Service Area South am Flughafen Berlin Brandenburg. Die Anreise ist mit dem eigenen Auto möglich, kostenfreie Parkplätze stehen vor Ort zur Verfügung. Für die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln wird ab dem Bahnhof Flughafen Berlin-Schönefeld ein Shuttle-Service eingerichtet. Über 2.000 Teilnehmer haben sich bereits registriert. Insgesamt werden rund 4.000 Läuferinnen und Läufer erwartet. Wer noch teilnehmen möchte, kann sich bis zum 15. April 2015 online auf der Seite von „Berlin läuft“ registrieren. Die Kosten für die Anmeldung betragen 35 Euro (Halbmarathon) und 18 Euro (10-Kilometer-Lauf) pro Person. → Info Weitere Informationen zum Lauf und zur Anmeldung sind online unter www.berlin-läuft.de oder telefonisch unter 030-243199-77 erhältlich.

Unsere Publikationen

Annual Report 2019
Geschäftsbericht 2019
Annual Report 2018
Geschäftsbericht 2018
Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Schönefeld 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 08/20
Nachbarn 06/20
Nachbarn 04/20
Nachbarn 03/20
Nachbarn 02/20
Nachbarn 01/2020
Nachbarn 12/2019
Nachbarn 11/2019
Nachbarn 10/2019
Nachbarn 10/2018
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2018
Fluglaermbericht 2018
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Flughafen Berlin April Brandenburg Flughafengesellschaft Flughafens Region Tegel Wusterhausen Sanierung

News