Die FBB betreibt den Flughafen Schönefeld und über ihre Tochtergesellschaft BFG den Flughafen Tegel. Im Jahr 2017 wurden an den Flughäfen rund 33,3 Millionen Passagiere befördert. Damit ist Berlin der drittgrößte Flughafenstandort in Deutschland. Um die nötigen Kapazitäten für die Zukunft zu schaffen, entsteht derzeit der neue Flughafen Berlin Brandenburg Willy Brandt am Standort Schönefeld.
Aufrufe
vor 2 Jahren

BER aktuell 01/2016

  • Text
  • Berlin
  • Flughafen
  • Tegel
  • Brandenburg
  • Oktober
  • Airberlin
  • Airline
  • Januar
  • Wicker
  • Airlines
Die Zeitung für die Nachbarn des Flughafen Berlin Brandenburg

→ 8 |

→ 8 | BER aktuell → Nachbar Flughafen Januar 2016 Für unsere Region Flüchtlingen helfen Unterstützung durch die Flughafengesellschaft Das Thema Flüchtlinge beschäftigt derzeit alle Landkreise und Kommunen in der Flughafenregion. Seit mehreren Wochen kommen fast täglich Flüchtlinge am Bahnhof in Schönefeld an, darunter auch zahlreiche Kinder. Viele der ankommenden Flüchtlinge finden direkt in der Flughafenregion vorerst ein neues Zuhause. Die Flughafengesellschaft trägt als Unternehmen neben den Gemeinden ebenso eine gesellschaftliche Verantwortung gegenüber den geflüchteten Menschen. Es geht darum, aufnehmende Gemeinden langfristig und sinnvoll bei der Arbeit mit Die Leiterin der Flüchtlingsunterkunft in Waßmannsdorf, Frau Riedel, nimmt das neue Mobiliar entgegen. Quelle: Archiv FBB Quelle: Archiv FBB Pfarrer Hartmut Hochbaum von der Initiative „Willkommen in KW“ nimmt mehrere Klassensätze Bücher für die Deutschkurse von Christian Franzke von der Umlandarbeit der FBB in Empfang. den Flüchtlingen zu unterstützen, dabei aber keine Schnellschüsse oder unüberlegte Aktionen zu starten. Diese Unterstützung gestaltet die Flughafengesellschaft derzeit auf vielfältige Art und Weise. Der Fokus hierbei liegt auf den Landkreisen Dahme- Spreewald und Teltow-Fläming. Das Spektrum umfasst finanzielle Unterstützung für Deutschkurse und Lehrmaterialien sowie die Anschaffung von Mobiliar für Flüchtlingsunterkünfte, welches dringend benötigt wird. Hier gibt es eine Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Akteuren wie zum Beispiel der Flüchtlingsunterkunft in Waßmannsdorf, dem Arbeiter Samariter Bund, der Initiative „Willkommen in KW“ oder dem Deutschen Roten Kreuz. Zudem haben die Mitarbeiter der Flughafengesellschaft Sachspenden für die Erstversorgung der ankommenden Flüchtlinge am Bahnhof Schönefeld zur Verfügung gestellt. Für unsere Region Mobiles Vereinsheim Jugendfußballverein Borussia Mahlow e.V. Am 26. November bekam Antonia Riedel von der Umlandarbeit der FBB ganz besonderen Besuch. Michael Schwarz und Kay-Uwe Schoechert vom Jugendfußballverein Borussia Mahlow e.V. fuhren mit ihrem neuen mobilen Vereinsheim zum Willy-Brandt-Platz am BER. Dank der Unterstützung der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH konnte dieses angeschafft werden. Der Verein wurde Anfang 2015 gegründet und hat kein eigenes festes Vereinsheim. Die FBB wünscht dem Verein für die nächsten Jahre viel Erfolg! V.l.n.r. Michael Schwarz, Antonia Riedel und Kay-Uwe Schoechert Quelle: Archiv FBB

→ 9 | BER aktuell → Nachbar Flughafen Januar 2016 Schallschutz Schallschutzprogramm BER Anspruch oder kein Anspruch Es ist eine der am häufigsten gestellten Fragen im Rahmen des Schallschutzprogramms BER: Welche Räume haben Anspruch auf Schallschutzmaßnahmen? Das Dialogforum hat sich in den vergangenen Monaten intensiv mit dieser Frage beschäftigt und am 23. November Ergebnisse präsentiert. Es besteht innerhalb von Wohnungen für all jene Räume ein Anspruch auf Schallschutzmaßnahmen, die als Wohn- oder Schlafräume genutzt werden und den für Aufenthaltsräume geltenden rechtlichen Vorgaben entsprechen. Diese Vorgaben gehen etwa aus Partnerschaft Besuch aus Bayangol Delegation aus mongolischem Partnerbezirk zu Gast Vom 20. bis 25.11.2015 weilte eine vierköpfige Delegation aus dem Stadtbezirk Bayangol in der Gemeinde Schönefeld. Seit 17 Jahren gibt es partnerschaftliche Beziehungen zwischen Bayangol und Schönefeld. In diesem Jahr stand die Delegation aus der Mongolei unter Leitung von Minister S. Erdene. Minister Erdene war vor 17 Jahren als Bürgermeister des Stadtbezirks Bayangol tätig und unterzeichnete damals in dieser Funktion den ersten Vertrag über Freundschaft und Zusammenarbeit zwischen Schönefeld und Bayangol. Während ihres Aufenthaltes in Deutschland besuchte Wir wünschen ein erfolgreiches neues Jahr! ihre immobilien-Beraterinnen in schönefeld. Unsere Adresse ab 2016 Gartenstraße 58 / Am Seegraben direkt an der B 96a 12529 Schönefeld die Delegation den Brandenburger Landtag in Potsdam, eine Veranstaltung der Konrad-Adenauer- Stiftung zum Thema "ASEM 2016 in der Mongolei", den Spreewald, die neue mongolische Botschaft sowie zahlreiche kommunale Einrichtungen und ein Heimatmuseum in der Gemeinde Schönefeld. Höhepunkte des Aufenthaltes in Deutschland waren die Begegnungen mit Silva Lehmann im Landtag, mit Gerhard Thiedemann, dem deutschen Botschafter in der Mongolei, der in der KAS eine wichtige Veranstaltung moderierte, und mit Flughafenchef Dr. Karsten Mühlenfeld. Baugenehmigungen oder Landesbauordnungen hervor, in denen beispielsweise festgelegt ist, welche Raumhöhen und Belichtungsöffnungen einzuhalten sind. In der Praxis bedeutet dies, dass bei der Bestandsaufnahme zunächst anhand der offensichtlichen Raumnutzung festgestellt wird, welche Räume als Wohn- oder Schlafräume einzuordnen sind. In einem zweiten Schritt wird dann geprüft, ob die baulichen Vorgaben eingehalten sind. In der Regel sind dabei die zum Zeitpunkt der Gebäudeerrichtung geltenden Vorschriften maßgeblich. Die Herangehensweise ist damit klar definiert und entspricht der Vorgehensweise der Flughafengesellschaft. Die Flughafengesellschaft ist sich aber auch bewusst, dass die rechtlichen Vorgaben nicht in allen Räumen, die als Wohn- oder Schlafräume genutzt werden, eingehalten sind. In diesen Fällen haben die Eigentümer die Möglichkeit, einen formlosen Antrag auf freiwillige Maßnahmen bei der Flughafengesellschaft zu stellen. Grundlage für die Berechnung der Schallschutzmaßnahmen ist dann das Gesetz zum Schutz gegen Fluglärm von 2007. MissImmo Expertin mit Format Tel. 030 70 78 77 74 www.missimmo.de ® Quelle: Carla Angela Hybsier Eine mongolische Delegation auf dem Flughafen bei Dr. Mühlenfeld. Dabei war S. Erdene, Minister für Bevölkerungsentwicklung und Soziale Sicherheit, links neben Dr. Mühlenfeld. Mein Arbeitsplatz am Flughafen Sammi Storbeck Diesmal Sammi Storbeck, Referent Development an den Flughäfen Schönefeld, Tegel und BER Nur einer von vielen spannenden Arbeitsplätzen, an denen sich Flughafenluft schnuppern lässt. Mein Arbeitsalltag „Die Projektarbeit bestimmt meinen Arbeitsalltag – so gesehen muss ich mich jeden Tag neuen und unerwarteten Herausforderungen stellen. Dabei bin ich auf die Unterstützung und den Austausch mit nahezu allen Fachbereichen unseres Unternehmens angewiesen. Die Projektarbeit ist eine spannende Alternative zum Tagesgeschäft und gibt mir die Möglichkeit, bereits früh viel Verantwortung zu übernehmen – aktuell zum Beispiel für die fristgerechte Baufeldübergabe für die Fertigstellung der Interimsanlagen des Bundes auf der Ramp1.“ Mein Weg in den Beruf „Während meines Studiums der Architektur mit Schwerpunkt Immobilienwirtschaft habe ich bei einem großen österreichischen Baukonzern erste Erfahrungen im Bereich der Immobilien-Projektentwicklung gesammelt. Dank einer Kooperation konnte ich während meiner Abschlussarbeit bereits enge Kontakte zu den Berliner Flughäfen knüpfen und habe mich anschließend im Bereich Development auf eine offene Stelle beworben.“ Tätigkeit Neben der Vorbereitung und Durchführung von Grundstücksgeschäften hat sich mein Aufgabenfeld durch das Projekt Bund Interim stark in Richtung Projektmanagement/ Projektsteuerung verschoben. Neben der Steuerung und Koordinierung von Baumaßnahmen spielt darüber hinaus die Mieterkoordinierung auf der Ramp1 eine wichtige Rolle bei meiner täglichen Arbeit. Voraussetzungen Für diesen Job ist das Interesse an Architektur, Baubetrieb und Luftverkehr eine Grundvoraussetzung. Die Bereitschaft, auch im Team mit gemeinsamer Anstrengung trotz schwieriger Gegebenheiten das Ziel niemals aus den Augen zu verlieren, ist unbedingt erforderlich. → Wer sich für einen Job am Flughafen interessiert, findet alle aktuellen Stellenausschreibungen unter www.berlin-airport.de > Unternehmen > Jobs & Karriere Quelle: Günter Wicker / Flughafen Berlin Brandenburg GmbH

Unsere Publikationen

Annual report 2016
Geschäftsbericht 2016
Annual Report 2015
Geschäftsbericht 2015
Geschäftsbericht 2014
Geschäftsbericht 2013
Annual Report 2012
Geschäftsbericht 2012
Geschäftsbericht 2011
Geschäftsbericht 2010
Annual Report 2009
Wegweiser Flughafen Tegel
Wegweiser Flughafen Schönefeld
Flugplan Sommer 2015 SXF/TXL Timetable Summer 2015
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL - Update
Flugplan Winter 2014/2015 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
Flugplan Sommer 2014 SXF/TXL
BER aktuell 04/2018
BER aktuell 02/2018
BER aktuell 01/2018
BER aktuell 12/2017
BER aktuell 11/2017
BER aktuell 10/2017
BER aktuell 09/2017
BER aktuell 08/2017
Fluglärmbericht 2016
BER aktuell 07/2017
BER-aktuell 01/2017
BER aktuell 12/2016
BER aktuell 11/2016
BER aktuell 10/2016
BER aktuell 09/2016
BER aktuell 08/2016
BER aktuell 07/2016
Schallschutzfibel
BER aktuell 06/2016
Fluglärmbericht 2015
BER aktuell 03/2016
BER aktuell 01/2016
BER aktuell 12/2015
BER aktuell 11/2015
BER aktuell 10/2015
BER aktuell 09/2015
BER aktuell 08/2015
BER aktuell 07/2015
Fluglärmbericht 2014
BER aktuell 06/2015
BER aktuell 05/2015
BER aktuell 04/2015
BER aktuell 03/2015
BER aktuell 02/2015
BER aktuell 01/2015
BER aktuell 12/2014
BER aktuell 11/2014
BER aktuell 10/2014
BER aktuell 09/2014
BER AKTUELL 08/2014
BER aktuell 07/2014
BER aktuell 06/2014
BER aktuell 01/2014
BER aktuell 05/2014
BER aktuell 04/2014
BER aktuell 03/2014
BER aktuell 02/2014
BER aktuell 12/2013
BER aktuell 11/2013
BER aktuell 10/2013
BER aktuell 09/2013
Umweltbericht 2016
Fluglärmbericht 2016
Umweltbericht 2014
Fluglärmbericht 2014
Fluglärmbericht 2013
Umweltbericht 2012
Fluglärmbericht 2012
Umweltbericht 2011
Gate 66 Frühjahr 2012
Gate 70 Sommer 2013
Gate 67 Herbst 2012
Gate 68 Winter 2012
Gate 69 Frühjahr 2013
Berlin Flughafen Tegel Brandenburg Oktober Airberlin Airline Januar Wicker Airlines

News