Berlin ist mit rund 35,65 Millionen Passagieren im Jahr 2019 der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Aktuell gibt es zwei Flughäfen: den Flughafen Berlin-Schönefeld und den Flughafen Berlin-Tegel. Der gesamte Luftverkehr der deutschen Hauptstadtregion soll am Standort Schönefeld konzentriert werden. Dafür plant und baut die Flughafengesellschaft den Flughafen SXF zum Flughafen Berlin Brandenburg – kurz BER – aus. Das Terminal T1 des BER wird am 31. Oktober 2020 eröffnet.
Aufrufe
vor 6 Jahren

BER aktuell 02/2014

  • Text
  • Berlin
  • Brandenburg
  • Flughafen
  • Wildau
  • Februar
  • Tegel
  • Flughafens
  • Januar
  • Flugzeuge
  • April
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafens Berlin Brandenburg

→2 |

→2 | BER aktuell → SPRINT zum BER Februar 2014 Liebe Nachbarn! Jahrelang wurde über die Betriebszeiten des künftigen Flughafens von Berlin und Brandenburg geredet, es wurde gestritten und prozessiert. Im Oktober 2011 hat das Bundesverwaltungsgericht in letzter Instanz entschieden, was für den BER gelten wird: Zwischen 0 und 5 Uhr sind reguläre Flüge ausgeschlossen; zwischen 22 und 24 Uhr sowie von 5 bis 6 Uhr morgens in begrenztem Umfang erlaubt (mehr dazu auf den Seiten 8 und 9). Durch das erfolgreiche Volksbegehren in Brandenburg für mehr Nachtruhe keimt nun im direkten Flughafenumfeld die Hoffnung auf, an dem sorgsam austarierten Kompromiss zu den Betriebszeiten könne sich noch etwas ändern. In den bisherigen Gesprächen auf Gesellschafterseite haben sich jedoch weder die Berliner noch die Bundesseite zu weiteren Einschränkungen bereit erklärt. Als Geschäftsführer des Flughafens bin ich verpflichtet, für dessen wirtschaftlichen Impressum Herausgeber Flughafen Berlin Brandenburg GmbH in Kooperation mit ELRO Verlagsgesellschaft mbH Eichenallee 8, 15711 Königs Wusterhausen ( +49 33 75 24 25 0 / www.elro-verlag.de Chefredaktion Ralf Kunkel, Vesa Elbe ( +49 30 6091-70100 Foto: Günter Wicker/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH Betrieb zu sorgen. Erst recht dann, wenn es dabei um das Geld des Steuerzahlers geht. Der Flughafen Berlin Brandenburg wird nach seiner Eröffnung mit rund 20.000 direkt Beschäftigten zur größten Arbeitsstätte Berlin-Brandenburgs werden. Schon heute erleben wir einen Zuzug in das attraktive Flughafenumfeld. Neue Firmen siedeln sich an und schaffen Arbeitsplätze. Die Grundstückspreise steigen. Flugverkehr schafft Arbeitsplätze. Aber Flugverkehr macht auch Lärm. Auch wir als Flughafengesellschaft haben ein Interesse daran, den Fluglärm zu minimieren. Wir unterstützen aktiv die Vorschläge Fluglärm an der Quelle durch Anflugverfahren, lärmabhängige Entgelte und Absprachen mit den Airlines vor Ort zu reduzieren. Dafür werden wir nach der Flughafeneröffnung regelmäßig überprüfen, welche Lärmentlastungen wo möglich sind. Und schließlich gibt es rund um den BER den weltweit besten Lärmschutz an einem Flughafen. An dem Kompromiss zum Nachtflug werden wir jedoch nicht rütteln. Das erwarten zu Recht unsere Kunden und die vielen Tausend Menschen, die am Flughafen arbeiten. Hartmut Mehdorn Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH V.i.S.d.P.: Ralf Kunkel, Vesa Elbe Redaktion Jörg Kobs, Verena Heydenreich, Friederike Herold, Rosemarie Meichsner, Peter Lehmann, Jochen Heimberg, Oliver Kossler, Peter Hauptvogel, Christin Süß, Ralf Wagner, Sandro Kupsch, Manfred Tadra ( +49 33764 5059-61 m.tadra@elro-verlag.de Verantwortlich für Anzeigen Jörg Kobs ( +49 175 167 43 38 j.kobs@elro-verlag.de Editorial SPRINT zum BER Testbetrieb am Pier Nord Erste Flieger sollen im Sommer abheben In der zweiten Jahreshälfte 2014 beabsichtigt die Flughafengesellschaft mit einem Echttest im Pier Nord am Flughafen Berlin Brandenburg zu starten. Mit wenigen Flügen täglich sollen so unter realen Bedingungen Systeme und Prozesse getestet werden und Erkenntnisse für die Inbetriebnahme des kompletten BER gewonnen werden. Das Pier Nord wird für die Dauer des Testbetriebs umgebaut und mit können die Passagiere für Testzwecke am BER einchecken. Check-in-Schalter im Pier Nord. Nach der Ummöblierung allem Nötigen ausgestattet, so dass Passagiere hier abgefertigt werden können. Bei der zuständigen Genehmigungsbehörde liegen alle Anträge für die Fertigstellung und die Interimsnutzung vor. Dazu sagte Dahme-Spree-Landrat Stephan Loge im Tagesspiegel vom 10. Januar 2014: „Nach einer ersten Sichtung kann eingeschätzt werden: Die Qualität hat deutlich zugenommen. Es hat einen richtigen Qualitätssprung gegeben." SPRINT zum BER Mängelbeseitigung im Terminal Weitere Flächen ausgewiesen Im Fluggastterminal wurden rund 10.000 qm Fläche auf der Verteilerebene U1 mängelfrei fertig gestellt. Diese „Pilotflächen“ machen zwar nur vier Prozent der Gesamtfläche aus, dienen aber der Strukturierung und der methodischen Einübung der Restarbeiten. Die nächsten sieben Flächen für die Fertigstellung wurden festgelegt. Im Dezember starteten die Arbeiten auf der Ebene E0, in Kürze starten die Arbeiten in der Technikebene U2 im nördlichen Mainpier. Parallel wird der Rest des Fluggastterminals in handhabbare Flächen aufgeteilt, um alle Mängel beseitigen zu können. Arbeitsrecht | Baurecht | Immobilienrecht | Mietrecht Potsdamer Platz 11 10785 Berlin Tel.: 030/25 89 40 47 Bahnhofstraße 7c 15711 Königs Wusterhausen Tel.: 03375/5 69 15 77 | www.akb-law.de Foto: Günter Wicker/Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

→3 | BER aktuell Februar 2014 SPRINT zum BER Woidke am BER Brandenburgs Ministerpräsident informiert sich bei Hartmut Mehdorn über den aktuellen Stand Wenn ich schon umziehe, dann will ich nach JOHANNISTHAL INS GRÜNE Foto: Benjamin Recklies, Flughafen Berlin Brandenburg GmbH wo für mich rundum alles stimmt. Ein Anruf genügt! Miethotline: 030 - 639 99 422 m.hofmann@wgjo.de Wohnungsgenossenschaft Johannisthal eG Großes Medieninteresse beim ersten Besuch von Woidke am BER: Der Ministerpräsident ließ sich von Flughafenchef Mehdorn am 10. Januar die Bauarbeiten am neuen Flughafen zeigen. Experten aus dem SPRINT-Team erklärten, woran gerade gearbeitet wird. Im Anschluss sagte Woidke: „Wir sind uns einig, dass wir alles tun wollen, um gemeinsam mit der Geschäftsführung und den Mitarbeitern möglichst schnell die Eröffnung dieses Flughafens erreichen zu können. Das SPRINT-Team, das von Geschäftsführer Mehdorn eingesetzt wurde, hat sehr gute Arbeit geleistet und viele Dinge vorangebracht. Ich hoffe, dass die restlichen Arbeiten zeitnah durchgeführt werden können, damit das Projekt zu Ende gebracht wird und seine wirtschaftliche Wirkung entfalten kann.“ Der Ministerpräsident dankte zudem allen Flughafenmitarbeitern für die gute Arbeit an den bestehenden Flughäfen Tegel und Schönefeld. Auch Sie wollen in der BER aktuell werben? Infos unter: j.kobs@elro-verlag.de Tel. 0175 167 43 38 Als internationales Dienstleistungsunternehmen am Standort Schönefeld brauchen wir dringend Unterstützung! Wechseln lohnt sich! Arbeitsplätze in Schönefeld • Schweißer/in Elektrode, MAG und WIG in Produktion • Stahlbauschlosser m/w • Elektriker m/w • HLS-Monteure m/w • Bauhelfer m/w Wir bieten sehr gute Konditionen! TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH Mittelstraße 7, 12529 Schönefeld Tel.: 030 634148-24 jens.kuettner@tempton.de

Unsere Publikationen

Annual Report 2019
Geschäftsbericht 2019
Annual Report 2018
Geschäftsbericht 2018
Annual Report 2017
Geschäftsbericht 2017
Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Schönefeld 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel 11/2019
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Nachbarn 10/20
Nachbarn 09/20
Nachbarn 08/20
Nachbarn 06/20
Nachbarn 04/20
Nachbarn 03/20
Nachbarn 02/20
Nachbarn 01/2020
Nachbarn 12/2019
Nachbarn 11/2019
Nachbarn 10/2019
Nachbarn 10/2018
Nachbarn 09/2018
Fluglaermbericht 2017
BER aktuell 06/2018
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2018
Fluglaermbericht 2018
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Berlin Brandenburg Flughafen Wildau Februar Tegel Flughafens Januar Flugzeuge April

News